Absegnung für Zusammenstellung einen allrounder-PC

Kauf eines Komplett-PCs sinnvoll und günstiger?

  • Ja

    Stimmen: 3 20,0%
  • Nein

    Stimmen: 12 80,0%

  • Teilnehmer
    15

marcson

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
550
Guten Abend Community,


mein Vater und ich möchten uns gerne schlau, über eine von mir zusammengestellte Einkaufsliste, machen.
Jeder von uns möchte sich einen PC kaufen der in vielleicht einzelnen Fällen von meiner Einkaufsliste abweichungen hat.

Wir möchten beide ein INTEL-System

Der Schwerpunkt des Systems liegt in der Bildbearbeitung (50%),
der Rest ergibt sich aus:
Zocken (sehr selten aber wenn dann auf einem 22er z.b. batman, splinter cell und crysis)
Filme schauen,
surfen,
brennen.

Was mit Rot in der Zusammenstellung hinterlegt ist, ist eine Änderung oder eine Unschlüssigkeit


Zusammenstellung:

PC - Vater leeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer t| e PC - Sohn (ich)

Intel Core i7-920 920 iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii | iiiiIntel Core i7-920 920
oder iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii | iii oder
Intel Core i7-930 930 iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii | iiiiiIntel Core i7-930 930

Gigabyte GA-X58A-UD7 Mainboard (OC)ii| leGigabyte GA-X58A-UD7 Mainboard (OC)
oder
ASUS P6T Mainboard (Normal) leeeeiiiiiii |

6GB-Triple-Kit Corsair DDR 3 iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii | iiii 6GB-Triple-Kit Corsair DDR 3

HD 5770 Hawk, 5770 iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii | iiii HD 5770 Hawk, 5770
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii oder
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii| iiii MSI R5830 Twin Frozr II 5830
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiioder
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii |iiiii MSI R5850 Twin Frozr II
5850

WD Caviar GreenPower 1,5TB WDiiiiiiiiiiii | iiii SSD und WD Caviar schon vorhanden

be quiet! 580W be quiet 580W iiiiiiiiiiiiiiiii | iiii be quiet! 580W be quiet 580W
oder iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii iiiiiii | iiii oder
be quiet! 480W be quiet 480W iiiiiiiiiiiiiiiii | iiii be quiet! 480W be quiet 480W


Der Preis liegt bei 1.013,60 € siehe Einkaufsliste ->
Es ist noch ein DVD-ROM und DVD-RAM Laufwerk dabei aber keine Festplatte.


Unser max Budget liegt zwischen 1000€-1400€

Deswegen sollte noch erwähnt werden das ich ca. 350€ noch für mein Gehäuse und gewissen Schnick Schnack ausgebe. So komm ich auf 1350€

Mein Vater möchte sein altes Chieftec Big-Tower Gehäuse noch verwenden.



CPU OC - Vater Sohn Auseinandersetzung :D

Ich möchte die CPU übertakten und deswegen auch dieses Gigabyte-Mainboard.
Die CPU wird bei beiden Systemen mit einem H50 gekühlt.
Mein Vater ist eher dagegen und möchte vielleicht dann lieber 100€ mehr ausgeben und eine bessere CPU kaufen.
Ich bin auch nicht abgeneigt von einem 930 aber mich reizt das übertakten. Obwohl das könnte ich auch beim 930 ^^

Grafikkarte

Die Einzelteile werden in einem gedämmten Chieftec, Lian Li oder Lancool Gehäuse verbaut.
Deswegen auch eine leise Grafikkarte.
Da die anderen zwei Grafikkarten, die ich in meiner Auswahl habe, mit dem gleichen Kühlkonzept wie auf der Hawk funktionieren. Geh ich davon aus das diese auch leise arbeiten.

Netzteil

Hier weiss ich nicht ob ein 480W Netzteil reicht oder doch eine kleine Stufe höher. (580W)



Noch was ganz wichtiges! Dazu starte ich auch noch eine Umfrage ^^

-> Mein Vater ist noch der Meinung das er besser dran wäre wenn er einen Komplett-PC kauft.



Vielleicht könnt Ihr ja uns helfen und die Zusammenstellung begutachten und Verbessern!


