100 % CPU Auslastung doch keine Reaktion vom Lüfter

sNeider03

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
Hallo liebe Community,
ich habe vor ca. 4 Wochen mein System neu aufgesetzt und habe seitdem immer wieder Probleme beim Zocken !
Ich starte meinen Rechner, lasse alles langsam hochfahren und starte dann das Spiel. Nach einer gewissen Zeit dreht meine CPU auf einen Schlag auf 100% Auslastung, dann bleibt es für ca. 20-30 Sekunden so und geht dann Auslastung wieder runter auf 50-60 %. Das wiederholt sich dann ca. alle 3-5 Minuten.

Im Taskmanager nimmt auch kein einziger Prozess 100% der Auslastung ein, aber sie steht auf 100% !

Mir ist aber aufgefallen, dass mein Lüfter dabei keine Reaktion zeigt ! Normalerweise ist der Lüfter bei Spielen wie Battlefield 3 richtig am dröhnen, doch wenn das Problem auftritt ist er kaum zu hören !
Bisher hat immer das ein-/ausschalten von Cool&Quiet im BIOS etwas gebracht, doch jetzt gibt es selbst dadurch keine Änderung mehr :(

Ich habe einfach keine Ahnung was ich noch tuen soll . . .

Ich hoffe hier kann mir geholfen werden.

Syteminformationen:
Mainboard: ASUSTek Computer INC. M4N68T V2
CPU: AMD Phenom II X4 955 3,2 GHz
RAM: 4096 MB
Grafikkarte: Radeon HD 6870
Betriebssystem: Win7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: Vorher AVG doch seid 2 Wochen Avast
 

Antimon

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.614
Mach am besten mal nen Screenshot (oder mehrere) von der Sache und poste sie hier im Forum. Evtl. kann man sich dann ein besseres Bild von der Situation machen.
 

sNeider03

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
Das würde ich gerne machen, aber das Problem ist, sobald ich raustappe sinkt die CPU sofort !
 

Thanok

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.048
Hast du zwei Monitore angeschlossen? Deine Aussage dass kein Prozess 100% Last verursacht lässt darauf schließen dass du die Informationen ja doch recht genau abrufen kannst während das Problem auftritt (also wenn du spielst).
 

sNeider03

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
Nein ich habe nur einen Monitor, doch ich habe eine G510 von Logitech und auf dem LCD kann ich meine CPU- und RAM-Auslasstung checken.

Aber ich habe das Problem gestern mit einem Freund behoben ! Cool&Quiet hat meine CPU mitten im Spiel von 3600 MHz runter auf 804 MHz und anstatt 3.6 V runter auf 0.2 V geregelt !
4qspO.jpg

Nachdem ich nun das wahre Problem kannte habe ich kurz nach einer Lösung gesucht und auch gleich eine gefunden :) Ein im BIOS die Einstellungen auf "Default" setzen ! Nachdem der Rechner gebootet hatte lief alles wieder einbahnfrei !

EDIT: Läuft doch nicht ! Gerade eine Runde gespielt und das Problem trat wieder auf !
 
Zuletzt bearbeitet: (Problem kam zurück . . .)

Smartphoneguru

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14
Hatte genau das gleich Problem, Prozessor total ausgelastet, keine Reaktion vom Lüfter. Hatte ein wenig Angst, dass mir bald die CPU wegschmilzt. :D
Läuft alles wieder rund, vielen Dank. :)
 

Thanok

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.048
Schön dass es sich gelöst hat.
Das mit der CPU-Auslastung per Tastatur kenne ich (habe selber eine G510), aber du hattest ja geschrieben dass kein Prozess die 100% Verursacht. Und eine so detaillierte Übersicht habe ich bisher noch nicht gesehen.

Btw: Die Spannung der CPU ist bestimmt nicht zwischen 3,6 und 0,2V. Diese Spannungen würden bei deiner CPU ungefähr einer Kernschmelze (Wortwitz haha ;)) bzw. eine Arbeitsverweigerung verursachen. Es sind bei dir 1,17V und 0,95V - aber genug geklugscheißt :cool_alt:
 

sNeider03

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
Schön dass es sich gelöst hat.
Das mit der CPU-Auslastung per Tastatur kenne ich (habe selber eine G510), aber du hattest ja geschrieben dass kein Prozess die 100% Verursacht. Und eine so detaillierte Übersicht habe ich bisher noch nicht gesehen.
Sorry ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich das Spiel im Fenstermodus laufen lassen habe :rolleyes:
Ergänzung ()

Ich habe das ganze gerade nochmal mit CPU-Z geprüft und dabei kam Folgendes raus:
[FPS-Drop beim Zocken] 4qWk2.jpg
[Ohne FPS-Drop] 4qWcr.png
 
Top