News 19H1-Update: Windows 10 soll True-Tone-Funktion bekommen

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.683
Windows 10 könnte mit dem nächsten großen Update 19H1 eine True-Tone-Funktion erhalten, die die Farben des Monitors basierend auf dem Umgebungslicht anpasst, wie es beispielsweise einige Modelle des Apple iPhone, iPad sowie MacBook Pro und schon davor Tablets und Smartphones von Samsung bieten.

Zur News: 19H1-Update: Windows 10 soll True-Tone-Funktion bekommen
 
Bringt das was? Hat da jemand Erfahrung mit?
 
Farbfilter sind ein Graus. Schalte die immer aus. Es gibt nicht schlimmeres als wenn das Weiss gelbstichig wird. Sieht dann immer so au wie wenn ein Nikotinfilm auf dem Display wäre.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Massaka01, BVZTIII, bad_sign und 7 weitere Personen
Bei mir macht TrueTone immer als orange, wir night shift. „True“ ist da garnix
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BVZTIII und nato44
Fände ich gut.

Mir fällt es zumindest sehr stark auf beim Lesen, dass das Bildschirmweiß bei Tageslicht anders wirkt, als bei künstlicher Beleuchtung...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fox40phil, navi. und brauna1
Geschmackssache! Ich empfinde solch eine Regelung durchaus als angenehm; im Gegenteil: OHNE brennt mir inzwischen gefühlt die Netzhaut weg, wenn ich abends auf nicht "vergilbte" Monitore schaue.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: s0UL1, Conqi, BorstiNumberOne und 15 weitere Personen
Wie sieht denn so ein Sensor aus, bzw kann man einen solchen Sensor auch nachrüsten/einzeln kaufen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86
Ich finde True Tone (zumindest das von Apple, welches das einzige ist, das ich kenne...) auch katastrophal... ist immer ausgeschaltet und nur Night Shift ab 22:00 Uhr ist an. Dann weiß ich wenigstens, dass es langsam aber sicher Zeit für Heia-Bubu ist :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86, Mort626, Fliz und 2 weitere Personen
Zitat von DFFVB:
Bringt das was? Hat da jemand Erfahrung mit?

Naja, hast du kein aktuelles Smartphone? Ist ja das selbe Funktionsprinzip.

Was mich interessiert:
Beim Smartphone geht das über die Kamerasensorik.
Wie soll das am PC funktionieren? Manuell?
Gut wäre tatsächlich, wenn das z.B. am Notebook über die Webcam gehen würde.
Technisch ist das möglich.
Teilweise finde ich die Technologie aber auch hinderlich, am Smartphone kann das teils schon nerven wenn man das gerade nicht möchte und dann eh wieder manuell justieren muss.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FranzvonAssisi
Also auf dem Smartphone (Oneplus 5T) finde ich es ab 20 Uhr angenehm zum lesen, hab aber die Stärke etwas reguliert, damit es nicht zu Gelbstichig ist. Am Monitor bzw. PC kommt es immer drauf an, also als Webdesigner wäre so eine Veränderung der Farben natürlich doof.^^ Insgesamt aber für die Reduzierung des blauen Lichts und geringere Ermüdung der Augen eine gute Funktion.
 
Ich hab nichtmal das 1809 da es immer in mitten der Installation abbricht.


...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aklaa
True-Tone gut und schön. Aber die meisten Nutzer wären ja schon froh, wenn sie mal ein Update ohne Fehler bekommen würden. Wenn das klappt, kann man gern über neue Features reden.
 
Na, ich finde das gut (für meine Augen), wenn man da auch selbst etwas einstellen kann.
Hoffe natürlich, dass man dafür nur einen IR-Sensor oder ähnliches benötigt, nicht gleich eine Kamera.

Bei mir geht 1809 auch noch nicht (also das Upgrade von 1803) ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: IIxRaZoRxII
Hallo Microsoft,
wie wäre es denn mal lieber mit einer einheitlichen Benutzeroberläche? Die Usability in Windows 10 ist aktuell stellenweise doch ein Krampf des Todes!

greetz
hroessler
 
Zitat von hroessler:
Hallo Microsoft,
wie wäre es denn mal lieber mit einer einheitlichen Benutzeroberläche? Die Usability in Windows 10 ist aktuell stellenweise doch ein Krampf des Todes!

greetz
hroessler
Etwas ausführlicher ?

@T
Habe solche Features noch nie gemocht. Die Farben waren immer so verfälscht das es schon schlecht aussah und einen gelbstich sehe ich sofort.
 
Mag das auch nicht. Aber mein Gott, solange es optional ist, kann's nicht schaden.
 
True-Tone auf dem iPhone ist klasse aber ich würde lieber vollkommen auf elektronische Geräte verzichten als freiwillig Night Shift zu verwenden, uaaaah!
 
Wieder mal 'ne reine mobile-Geschichte. MS vernachlässigt mir den klassischen Desktop zu sehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DerKonfigurator, Zitterrochen, I'm unknown und eine weitere Person
Zurück
Top