AsRock H97 Performance Treiber

kVn-

Ensign
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
148
Hi,

zuerst will ich euch allen frohe Weihnachten und schöne Feiertage wünschen.

Mein Vater hat sich eine neue SSD gekauft und anschließend ist ihm aufgefallen, dass er die CD zu seinem Mainboard (AsRock H97 Performance) nicht mehr findet. Bis jetzt habe ich die Treiber immer auf diese Weiße installiert und bin gerade völlig überfragt, welche ich denn nun von der AsRock Homepage installieren muss und welche nicht.

https://www.asrock.com/MB/Intel/Fatal1ty H97 Performance/index.asp#Download

Würde mir da bitte jemand die nötigen Treiber eben nennen? Brauche ich sonst noch was?

Verbaut ist aktuell folgendes:
Xeon 1231v3
AsRock H97 Performance
2x8GB Corsair Vengeance 1600 MHz
Samsung Evo 860 1TB
R380x

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen!
 

AdoK

Zaungast
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
54.843
Vorausgesetzt es wird Windows 10 installiert, bringt Windows 10 alles von Haus aus mit bzw. wird sich ggfs. via Windows-Update wenn eine Internetverbindung besteht runtergeladen und installiert.
 

kVn-

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
148
Ich nutze seit fünf Jahren Windows 10 und habe das bis gerade eben nicht gewusst :D
Man lernt nie aus.

Danke für deine Antwort, somit kannst du das Thema direkt schließen.
 

AdoK

Zaungast
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
54.843
Nunja, bei etwas älterer Hardware, die bereits bei Erscheinen von Windows 10 nicht mehr so ganz aktuell war, ist das der Fall. Bei aktueller Hardware, die auch erst 2020 Markteintritt hatte, da kann dies teils ein wenig anders aussehen und sollte man bei den jeweiligen Herstellern der Hardware gucken und sich von dort die Treiber besorgen.
 
Top