All-in-One PC mit HDMI Eingang

überalt

Newbie
Registriert
Nov. 2019
Beiträge
4
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?


1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?


1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?


1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?


2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?


3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?


4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?


5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?


6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?


7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
 
Du musst die Fragen schon ausfüllen ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iXoDeZz
Ein paar Worte wären ganz hilfreich :D
 
Hallo im CB Forum.

Du solltest den Fragebogen ausfüllen oder zumindest erläutern was für ein AIO Gerät dir vorschwebt wenn du eine brauchbare Beratung oder ein paar Tips willst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo
Da mein PC in die Jahre gekommen ist, wollte ich trotz meinem hohen alter noch mal was neues kaufen. Suche ein All-in-One-PC (bis 600 €) er muss aber ein HDMI Eingang haben oder eine andere Möglichkeit um meine xoro HRT 8720 Receiver anschließen zu können, um auch Fernsehen zu sehen

Gruß sagt überalt
 
na dann passt die Empfehlung von @Ned Flanders doch wie die Faust aufs Auge.
Mein überschwängliches "gibts nicht" war zwar falsch - aber wahnsinnig viel Auswahl gibts trotzdem nicht.
Und der Lenovo ist eines der wenigen die HDMI-In haben, im gewünschten Preis bereich liegen und noch passabel ausgestattet sind.
also entweder den von Lidl, oder der gleiche in etwas anderer Konfiguration
https://geizhals.de/lenovo-ideacentre-aio-520-24arr-f0dn006jge-a2065050.html?hloc=at&hloc=de
(unbedeutend schwächere CPU, dafür 512GB SSD statt 128GB SSD+1TB HDD)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ned Flanders
Hallo
Danke an alle, der Tipp mit Lidl war gut. Beim Internethändler Notebooksxxxxxxxx kostet er 499 € und da der vor Ort ein Ladengeschäft habe in gleich geholt. Ich hoffe das ich alter Kerl Software mäßig alles in die Reihe bekomme.😬
allen noch ein schönen Abend
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ned Flanders
Hallo
Danke für DeIn Hinweis. Da hat ..überalt.. wohl gepennt 😧. Aber ich habe ausgepackt, schon die halbe Software installiert und 1 Stunde im Laden nein Danke mir reicht es 😭
Aber ich finde es gut auch auf solche Sachen hingewiesen wird.
Guten Abend sagt ein müder alter Mann
 
Das tut mir leid :(
Ersteinrichtung dauert immer eine Weile. Selbst wenn man sich die schnellste Rakete kauft.
Also davon nicht grundsätzlich entmutigen lassen. ;)
Aber die 499€ NBB Variante ist leider trotzdem nicht gut und sollte man möglichst umtauschen.
 
Zurück
Oben