News AMD Threadripper: Diese Wasserkühler für TR4 sind in Planung

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.876
#1
AMD Threadripper ist da. Im Moment sind die Kühlungsoptionen für den neuen Sockel TR4 aber noch begrenzt. Das soll sich in den nächsten Wochen und Monaten ändern: Für die schon im Werkszustand mit einer enormen TDP von 180 Watt angegebenen Prozessoren lohnt sich eine ausgewachsene Wasserkühlung. Das sehen die Hersteller genauso.

Zur News: AMD Threadripper: Diese Wasserkühler für TR4 sind in Planung
 

vilden

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
458
#2
Eisblock Flatboy... Blockier ich damit dann einen RAM-Slot?

 

MaW85

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.443
#3
Genau mein Gedanke, der Eisblock Flatboy blockiert eindeutig einen RamSlot.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
561
#5
Da wird nix blockiert. Ihr braucht nur nen ultra flat ram modul oder aber alphacool spendiert gleich ein ram winkel-modul mit.

Ich will mir das neue produkt video garnicht vorstellen wo er versucht das als inovation zu verkaufen. :rolleyes:

WIE kann man sowas nur bauen? UND warum? :rolleyes:
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
8.191
#6
Wird denn der EK Supremacy Evo kompatibel zu TR4 gemacht bzw. überhaupt machbar sein im Sinne eines Upgrade Kits wie für den Sockel AM4?
 

Schrank

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
465
#7
Die AIOs werden wohl nicht günstig werden, wenn sie nur auf den einen Sockel passen.
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
773
#8
Die Alphacool Kühler haben zwei große Schrauben auf dem Deckel. Jetzt könnte ja der geneigte Leser einfach mal 1 und 1 zusammen zählen und darauf kommen, dass auch Anschlüsse auf dem Deckel eingeschraubt werden können.

Ja, Alphacool ist nen Sauladen geworden, aber ganz dumm sind die dann noch nicht.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
561
#9
Und auf der anderen seite und oben und unten.

Der geneigte leser stellt sich dann dennoch die frage was sowas soll. Die Plugs werden, wenn man die anschlüsse oben rein setzt, wohl nicht ganz plan im inneren sein und somit, möglicherweise, für verwirbelungen sorgen und wenn nicht sind da, in meinen augen, nun 6 unnötige löcher die die möglichkeit für ein lag bilden. SÜÜÜPER.

Und 1 + 1 = 11. :freaky:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4.255
#11
Wird denn der EK Supremacy Evo kompatibel zu TR4 gemacht bzw. überhaupt machbar sein im Sinne eines Upgrade Kits wie für den Sockel AM4?
Nein, EK hat bestätigt dass es da Probleme mit den schrauben gibt und der kühler dann nicht auf dem HS aufliegt sondern auf den Schrauben.
Ich hab da bei meinem Supremacy ehrlich gesagt nicht drauf geachtet also kann ich nicht sagen ob es stimmt.

An den Rest: Schaut euch das Bild vom Alphacool Kühler doch mal an bevor ihr meckert, der hat klassisch oben auch Gewinde, man hat nur eben die Möglichkeit die Anschlüsse an der Seite zu nutzen.
Ich finde den deutlich schicker als den Eisblock :)
 

Thomas B.

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.876
#12
Artikel-Update: Pünktlich zur Veröffentlichung gibt es von EKWB nun alle Details zum EK Supremacy Evo Threadripper Edition. Die Bodenplatte des Kühlers wächst im Vergleich zum normalen Supremacy Evo um 10 Millimeter in die Länge, um den Heatspreader eines Threadripper vollständig zu bedecken. Der vernickelte Kupferkühler erscheint mit Abdeckung aus Kunststoff (Acetal oder Plexiglas) zum Preis von 67,95 Euro und als Version mit Deckel aus vernickeltem Kupfer für 86,95 Euro. Das Montagekit für die Sockel TR4 und SP3 ist vormontiert, so dass die Kühler durch ein simples Festdrehen von vier Schrauben montiert werden können. Die Auslieferung soll am 18. August starten.
 