Gruß marcson
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
bei deinem system würde ich dir eher zu einem phenom x6 1055T raten, der ist deutlich günstiger, ebenfalls sehr schnell und lässt sich auch gut übertakten.
bei dem anderen system solltest du noch über einen i7 860 oder i5 750 nachdenken, beide sind auch auf standard takt sehr schnell und ebenfalls deutlich günstiger.
wenn auf beiden computern gespielt werden soll dann würde ich in beiden fällen zu einer hd 5850 raten, da ist das geld deutlich besser aufgehoben als bei einer teuren cpu.
bei deinem system könnte sich ein netzteil mit 500 bis 600w lohnen, je nach dem wie weit du übertakten willst. ansonsten sind 480w locker ausreichend.
Deswegen sollte noch erwähnt werden das ich ca. 350€ noch für mein Gehäuse und gewissen Schnick Schnack ausgebe.
was ist denn für "Schnick Schnack" geplant? bei beiden systemen solltest du zumindest noch einen guten cpu kühler kaufen wenn es leise sein soll und bei deinem wegen übertakten sowieso.
 
Zuletzt bearbeitet:

ping77

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
23
Naja Deine Umfrage zielt ja schon einwenig darauf ab NEIN zu stimmen :-) Sinnvoll kann es für den Ottonormalverbraucher durchaus sein, zwecks support. Wenn ich meine Zeit, die ich verbraucht habe, einen silent Rechner zusammenzustellen mit einem Stundenansatz verrechnen würde, na dann wäre ein Komplettsystem wahrscheinlich billiger gekommen. Aber sonst denke ich ist der Eigenbau sicher günstiger. Hab ein ähnliches System zusammengestellt und nehme auch das 580er mit einem Phenom X6.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amando

Gast
Die Hardware wäre mit einen i5/x6 deutlich ausgewogener. -Für Encoden sind auch diese CPU´s ausreichend, locker - 2x im Jahr höchstens (Urlaubsvideos nehme mal an). - Nebenbei nennst du aktuelle Spiele, die durchaus Performance brauchen - aber eher von der Grafikkarte die Performance brauchen-steck also das Geld lieber dahin. Ich würde einen AMD x6 empfehlen.
Ein Maiboard für 300€ ist für mich sowieso ein NO GO, 110€ ist da maximale - nicht wegen meinen Budget, aus Vernunft.
-Dafür würde ich einen Blu-Ray Brenner einbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Aus welchem Grund denn ein Intel System?
Ich fände es viel sinniger nen Phenom 2 x6 1055T zunehmen, welchen du auch sehr gut übertakten kannst.
Die AMD Plattform kommt deutlich günstiger und ist nicht schlechter, verbraucht auch weniger wie ein i7 930 mit teurem Sockel1336 Board und ist genausoschnell.
Ich würde das Geld eher in eine bessere Grafikkarte investieren, als in Schnickschnack und indie teure Intelplattform.
Eine SSD als Systemplatte wäre denk ich eher was für dich, dazu ne solide Festplatte, für deine Daten.
Auf keinen Fall ne Green (langsam).
Spiele natürlich auf die SSD.
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
habe dir mal zwei pc's zusammengestellt, so wie ich dir das vorschlagen würde:
PC - Vater
Intel Core i7-860 === 238,68€ Mindfactory
MSI P55-CD53 === 95,19€ Hardwareversand
Mushkin Silverline Stiletto === 86,31€ Mindfactory
MSI R5850 Twin Frozr II === 299,99€ Hardwareversand
Samsung EcoGreen F3 1000GB === 60,64€ Mindfactory
Samsung SpinPoint F3 1000GB === 60,51€ Mindfactory
Cooler Master Silent Pro M500 === 66,62€ Hardwareversand
(anstelle der zweiten festplatte wäre natürlich auch eine ssd eine sehr gute alternative, zumindest wenn der preis für euch ok ist.)

PC - Sohn (ich)
AMD Phenom II X6 1055T === 184,03€ Mindfactory
ASUS M4A89GTD Pro === 103,50€ Mindfactory
Mushkin eXtreme Performance Stiletto === 103,90€ Hardwareversand
MSI R5850 Twin Frozr II === 299,99€ Hardwareversand
Cooler Master Silent Pro M500 === 66,62€ Hardwareversand
 
Zuletzt bearbeitet:

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
DieTwin Frozr 2 hat ne nicht optimale Lüftersteuerung, ich würde hier die PCS+ HD5850 nehmen, billiger und deutlich leiser/besser.
 

marcson

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
550
Grüße Euch,

erst einmal vielen Dank für eure recht ausführlichen Antworten/Tipps!

Was ich mit Schnick Schnack eigentlich meine ist ein Lian Li gedämmtest Gehäuse mit besseren Lüftern und einer Lüftersteuerung.

Mit Bildbearbeitung mein ich sowas wie CS5 (z.b. Photoshop 5) dies wird Hauptsächlich auf beiden System gemacht. Bei mir kommt noch Vegas und Adobe Premiere dazu.

