100% CPU Auslastung uner WINXP SP2

Polo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
25
Habe heute meinen Rechner neu angemacht und als er fertig war ist die CPU Auslastung auf 100% hoch gegangen und sie geht auch nicht mehr runter.
Ich habe jetzt schon getan !

1.Systemstart untersucht (msconfig) (NIX)
2.Systemsteurung untersucht (kein Programm drin was es auslastet)
3. Spybot durchlaufen lassen (NIX)
4.Hijackthis suchen lassen / und überprüft (NIX)

Ich denke es liegt aber irgendwo an windows.

Ich bin ziemlich am ende mit meinem Latein.

Hoffe hier kann mir einer helfen !
 

Polo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
25
So wie es aussieht keines !

Im Taskmanager ist kein Programm was das macht !
Im Process Viewer sieht man auch nix !

Das ist echt voll mies, wie lange ich sogar brauche um hier im Forum zu schrieben.
Bis der IExplorer was macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

brenner

Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
2.908
Wenn du schreibst das kein Proßez ausgelastet wie kommts du dann darauf bzw. wie hast du festgestellt das deine CPU zu 100% ausgelastet ist?
 

Polo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
25
Weil ich Statbar habe! Und da sehe wenn der CPU auf 100% ausgelastet wird !
Und man ja auch merkt das alles langsamer wird !

Ein Prozess ist es aber nich da ich ja sehe im Task Manager ob da was macht oder nicht !
Und auch im TaskM steht die CPU auf 100%.

Kann mir nur noch vorstellen das es ein Virus ist. Ich lass jetzt mal NAV durch laufen !
 

bernddasb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
339
komisch das prob habe ich auch schon mal gehabt. einmal lag das an mein raid controller und das andere mal hat sich das, glaube ich, von allein wieder gelegt!
 

Polo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
25
NIX. Auch kein Virus !

Ich glaube ich muss jetzt durchdrehen ! :freak:
 

bobSE

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
564
Wenn du im Windoof Taskmanager mal den Reiter von Anwendungen auf Prozesse wechselst, danach noch alles nach der 3. Spalte (CPU-Auslastung) anordnest, siehst du in jedem Fall, welcher Prozess die Auslastung verursacht.
Das ist egal ob unter Anwendungen nichts steht.
 

Deepflyer

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.062
Hast du SP2 installiert bevor Du das erstemal online gegangen bist? Einem Freund ist das sage und schreibe 3x passiert! er installierte XP und alle Treiber und vergaß jedesmal SP2 aufzuspielen, das ende vom lied, es reichten ein paar "sekunden" im netzt und der rechner war infiziert was sich bei ihm auch jedesmal in einer CPU auslastung von 100% darstellte.



Gruß Deep
 

Polo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
25
Habe erst gedacht das war normal aber das hat ja immer hinter Leerlauf gestanden !

explorer.exe 99% Auslastung ! Das ist aber doch das System oda?

Wenn ich den raus haue geht die CPU Auslastung wieder zurück!

Aber das System geht jetzt nicht mehr da der exporer sich nicht wieder selber startet !
 
Zuletzt bearbeitet:

bernddasb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
339
@bobSE
nein nicht unbedingt. das war bei mir auch so. leerlauf hat zw. 95-100% gehabt und dann noch 100% auslastung war aber kein programm zu sehen das es gewesen sein kann( ->also 200% auslastung)
 

Polo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
25
Komisch ich habe den Explorer beendet!
Mich dann abgemeldet und wieder an denn hat er gesagt Windows UPS verfügbar!
Ich habe sie installieret !
Und neu gestartet. Und jetzt geht es wieder !

Kann mir nur vorstellen das es die explorer.exe verändern wollte, ich so was aber unterbunden habe und das Update das nicht machen konnte. Als ich den Explorer aber geschlossen habe. Konnte es das und hat es geupped.

Also bis jetzt funzt alles wieder !

Danke an alle, besonders für den TIP mit dem Explorer, wollte gerade los mir ne neue HD kaufen das ich nicht formatieren muss wegen den Daten !

THX
 
Top