Serphiel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
78
#13
ekwb billiger als Gedacht. Ich hatte ja mit 100€ Gerechnet, 70€ sind da schon deutlich billiger. Aber hab ich bock mit Custom Loop rum zu machen?
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
561
#14
An den Rest: Schaut euch das Bild vom Alphacool Kühler doch mal an bevor ihr meckert, der hat klassisch oben auch Gewinde, man hat nur eben die Möglichkeit die Anschlüsse an der Seite zu nutzen.
Ich finde den deutlich schicker als den Eisblock :)
Lies doch mal post 11.

Btw würde mich wenn dann nur das Heatkiller IV Update interessieren da dieser eh grade verbaut ist aber ich such schon ein paar wochen und finde keinen grund mir einen TR zu kaufen, so verlockend wie er ist. Einfach nur dem haben müssen drang weils spaß macht nach zu geben ist mir einfach zu wenig. Nachher stirbt die cpu an langeweillle. :D
 

Pulsar77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
354
#15

komischefrage

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
375
#16
Der Flatboy hat laut bild oben links und unten rechts 2 weitere G1/2 Bohrungen die nur zu sind. einfach die oberen Bohrungen benutzen. Done.
 

Pulsar77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
354
#17
Btw würde mich wenn dann nur das Heatkiller IV Update interessieren da dieser eh grade verbaut ist aber ich such schon ein paar wochen und finde keinen grund mir einen TR zu kaufen, so verlockend wie er ist. Einfach nur dem haben müssen drang weils spaß macht nach zu geben ist mir einfach zu wenig. Nachher stirbt die cpu an langeweillle. :D
Bei mir 1:1 dasselbe :lol:
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
561
#18
Der Flatboy hat laut bild oben links und unten rechts 2 weitere G1/2 Bohrungen die nur zu sind. einfach die oberen Bohrungen benutzen. Done.
Lies doch mal post 11.

Dazu kommt och wenn man in eine der seitlichen öffnung nen leck hat hats dur gleich in die Ram slots. das dann auch SÜÜÜPER.
Hatte ich oben vergessen zu erwähnen.

Alphacool ist für mich sowie in keinster weise brauchbar, geschweige den das mir irgend was von denen optisch zu sagt aber das auch nur meine meinung. Lediglich die Radies sind halbwegs brauchbar.

AC ist eigentlich nur noch das Apple unter den waküs. Mit ihren ganzen displays und schnick schnack der nichts bringt und "niemand" braucht zu mehr oder weniger überteuerten preisen diskqualifiziert sie auch für mich. Von der Aquastream mal ab wobei ich da auch die XT vor die neue *HUST* möchtegrn Ultimate setzte in anbetracht das man das ULTIMATE auch noch extra freischalten muß was nen witz ist.

Bin mit dem Heatkiller recht zufrieden und wenn die nun noch das TR update bringen und ich irgendwann dann doch mal meinem drang nachgebe und mir eine eine neue cpu wie den TR spendiere ist das doch nen sehr eleganter weg.

Und EK war nie ein thema bei mir. Hat mir optisch nie etwas gefallen geschweige den das mich die kühlleistung überzeugt hätte.
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
8.191
#19
Schade, aber abzusehen, dass die Grundplatte bei TR4 größer werden muss. Damit kann ich mir die Frage aus Post #6 selbst beantworten: es geht nicht.

EK hat dazu ein direktes Vergleichbild für den Supremacy EVO: TR_ShopBlog_Banner_Atila_3-100.jpg
 

DiskreterHerr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
351
#20
Abend,

neben den ganzen WaKü's, bin ich auch schon echt auf die Kühlleistung der Noctua Luftkühler gespannt.
OC scheint ja nicht wirklich was zu bringen (wie im Test von CB angemerkt) und wenn man bei Standardtaktraten sehr leise unterwegs sein kann, sehe ich nicht den absoluten Bedarf um Wasser in Reichweite meiner Hardware zu bringen, aber gut....anderes Thema ;)


MfG
DiskreterHerr
 
Top