News AMD-Gerüchte: Benchmarks zu Bristol Ridge und vage Details zu Vega

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.010

updater14

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.197
Bevor es hier gleich losgeht, sollte vorab schon mal erwähnt sein, dass
Bristol Ridge noch keine Zen - CPU Kerne besitzt!

Dennoch ist das schon mal ein interessanter Schritt, mehr Leistung bei weniger Verbrauch - so kann es gern weitergehen. :)
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
ohne Taktangaben sind die Ergebnisse zwar trotzdem positiv, der pro-Takt-Zugewinn ist nicht einschätzbar.
 

Mikey158

Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.799
Klingt ja schonmal gut. Die ganze Plattform energieeffizienter zu gestalten ist ein Schritt in die richtige Richtung.

In 10 Jahren werden wir wieder alle INTEL kaufen müssen, denn AMD hat dann das Monopol ansich gerissen :)

Na mal abwarten. Bin schon gespannt auf Zen und Vega.
 

Pazox

Ensign
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
181

ssj3rd

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Go Go AMD, ich will einen Leistungskampf/Preiskampf sehen. Und das am besten über Jahre hinweg wie früher.
 

kingphiltheill

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
384
Klingt erstmal gut.
Aber Vega kann im nächsten Jahr ein wenig mehr als Nvidia heute schon kann. So sehr ich das rote Lager bevorzuge, ich fürchte das wäre ein bisschen spät.

Hoffentlich macht AMD was draus!
 

mercsen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.551
das sind ja schöne gerüchte zu vega. nur was soll sowas dann kosten? ich warte noch immer auf die 490, hatte gehofft wenn die jetzt nicht kommt, wirds ne vega gpu aber bei den datenblatt dürfte das mein budget sprengen.
 

HerrSchue

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
53
Nach diesen Tests wäre zwischen Kaverie und Bristol Ridge ja zwischen 23 - 31% Leistungsunterschied vorhanden. Natürlich ist wieder mal alles unklar, aber so wirklich kann ich mir das irgendwie nicht vorstellen.
Bin aber trotzdem mal gespannt, was da so gegen Ende des Jahres angeboten wird - vielleicht gibt es ja schon ordentliche Mainboards, die ich mir als Unterlage für Zen kaufen könnte.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.995
Zitat von News Computerbase:
I see what you did there!

@Topic:
Liest sich alles spannend, wichtig ist nur was auch bei rauskommt. Wenn mich meine Erfahrung / Erinnerung nicht trügt, hatte AMD ja immer eine etwas höhere theoretische Rechenleistung konnte diese aber nicht auf die Straße bringen.

Die APUs interessieren mich besonders! Aber kaufen werde ich mir erst eine mit ZEN-Cores.

@Krautmaster:
Stimmt, die Zusammenarbeit mit TSMC muss sich ja nicht nur auf die Konsolen (ist das richtig?) beziehen! Haste dazu Quellen oder gerüchte?
 
Zuletzt bearbeitet:

TrabT

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
811
16 GB HBM2 das wäre ja mal geilo :)
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
21.372
so schön die Flop Werte sind brauchte AMD bis heute schon einen recht deutlichen Flop Vorsprung um effektiv in Spielen gleichzuziehen. Das sollte man nicht vergessen. Gerade Fiji zeigt wie schlecht die Spieleleistung bei vielen Flop ausfallen kann. Da skaliert der Chip sehr schlecht über seine Rohdaten.
 

Achim_Anders

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
4.085
Und der nächste Hypetrain aus irgendwelchen Leaks rollt los. -.-

Glaubt ihr (@Volker) wirklich, dass AMD den kleinen Vega stärker in der Rohleistung als eine TitanX macht? Dann könnten die doch rein gar nichts im Preisbereich zwischen 300€ - 700€ Verkaufen... Das finde ich alles extrem unplausibel. Wahrscheinlicher wäre ein direkter Gegenspieler zur 1070 und 1080! Sowohl preislich, als dann auch von der Leistung. Aber vielleicht übersehe ich hier auch irgendwas?!
 

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.984
Klingt fast zu gut um wahr zu sein. Es soll ja angeblich 2 Vega chips geben, einen mit 4096 und einen mit 6144 Shadern.

Die Leistungsangabe von ca 12TFlops würden zum 6144 Shader Chip passen. Bei ca 1000mhz würde der 12,3 Tflops leisten. Das ist ein recht realistischer Takt.

Die 4096 Shaderversion könnte dann die angepeilten 225 Watt erreichen. Klingt so, als ob man einfach beides zusammengeworfen hat.

Und mal ganz ehrlich, so gerne ich es glauben würde... Man schaue sich mal die leistungsausbeute von Polaris an in anbetracht zum Vorgänger. Trotz Shrink und neuer Architektur war der Sprung kleiner, als das was jetzt hier für Vega versprochen wird...

Mal davon abgesehen, dass zwischen RX480 und Vega ein extremes Loch wäre...
 
Zuletzt bearbeitet:

projectneo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
516
Nunja, wahrscheinlich läuft das Ding dann wieder am Taktlimit wie alle AMD Grafikkarten um ein winzigen theoretischen Vorsprung zu haben.
Somit liefert man ein 3/4 Jahr später das was NV heute schon kann. Die bringen dann einfach eine volle Titan X Black mit 24GB GDDR5X und gut.
Ich hoffe sehr, das AMD was wirklich gutes liefert und NV die Stirn bietet - habe da aber starke Bedenken.
 
Top