Ich bin davon ausgegangen das ein Intel System für Foto/Video Bearbeitung besser ist.

Von einem AMD System bin ich nicht abgeneigt ;) - werd mir mal ein paar Tests suchen und durchlesen.

bei dem anderen system solltest du noch über einen i7 860 oder i5 750 nachdenken, beide sind auch auf standard takt sehr schnell und ebenfalls deutlich günstiger.
Mein Vater will den neusten Sockel und ich geh auch davon aus das diese Sockel noch etwas länger hebt als die anderen.

Sinnvoll kann es für den Ottonormalverbraucher durchaus sein, zwecks support. Wenn ich meine Zeit, die ich verbraucht habe, einen silent Rechner zusammenzustellen mit einem Stundenansatz verrechnen würde, na dann wäre ein Komplettsystem wahrscheinlich billiger gekommen.
Du hast recht zwecks Support aber da er mich hat bin ich sein Support ;) Das Zusammenbauen mach ich hobby-mäßig sehr gerne deswegen macht mir es mir nichts aus dafür mir Zeit zu nehmen.

:freak:
Mach aus dem Green mal ein Blue und dann kann man den Rechner auch gebrauchen.
OHHJAAA Stimmt! Eine blue fürs System und eine green für Daten

Die Hardware wäre mit einen i5/x6 deutlich ausgewogener. -Für Encoden sind auch diese CPU´s ausreichend, locker - 2x im Jahr höchstens (Urlaubsvideos nehme mal an). Dafür würde ich einen Blu-Ray Brenner einbauen.
Es wird schon ein wenig mehr gemacht im Jahr.
Einen Blu-ray Brenner ist schon nicht schlecht aber das Brennen gehts ins Geld und mein Vater hat nicht einmal einen Blu-ray Player geschweige denn einen Monitor auf dem es sich lohnt eine Blu-ray anzuschauen.

Er schaut noch auf einem 17 Zoll aber ich kann ihn für einen 22 Zoll überreden.

Aus welchem Grund denn ein Intel System?
Ich fände es viel sinniger nen Phenom 2 x6 1055T zunehmen, welchen du auch sehr gut übertakten kannst.
Die AMD Plattform kommt deutlich günstiger und ist nicht schlechter, verbraucht auch weniger wie ein i7 930 mit teurem Sockel1336 Board und ist genausoschnell.
Ich würde das Geld eher in eine bessere Grafikkarte investieren, als in Schnickschnack und indie teure Intelplattform.
Eine SSD als Systemplatte wäre denk ich eher was für dich, dazu ne solide Festplatte, für deine Daten.
Auf keinen Fall ne Green (langsam).
Spiele natürlich auf die SSD.
Zu dem AMD-System werd ich Tests lesen.
Ich habe in meinem jetzigen Rechner eine SSD und ein paar Festplatten (hab ausgesorgt :p )

Ich kann nur nochmal sagen das ich nicht der PC-Zocker bin ;). Ab und zu mal schau ich mir ein Game an ob es sich lohnt sich das Spiel für die PS3 zu kaufen.

habe dir mal zwei pc's zusammengestellt, so wie ich dir das vorschlagen würde:
Vielen Dank. Diese Variante besprech ich mit meinem Vater am Montag.


DieTwin Frozr 2 hat ne nicht optimale Lüftersteuerung, ich würde hier die PCS+ HD5850 nehmen, billiger und deutlich leiser/besser.
Gut zu wissen werd mir deswegen auch mal gewisse Tests durchlesen


*Edit: Wegen dem teuerem Mainboard -> Einmal ist es ein gutes OC mainboard und ich möchte später dann auf Wasserkühlung umsteigen und somit hab ich mir den Kühler gesparrt.



Gruß marcson
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
Mein Vater will den neusten Sockel und ich geh auch davon aus das diese Sockel noch etwas länger hebt als die anderen.
das der sockel 1366 noch etwas länger lebt als der 1156 kann durchaus sein, allerdings gibt es da zwei sachen die man da bedenken sollte:
- von dem geld das ein entsprechendes system mehr kostet könnte man später wahrscheinlich problemlos ein neues mainboard kaufen wenn die cpu mal getauscht werden soll.
- auch beim sockel 1366 ist fraglich wie lange da noch neue cpu's erscheinen, wenn man da pech hat gibt es später keinen prozessor bei dem das aufrüsten lohnt.

mal abgesehen davon ist der sockel 1156 der neuere (wenn mich da meine erinnerung nicht täuscht).
 
Zuletzt bearbeitet:

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Da gibts doch noch nen neuen? Intel spielt doch grade Sockelroulette
 
Top