Andeutungen zu Vega

Ozmog

Rear Admiral
Registriert
März 2015
Beiträge
5.387
Zuletzt bearbeitet:
1. "gezeigt" heisst leider nicht, dass man sie dann auch kaufen kann. Wird wohl erst im 3. Quartal auf dem Markt verfügbar sein. Sonnst hätte AMD sich klarer geäussert.

2. Auf die Frage "but how does Vega compare to the Nvidia GeForce GTX 1080 Ti and the Nvidia Titan Xp? " gab zur Antwort nur : "(re Vega): It looks really nice."

Das bedeutet nicht unbedingt, Vega läge auf dem gleichen Niveau.

Ich denke es wird für AMD grafikkartenmässig langsam kritisch. Unterhalb der 570 hat man ja auch nichts Konkurrenzfähiges.
 
Don ist ein Ex-Kollege von mir, den ich seit vielen Jahren kenne und privat auch sowas von introvertriert, dass er sicher nicht unüberlegt irgendetwas von sich gibt, was er nicht auch wirklich wüsste. Aber: Don ist kein ausgebuffter Medienprofi, der vorab perfekt kalkulieren kann, welche Wirkung eine eher unbedachte Äußerung haben kann, wenn sie so lange hin und her anaysiert wird, bis es am Ende so aussieht, als wäre es eine Schlagzeile. ;)
 
WommU
Deine Spekulation, Vega wird erst kaufbar sein im 3 Quartal ist eben nur deine Meinung. Denn deine Begründung, AMD hätte sonst mehr dazu gesagt, ist sehr dürftig. Eben auch nur deine Meinung. Ich sehe darin nicht den Hauch eines Arguments.

AMD würde unterhalb der 570 nichts bieten zur Konkurrenz lässt vermuten, dass du dich nicht informiert hast. 550/560. https://www.computerbase.de/2017-04/geforce-gt-1030-nvidia-gpu/
Was mir wiederum zeigt, dass du keine Indizien aufzeigen kannst, die deine Meinung mit Argumente stützt.

Bleibt also nur übrig, dass du es eher pessimistisch siehst. Halt einfach nur eine Meinung.
 
Denke, dass da genau so ein Launch durchgeführt wird, wie sonst auch, vielleicht nicht die beste Verfügbarkeit aber existent. Bleibt abzuwarten, ob die Kartenhersteller auch soweit mit einbezogen werden, dass auch frühzeitig Custom-Karten kommen können, denn das war meiner Meinung nach eine schwäche beim Polaris-Launch.

Die kommende RX560 wird sehr interessant, mehr Shader als die RX460 und damit dichter an der RX570 als die 460 and der 470. Kommt aber erst etwas später, solange bietet die RX460 ein gutes Paket für um die 100€, mit etwas Aufpreis gibt's die auch mit 4GB VRAM.
Die RX550 finde ich eigentlich auch interessant, insbesondere was den Verbrauch angeht, finde sie aber bezüglich der Leistung erstmal als etwas zu teuer. Da müssen mich erst Tests überzeugen, dass sie den Preis auch Wert ist (Extrem Leise und leicht zu kühlen wäre ein Mehrwert)
 
@ wommu
Richtig , und bis zum Niveau der 550 gehen die APU s , also CPU / GPU Hybride

ergo ist unterhalb der 570 grafiktechnisch reichlich vorhanden , wer nur nen Office PC zusammenbasteln will der nimmt eh ne APU , die bietet immer noch reichlich 2D Leistung
 
AMINDIA schrieb:
WommU
...
AMD würde unterhalb der 570 nichts bieten zur Konkurrenz lässt vermuten, dass du dich nicht informiert hast. 550/560. ....

Da ich selbst zur Zeit nach einer Karte in dem Bereich suche, vorzugsweise von AMD, habe sehr wohl die einschlägigen Tests und Ankündigungen gelesen.

Die Ergebnisse kann man wohl nicht wegdiskutieren: Die 460 ist nicht konkurrenzfähig, sofern man nicht sehr deutlich unter den Preisen der 1050(TI) bleibt.. Die 560 ist weder sichtbar, noch gibt es Tests. Nur Ankündigungen und Wünsch-Dir- Was-Gelaber von Fanboys. Eine 1050TI gibt es ab ca. 135€. So leid mir das als potenzieller AMD-Käufer tut, AMD findet in dem Bereich kaum statt.
Das war vor Polaris mal anders.

Und die 480/580 sind zwar so schnell wie die 1060, aber bei welchem Stromverbrauch?
 
Zurück
Oben