1. #1
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.191

    [Problem] Monitor springt von Erweitertem Desktop aud Clone > HD4000 fujitsu Stylistic Q702

    Hallo, ich habe hier ein sehr nervendes Problem, und ich hoffe, jemand kennt zufällig die Lösung.

    An meinem fujitsu Stylistic Q702 befinden sich ein HDMI Ausgang am Gerät, ein VGA Ausgang am Tastatur-Dock.

    Es ist egal an welchen der beiden Ausgänge ich einen 2. Monitor anschließe (24" mit 1680x1050) , inmitten der Benutzung, aber nicht nachvollzieh- oder gezielt reproduzierbar stellt sich mit einigem Flackern des Notebook-Bildschirms der Erweiterte Desktop einfach auf Clonedisplay (das ist der Standard) zurück.
    Ich muss dann jedes mal wieder den erweiterten Dekstop einschalten. Habe inzwischen ein Profil dafür, weil es teils innerhalb weniger Minuten mehrfach passiert.

    OS ist Win 10 Pro 1709
    Grafikkarte eine HD4000
    Alle Gerätetreiber sind installiert, nebst Fujitsu-Device-Treiber .
    Es sind die aktuellen Intel Chipsatz und Grafikkartentreiber drauf. Habe mit dem Intel-Online Programm gearbeitet.

    Hat jemand eine Idee? Es ist fürchterlich nervig ständig das Bild wieder einrichten zu müssen.

    Danke fürs lesen schon mal.
    Geändert von pcpanik (09.11.2017 um 14:33 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    220

    [Problem] AW: Monitor springt von Erweitertem Desktop aud Clone > HD4000 fujitsu Stylistic Q702

    Die Lösung kenne ich nicht, aber zum finden des Problems würde ich so vorgehen:

    - Anderes Kabel und Display testen
    - GPU mit Benchmark auf Temperatur bringen und sehen ob sich das Problem damit reproduzieren lässt
    - Anderes Betriebssystem testen (Live Linux)

    So müsste sich festellen lassen, obs an Peripherie oder dem Notebook oder an Software/Treibern liegt.
    Q9550 | Asus P5E-Dlx | Windows 7 HP x64 | Mugen 2@2x120 | Xigmatek Midgard | 3x 22"Asus | Crucial M4 128GB SSD | 4TB HDD | 8GB DDR2-820 | HD6950

  4. #3
    Commodore
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.191

    [Problem] AW: Monitor springt von Erweitertem Desktop aud Clone > HD4000 fujitsu Stylistic Q702

    Anderes Kabel und Display sind bereits jeweils getestet.

    Ich bin jetzt ziemlich Sicher das Problem reproduzieren zu können, jedes mal wenn eine UAC-Bestätigung aufpoppt um z.B. die Powershell als Admin starten, oder irgendwas, was halt Admin-Rechte braucht, springt der Monitor 5 Sekunden später auf Clone.

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    220

    [Problem] AW: Monitor springt von Erweitertem Desktop aud Clone > HD4000 fujitsu Stylistic Q702

    Also ist es ein Software / Treiber Problem.

    - Schalte mal UAC aus - Problem weg?
    - Wenn nicht - in der Ereignisanzeige mal nach Fehlermeldungen suchen
    - Ansonsten bleibt eigentlich nur Grafiktreiber sauber deinstallieren und ggf. einen älteren Treiber ausprobieren
    Q9550 | Asus P5E-Dlx | Windows 7 HP x64 | Mugen 2@2x120 | Xigmatek Midgard | 3x 22"Asus | Crucial M4 128GB SSD | 4TB HDD | 8GB DDR2-820 | HD6950

  6. #5
    Commodore
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.191

    [Problem] AW: Monitor springt von Erweitertem Desktop aud Clone > HD4000 fujitsu Stylistic Q702

    Wenn keine UAC Abfrage kommt passiert auch nichts, da besteht also ein drikter Zusammenhang. UAC dauerhaft abschalten halte ich nicht für Sinnvoll.
    Werde mich also mal an älteren Treibern versuchen.

    Es passiert auch, wenn man einfach nur den Rechner sperrt. :-/
    Geändert von pcpanik (13.11.2017 um 13:20 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite