21,6 vs 7,2 Mbit/s bei Vodafone?

x.treme

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.319
Hey,

habt ihr Erfahrungen ob sich die 21,6Mbit/s Tarife bei Vodafone bemerkbar machen?
Man hat ja die Wahl zwischen 5GB mit 7,2 Mbit/s oder 3GB mit 21,6Mbit/s für den selben Preis.

Nur vermute ich mal dass ich nirgends von 21,6 wirklich profitieren werde, außer ich stehe direkt neben dem Funkmast? ^^
 

derius

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.096
Frage ist ob dein "Empfänger" (ich schätze dein Handy) HSDPA+ unterstützt und wie dein Empfang generell ist. Wenn du eher auf Edge (E bei der Mobilfunkanbindung) rumdümpelt, bringt HSDPA+ herzlich wenig.
Zudem: kommst du über die 3GB ? Wenn ja, dann lieber 5GB nehmen, sonst kommt die Drosslung ...
 
Zuletzt bearbeitet:

derius

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.096
Dann nurnoch: wie ist der generelle Empfang und nutzt du mehr als 3GB
 

BacShea

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.591
Ich sags dir ganz ehrlich: Nimm das, mit mehr Traffic. Es ist normalerweise vollkommen egal, ob du 7.2, 21.6 oder 50 Mbit (LTE) hast.
Das einzige, was du wirklich brauchst, ist einfach Traffic.
Okay, du hast auch mehr Upload, wenn du das größere Paket buchst. Aber nur, um ein bisschen schneller unterwegs zu sein, würde ich niemals 40% des Datenvolumens aufgeben...

Ich habe das LTE von T-Mobile gebucht, weil ich dachte, es ist ein tolles Gimmick, aber eigentlich braucht das kein Mensch...

Die Geschwindigkeit kommt auch immer nur rüber, wenn die Funkzelle quasi leer ist. Sobald da ein paar Leute mehr drin sind, hast du von der höheren Geschwindigkeit quasi keinen relevanten Vorteil mehr, außer man wird evtl. priorisiert, weil man mehr zahlt.

Wie gesagt: Ich würde mich für das größere Datenvolumen entscheiden.
 

blueGod

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.796
Moin,

ich denke die Frage ist eher brauchst Du 21,6 Mbit/s und wenn ja wofür genau?
Mir fällt spontan kein Nutzen ein, den ich auf dem Handy/Tablet davon hätte.
Selbst Videos sollten mit 7,2 schnell genug laden.

in diesem Sinne
Grüße blueGod
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.979
gerade in den Innenstädten sind die HSPA+ Zellen dermaßen überlaufen, dass du schwierig mehr als die 7,2 MBit hinbekommeb wirst, also lieber mehr Traffic nehmen.
 

x.treme

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.319
Naja, ich habe auf meinem Smartphone 1,5 GB, und bin häufig in WLAN (Uni) unterwegs, von daher werde ich auch mit 3GB Tablet-Volumen auskommen können ...

Die Frage ist also vor allem ob HSDPA+ mit 21,6 mir auch eine bessere Verbindungsqualität liefert, oder ob wirklich nur der reine Up und Downstream betroffen sind ... bei letzterem sehe ich auch keinen wirklichen Vorteil am Mehr an Geschwindigkeit ...
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Lass dich von den Datenraten nicht verarschen. Die Datenraten bei LTE werden eh kaum eingehalten. Die maximale Datenrate, die bei LTE theoretisch bei 300 MBit/s (4x4 MIMO) liegt, erreicht man nur unter unrealistischen Bedingungen. Je weiter du dich vom Sender entfernst, umso geringer wird natürlich die Datenrate. Dazu kommt die Nutzung durch andere Nutzer, der Sender hat ja nur eine stark limitierte Datenrate über Funk. Am Ende liegen die tatsächlichen Werte deutlich unter diesen theoretischen Werten. Das ist übrigens einer der Gründe für die lächerlich geringen Datenvolumen, die Provider wollen damit die Auslastung ihrer Netze gering halten, da sie sonst komplett "verstopft" wären. Abhängig von deiner Umgebung, sind selbst die 7 MBit/s kaum zu erreichen.

Ich wüsste nicht, wieso eine Drosselung auf 21 MBit/s anstatt 7 MBit/s die Verbindungsqualität erhöhen sollte.
 

injemato

Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.125

x.treme

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.319
Ok, dann nehme ich wohl die 5GB mit 7.2

21,6 klingt halt so zukunftssicher :p
Aber ihr habt wohl recht, schneller werde ich mehr Speicher benötigen als mehr Geschwindigkeit.
Und wenn 7,2 lediglich Drosselung bedeutet, und 21,6 bei Anfragen im Vodafone Netzt nicht priorisiert wird - ja dann gibt es echt keinen Grund für 21,6
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.529
21.6 hat den "vorteil" dat der viel zu kanppe wurstvolumen noch schneller aufgebraucht ist...;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top