Allround PC

K

Kelt_36

Gast
Guten Tag,

nach über 5 Jahren wird wohl langsam Zeit für nen neuen PC. Da ich mich aber überhaupt nicht mit den aktuellen Hardware Markt auskenne, wollte ich erstmal eure Meinung hören.

1. Maximales Budget?
3000€

2. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
- 5 bis 10 Jahre
- Aufrüstungsvorhaben alle paar Jahre durch Ebay etc.


3. Verwendungszweck?
- 1. CAD-Anwendungen
- 2. Programmieren C++
- 3. Office, Surfen etc.
- 4. Spielen

3.1. Gaming

Spielen tu ich eig. nur Herr der Ringe Online Langfristig.

3.3. Grafik-/Musik-/Videobearbeitung + CAD-Anwendungen
- Hobby
- Blender 3D
- CodeBlocks

4. Ist noch ein alter PC vorhanden?

Hab ich verschenkt.

4.1. Peripherie

Es soll noch ein neuer Monitor (FullHD), Tastatur und Maus(möglichst Genau, Hohe DPI oder?) angeschafft werden.

5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
- 1. Er sollte Effizient sein und es soll keine Turbine werden;)


6. Zusammenbau/PC-Kauf?
Ich lasse zusammenbauen.
Kaufen werd ich ihn ende des Monats.

Eine eigene Konfiguration kann ich leider net vorzeigen, da ich aber einen Starken CPU mir wünsche wäre ein Intel System die beste wahl, oder?
In Sachen Grafikkarten kenn ich mich garnicht aus, AMD soll am effizientesten sein? Arbeitsspeicher und Mainboard blick ich auch nicht durch.

Hab mich extra dafür Registriert und hoffe ihr könnt mir helfen.

mfg Kevin
 

Nightfly09

sudo
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.523
ich würde nicht so viel geld für den pc ausgeben wenn du die leistung momentan nicht brauchst, 5-10 jahre nutzungszeit ist für einen pc extrem lange. besser weniger ausgeben und öfter mal aufrüsten.

vorschlag von mir:

Intel Core i5-2500K Boxed 174,39€ Hardwareversand
Scythe Mugen 2 32,60€ Mindfactory
ASRock P67 Pro3 99,05€ Mindfactory
ADATA Value DIMM Kit 8GB 64,85€ Mindfactory
Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC 191,42€ Mindfactory
Antec TruePower New 550W 77,01€ Mindfactory
OCZ Vertex 3 120GB 244,99€ Hardwareversand
Western Digital WD20EARS 65,52€ Mindfactory (wenn du so viel speicher nicht brauchst wd10ears)
ASUS DRW-24B3ST 19,33€ Mindfactory (alternativ Samsung SH-B123L)
Lian Li PC-7FN 91,49€ Mindfactory (oder ein anderes das dir gefällt)

BenQ G2420HDBL 178,46€ Mindfactory (oder Eizo Foris FS2331-BK wenn du sehr viel wert auf gute bildqualität legst)
Logitech Media Keyboard 600 15,66€ Hardwareversand
Logitech MX518 23,84€ Hardwareversand

=== edit ===
hab mal preise und links hinzugefügt und außerdem die ssd aus der zusammenstellung von freshprince2002 übernommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.659
CPU: i7-2600K
Board: Asus oder Gigabyte mit P67 z.b Asus P8P67 Deluxe 3.0
RAM: G.Skill RipjawsX 8GB DDR3-2133 ;)
Kühler: Scythe Yasya oder Thermalright Silver Arrow + Scythe Slipstream mit 800RPM
Grafik: Gainward GTX570 Phantom (oder Asus GTX570 Direct Cu II ist idle lauter, unter last leiser)
SSD: OCZ Vertex 3
HDD: Hitachi 7K3000
Gehäuse: CM 690 II
Netzteil: Enermax Modu87+ 600W

Maus / Tastatur sind ja Geschmackssache;
Maus: Logitech G5 oder Roccat Kone+ oder auch die gute alte MX518
Tastatur: Cherry Evolution Stream

Monitor: Iiyama B2712HDS oder Samsung 275T Plus
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kelt_36

Gast
Hallo,

nach etwas googlen der vorgeschlagenen Hardware, kann ich mir grob diese Konfiguration vorstellen.

CPU: i7-2600K
Board: Asus P8P67 Deluxe 3.0
Ram: Weis ich noch nicht, was ist der unterschied zwischen ddr-3 2133 und ddr-3 1333MHz Cl9?
Kühler: Thermalright Silver Arrow + Scythe Slipstream mit 800RPM
Grafik: Kann ich mich nicht entscheiden, GTX 570/580 und was ist die 590 dual gpu, doppelte Leistung, oder?
SSD: OCZ Vertex 3
Gehäuse: Cooler Master Centurion 534
Netzteil: Enermax Modu87+ 600W

Monitor: 27 Zoll ist mir zu groß, eher in Bereich 24 Zoll. Hab an den BenQ G2420HDB gedacht.

Maus / Tastatur werd ich wohl mal die 2 vorgeschlagen selber testen müssen.

mfg Kevin
 

Nightfly09

sudo
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.523
ist natürlich deine entscheidung welchen prozessor du nimmst aber du solltest dir gut überlegen ob dir dir paar prozent mehr leistung gegenüber dem 2500 tatsächlich so viel geld wert sind.
warum so ein teures board?
Weis ich noch nicht, was ist der unterschied zwischen ddr-3 2133 und ddr-3 1333MHz Cl9?
ddr3 2133 ist deutlich schneller als ddr3 1333, der unterschied macht sich aber in der praxis kaum bemerkbar (meist ca. 1-6%) und deswegen lohnt es sich auch eigentlich nicht einen hohen aufpreis dafür zu zahlen.
der cpu kühler ist total überdimensioniert wenn du nicht gerade vor hast neue rekorde beim übertakten aufzustellen.
Grafik: Kann ich mich nicht entscheiden, GTX 570/580 und was ist die 590 dual gpu, doppelte Leistung, oder?
dual gpu heist nicht doppelte leistung, wenn du über so etwas nachdenkst solltest du dich besser erst ausführlich mit dem thema sli und crossfire auseinander setzen, aufgrund vieler nachteile lohnt das in den meisten fällen nicht. nebenbei bemerkt macht auch eine gtx580 bei den spielen die du so spielst keinen sinn, kostet nur unnötig geld und verbrät leistung.
wenn du schon so viel geld für ein 80+ gold netzteil ausgeben willst dann würde ich dir eher das günstigere Seasonic X-Series X-560 empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top