Absturz beim Spielen ASUS X55S

guy47

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
303
Guten Tag,

ich habe folgendes Problem:
Ich habe im Mai 2008 mein derzeitiges Notebook ASUS X55S gekauft, alles war wunderbar keine Probleme gehabt. Dann im März 2010 (ca. 25.03.2010) ging er morgens nicht mehr an. Ich hörte zwar die ASUS Boot "Melodie" und er schien auch ordnungsgemäß hochzufahren, doch der Bildschirm blieb schwarz. Da war mir klar, dass der Grafikchip, eine nVidia 9500M GS, kaputt war. Dies bestätigte sich, nachdem ich den Laptop wiederbekam. Lieferschein Bemerkung: "VGA gewechselt ..."
Nun spiele ich gestern Abend das Spiel League of Legends und musste plötzlich feststellen, dass der PC crashete, es waren nur noch verpixelte Bilder zu sehen. Nach einigen PC Neustarts wollte er auch wieder normal hochfahren, zuvor hatte er immer während des bootens "verpixelte farben" angezeigt.
Als ich versuchte das Spiel erneut zu starten und zu spielen, passierte erneut das gleiche...
der gleiche fehler tritt auch bei anderen Spielen auf, wie ich eben feststellen musste.
Nunja die erste Reparatur war am 25.03.2010 geschehen, also fast genau vor 2 Jahren, schon komisch oder ? aber so bauen die Hersteller nunmal ihre Produkte.

Meine Frage ist nun, was soll ich machen? Garantie auf die Reparatur habe ich ja wohl nicht oder? auch wenn das angemessen wäre!

Ich probiere gerade einen älteren Grafikkartentreiber aus, vielleicht klappts ja damit.

Ich hoffe, dass Ihr mir Ratschläge geben könnt.

Vielen Dank im Voraus

guy47
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.474
Notebook wieder gegen Gebühr reparieren lassen (was sich durchaus lohnen kann wenn man bei eBay guckt) oder ein neues kaufen. Treiber ändern nützt nix wenn der Chip hopps ist.

Wie du ja selbst schon weist ist der Grafikkarten Chip sehr anfällig.
 

Darklord272

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.275
Entfernste regelmäßig den Staub aus den Lüfterschlitzen oder hoffste einfach das du das Notebook bis in alle Ewigkeit funktioniert?
 

guy47

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
303
@Humptidumpti: Wie viel soll das kosten? ich will mir zum ivy und kepler release einen pc zusammenbauen, da will ich nicht unnötig geld in ein 4 jahre veraltetes system investieren. ich meine der laptop geht ja noch, nur eben nicht mehr zum spielen -.-
@Darklord272: Ja mache ich schon, wobei ich gestern nachgeschaut habe und da nicht wirklich viel dranhing.
Mir macht vorallem Sorgen, dass ich den Lüfter nicht manuell regeln kann!!
 
Top