Aufrüsten lohnend?

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.509
Moin,


also unten seht ihr meinen Desktop (Sys 1) und ich hab mir überlegt dam noch ein bischen was zu verbessern. Ich hab ne 2600+ Mobile gefunden der den passenden FSB hat und ne Graka wie ne 9800 Pro oder die 6600 GT würde mir auch gefallen. Meine Frage ist ob sich das lohnt oder ob ich noch warten soll und mit dem NB zocken etc und mr dann evtl. Dual Core aber auf jedefall ein Komplett neues Sys kaufen soll.


schon ma danke für eure Antworten !




mfg Charmin
 

Chefkoch

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.426
Was hast du denn genau für ein Mainboard?
 

charmin

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.509
FSB 266 MHz

Gigabyte => GA-7VTXE+
 

Chefkoch

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.426
Dann bringt dir die mobile CPU auch nichts ;)

Spar dir lieber das Geld und mach dann mal nen "Rundumschlag" und zock weiter mit dem NB.
 
G

Green Mamba

Gast
Auf Dualcore warten lohnt sicher nicht, das bringt eh kaum Mehrleistung beim Zocken. ;)
Außerdem solltest du bedenken dass neue CPUs bei der Markteinführung immer so ~700€ kosten.
Ich würde dir daher raten gleich MB, CPU Ram und Graka zusammen aufzurüsten. :)
Einzelteile bringen da nicht mehr sonderlich viel. Wenn überhaupt noch am ehesten die Graka.
 

charmin

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.509
Ok denke auch das es das beste ist, war mir nur nicht sicher.

Danke für die schnelle Antwort.


gruß chamrin
 

triumvirn

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
888
das system passt doch noch. aber dass dual core bei games nix bringt halt ich für ein gerücht! Wenns richtig in mehrere Teile aufgeteilt wird wie für Hyperthreading dann bringts des schon!

und es wird bestimmt auch "schlechtere" Dual core CPUs geben. die drittbeste cpu ist meistens schon bezahlbar mit ca 300 €.
 

charmin

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.509
passt schon noch. Man möchte sich halt was gönnen ;) .

ne ne ich warte und kauf dann was neues wenns gar nicht mehr geht.

Ich denke mit Dual Core ist es wieder so wie mit 64 Bit. man brauch halt die komponenten ( HW / SW) die des unterstützen.


gruß Charmin
 
G

Green Mamba

Gast
@trimvirn
Dann nenn doch mal ein Spiel das Hyperthreading oder SMP´s unterstützt. ;)
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.631
Es gibt zur Zeit kein Spiel was von HT bzw. Multicoretechnologie profitiert. Das einzige was geplant ist soll das neue UnrealTournament mit der Unreal3-Engine davon profitieren aber bis das erstmal draußen ist...
Also auf Multicore zu warten lohnt sich nicht.
Man kauft sich ein neues Sys wenn man eins braucht oder was jetzt meiner Meinung nach klug wäre, dass Ender der Cebit abzuwarten denn die neuen technologien könnten villeicht noch die Preise etwas drücken. So mache ich es jedenfalls und rüste ca. 1-2 Monate nach der cebit auf!


Gruß

Der kleine
 
Top