1 LAN Kabel mehrere Geräte?

Zcal87

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
40
Hallo, ich habe durch unser Leerrohr 1 Lankabel hochgezogen und leider passt nicht noch ein 2. oder 3. durch. Nun meine Frage:

Gibt es einen Art "Splitter" an dem ich dann das kabel anschließe und dann 2 bzw 3 Geräte anschließen kann und gleichzeitig nutzen kann? wie ps4 pc tv gleichzeitig z.b. Am besten natürlich ohne Datenverlust (bekomme aufn pc mit ner 120k leitung auch 120k)

danke im vorraus
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.339

Raijin

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.462
Ja, gibt es, nennt sich "Switch". Gibt es in zahlreichen Größen. Beispielsweise mit 5, 8, 16, 24 oder gar 48 Ports.
 

Zcal87

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
40
Kann ich dann auch ps4 und pc gleichzeitig mit internet nutzen ohne datenverlust?
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.863
Vorausgesetzt es hat noch ein Router davor, direkt ins Internet hängen den Switch ist nicht zu empfehlen.
Sonst wäre ein Router mit integriertem 4-5 Port Switch wohl sinnvoller.
 

Zcal87

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
40
also bekommt mein pc nicht mehr die vollen 120k sondern nur noch die hälfte?

gibt es keine möglichkeit die volle bandbreite zu bekommen?
 

sultans_cross

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
969
Ja das geht dann.

Einzige Enschränkung in die du kommen kannst, wenn eines von beiden die max. Bandbreite über das Kabel belegt und dann z.B. für die PS4 kaum übrig bleibt.

Hängt dann aber von der Nutzung ab.

Beispiel: ein Download am PC oder PS4 (bei max 100Mbit/s Kabel) oder Dateitransfer zu nem NAS (bei 1Gb/s)

Ergänzung:

Nein dein Internet wird nicht permanent aufgeteilt. Nur wenn du parallel an PC und PS4 z.B. ein Spiel herunter lädst, dann muss sich die Bandbreite geteilt werden. Wenn A oder B lädt steht alles dem einen zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet: (edit)

Raijin

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.462
Nein, natürlich nicht. Wenn du zB VDSL 50 hast, also 50 Mbit/s Download, dann können natürlich nicht ps4 und PC mit 50 Mbit/s runterladen, sondern müssen sich den Download teilen bis einer von beiden fertig ist. Alle Geräte im Netzwerk teilen sich die 50 Mbit/s, wenn sie gleichzeitig im www aktiv sind. Der Switch hat darauf jedoch weder positive noch negative Auswirkungen, da er mit 1000 Mbit/s mit dem Router verbunden ist und das ist ein Vielfaches der langsameren Internetverbindung.


Das ist wie eine 3 spurige Autobahn (Switch) die auf eine Spur verengt wird (Internetverbindung) . Ist nur ein Auto unterwegs, stört die einzelne Spur nicht, bei mehr Fahrzeugen kommt der klassische Reißverschluss zum Tragen und das Auto muss bremsen.
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.863

Zcal87

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
40
Also mein Router ist eine Etage unter mir wo ein Labkabel angeschlossen ist was dann durch ein Leerohr nach oben führt wo eine Weitere "steckdose" ist wo ich mein lan kabel angeschlossen habe
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.904
Es sind 120mb/s über ein Kabel und wenn du dank einem Switch 2 Geräte anschließt, bleiben die 120mb/s. Nur wenn beide Geräte runterladen, teilen sich die 120mb/s auf die beiden Geräte auf.

Oder muss man andere Beispiele finden bspw. mit einem Wasserschlauch und einem Y-Adapter?
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.294
"Die Bandbreite teilen" heisst hier nur, der Switch kann z.B. 1000 MBit/s ... und wenn alle gleichzeitig was tun dann teilen sie sich diese 1000 MBit/s.
Da passen deine 120 MBit/s öfter rein :=)
 

Zcal87

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
40
Bei dem oben genannten gerät muss ich es einmal an den Strom anschließen und dann in die vorderen ports das Lan kabel vom router und an die anderen die geräte, die ich anschließen will?
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.294
Alle Ports am Switch sind "gleichberechtigt" ...
An irgendeinem schließt du das Kabel vom Keller an und an anderen deine Clients, also die Kisten die ins Internet wollen.
 
Top