Asus oplay

andiak

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
957
Ich wollte mir von Asus diesem Multimedia Player Asus o Play oder wie der heist Kaufen, aber von dem gibt es voll viele verschiedene Versionen welche ist die neuste ?
 

bonni1977

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
143
Hier hast die noch aktuellen Modelle von ASUS

http://www.asus.de/Multimedia/Digital_Media_Player

selber haben wir den O!Play HDP-R1
der schon eine zeitlang auf dem Markt ist. Wir sind aber nach wie vor zufrieden und der USB 2.0 Anschluss zieht sich auch problemlos BR Formate rein ohne zu ruckeln. Hin und wieder sollte man gucken ob eine neue Firmware gekommen ist und was die verbessert. Ansonsten alles ohne Probleme. Das Teil ist nicht am Netzwerk eingebunden, wir machen das mit einer externen Festplatte oder USB-Stick. Anschluss am TV via HDMI oder Analog wenn man noch Röhre hat. Wir haben bisher keinen Moment bereut.

Gruß

Bonni
 

Markus83Muc

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.960
Warum zwangsläufig ein O!Play?
Persönlich finde ich die Menüführung richtig fürchterlich von dem Gerät.
 

bonni1977

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
143
Das mag bei den ersten Einstellungen stimmen, aber ich glaube das ist fast bei jedem Gerät inzwischen so. Einmal alles eingestellt und dann braucht man echt nur noch die Festplatte anschließen oder den Stick und man kann Filme gucken, Musik hören oder Bilder ansehen. Da finde ich die Menüführung von unserem Philips Fernseher um einiges fieser.
 

Bosancero

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
245
HDP-R1 ist der alte. Der läuft wunderbar und mit Updates kannst du echt alles abspielen. Der Nachteil hier ist, das die Fernbedienung sehr schwach ist.
 

andiak

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
957

loverx6

Banned
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.023
der eine ist von amazon direkt ,der andere von nem anderen Anbieter .
3D ? kann keiner ,falscher Chip.
 
Top