News Apple erhält Patent auf „Handschuhe“

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.361
Apple hat am 1. Januar 2009 ein Patent zugesprochen bekommen, das bereits einen Tag vor der Vorstellung des iPhones der ersten Generation beantragt wurde. Das Patent US 2009/0000010 A1 umschreibt die Beschaffenheit eines speziellen Handschuhs, mit dem die Bedienung von Touchscreens (wie im iPhone oder iPod touch) möglich ist.

Zur News: Apple erhält Patent auf „Handschuhe“
 

Peleke

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
590
Sinnvolle Erfindung bzw. Patent.
Die Handschuhe sollten dann allerdings auch gut aussehen und nicht zu Apples Mondpreisen verkauft werden ;)
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Lustige Idee, aber die kosten bestimmt ein halbes Vermögen. :D

Im Grunde ist die Idee eigentlich garnichtmal so schlecht, man hat keine Fettpatscher auf dem Display (im Gegensatz zur Hand).
 

illegalz

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.419
naja warscheinlich dann weiße apple designer handschuhe für 50 euro^^
aber ansonsten eine recht gute sache dass sie sich auch darum gedanken machen...
 

FreeZer_

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.527
Klingt gut, nur sollten sie dann auch mal in mehr Farben als Weiß verkauft werden - ich will schwarze Handschuhe haben ;)

Abgesehen davon bin ich leider überzeugt, dass diese "Handschuhe" dann wieder die üblichen 29,90€ oder 49,90€ kosten werden.


PS: Weiß einer, ob die auch mit dem (neuen) iPod Nano 4G 8GB funktionieren? Denn ich habe mal gehört, dass bei den Nanos das dreh-rad auf Wärme reagiert, also die Wärme der Hand etc..
Weiß da einer was genaueres?
 

ThePrez

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
36
Apple scheiXXt sich nix und probiert alles. Einfach anders sein als die anderen. Daumen rauf (obwohl ich kein Apple Jünger bin).

ThePrez
 

Zweipunktnull

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.546
Ich hoffe, dass war ironisch gemeint. Ein Handschuh, der halt einfach eine leitende Lage drin hat. Das ist wieder eins dieser absolut lächerlichen Patente. Und es zeigt vielleicht auch, dass Steve Jobs nicht der Messias ist, sondern das sein Unternehmen sich wie jedes andere verhält - inkl. dem Patentieren absolut banaler Sachen.
 

all-4-one

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
996
Wer das für eine sinnvolle Entwicklung hält, dem kann ich auch nicht mehr helfen. Für mich ist dass die pure Abzocke. Wenn Apple den einzigen Handschuh auf den Markt bringt mit dem man einen iPod/Phone bedienen kann, dann laufen garantiert bald alle Kids mit diesen Handschuhen als Modeerscheinung herum. Ach du meine Güte...
 

CPat

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.504
Gibt es das schon? Sonst muss ich da ganz schnell Patente anmelden.

- Handschuhe und passende Papiertaschentücher mit Klettverbindung
- Handschuhe eingearbeitetem Kugelschreiber
- Handschuhe mit Tasche und ausklappbarem Wohnungsschlüssel
- Handschuhe mit Magnet zum aufheben von Geldmünzen
- Handschuhe mit eingearbeitetem Multifunktionswerkzeug
to be continued
 

Nabster

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
44
Naja wenn man bedenkt das so ne läppische Ipod Classic Ledertasche 99Euro kostet, dann werden diese Handschuhe wenn nicht sogar noch teurer.
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
endlich, darauf habe ich schon mein ganzes leben gewartet
die patente werden immer sinnfreier, aber es gibt bestimmt leute die das kaufen werden, weil es ist schon ganz schon schlimm wenn man einen handschuh ausziehen muss

aufgrund der klimaerwärmung hat dieses patent bald ausgedient, zumindest in mitteleuropa
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Also ich hab damals für meinen Nano eine Ledertasche mit lebenslanger Garantie für 15€ bekommen. Darfst halt nicht den teuren Originalkram kaufen - das ist wie mit Druckerpatronen. :D

Ob die Erfindung nun sinnvoll ist, oder nicht, da lässt sich drüber streiten. Lasst es halt denen, denen es soviel wert ist. :)
 

ghettokn00b

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
258
apple kann es sich leisten so ein patent zu beantragen. wer weiß vllt lässt sich damit geld verdienen, auch wenn ich es mehr als überflüssig halte dafür geld auszugeben.

an sich steckt da ja aber keine technische neuerung hinter. dafür sind patente ja gemacht. erschreckend wie man in letzter zeit lesen muss, dass irgendwelche leute sich den smilie sichern lassen um ihn lizensieren zu können und ähnliches. sowas und so einen handschuh halte ich nicht für schützenswert. das behindert freie marktwirtschaft
 

MeckerZiege

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
22
Ach bitte, alle großen Firmen patentieren prinzipiell alles was von der Forschungsabteilung ausgespuckt wird. Die Patentkosten sind im Vergleich zu den Entwicklungskosten so gering das auch unnötige Erfindungen durchaus Patentiert werden können.

Spezielle Touch Screen Handschuhe gibt es übrigens auch jetzt schon um 15 Euro von manchen Firmen zu kaufen, die arbeiten aber imo nach einem anderen Prinzip. Apple wird auch sicher niemand verklagen der jetzt als iPhone Zubehör solche Handschuhe auf den Markt bringt, warum sollten sie das auch tun, es wertet das iPhone ja nur auf.

Das Patent könnte für Apple aber sinnvoll werden wenn z.B.: Microsoft auf die tolle Idee kommt ein Zune Phone auf den Markt zu werfen und dazu gleich solche Handschuhe ins Set zu packen. Wobei Apple auch dann Microsoft sicher nicht verklagen würde sondern versuchen würde dafür eine andere Technologie von MS zu bekommen, so läuft das nun mal.
 

Urbi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
268
Ich vermute die Handschuhe sind nicht für den Winter gedacht sondern dafür, die glänzende Apple-Glossy-Optik von iPhone und Co. vor unansehnlichen Fingerabdrücken zu schützen. Damit hat Apple dann endlich eine Lösung für dieses (mitunter sehr ärgerliche) Problem gefunden.
 

blackiwid

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.169
und ein weiteres trivialpatent. gibts auch ein patent für brot oder sowas? wenn nicht sollte ich das vielleicht beantragen.

Naja patente wurden ja früher dafür eingeführt das erfindungen schneller von mehr firmen eingeführt wird. mit den heutigen laufzeiten und lizenzkosten ist eben der gegenteil der fall. heute dient es nur noch der bereicherung von einer firma und der staatlichen sicherung eines monopols in einem bereich.
 
Zuletzt bearbeitet:

OC-Beginner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
319
PS: Weiß einer, ob die auch mit dem (neuen) iPod Nano 4G 8GB funktionieren? Denn ich habe mal gehört, dass bei den Nanos das dreh-rad auf Wärme reagiert, also die Wärme der Hand etc..
Weiß da einer was genaueres?
Also ich hab ein Nano 3G und das gerade mal ausprobiert und mit keinem meiner Handschuhe reagiert das Touchwheel, auch wenn ich versuche aufzudrücken.
Sehr interessant, ist mir noch nie aufgefallen ;-)
Hängt dann wahrscheinlich mit der Wärme zusammen

Mfg
 

Ex0r

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.534
Da frieren einem im Winter doch sicher die Fingerkuppen ab wenn da wirklich gut leitendes Material verwendet wird. Falls nicht bleiben fie Fingerkuppen zwar drann aber die Bedienung leidet darunter.
 
Top