Aufrüsten oder Neukauf? E6600, GB 965, 2GB DDR2

elite-kampfsau

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.505
Hi!

habe hier einen Rechner mit folgender Konfig:

Intel E6600 (Standardtakt und Standardlüfter)
Gigabyte 965G-DS3
GEIL DIMM 2x1GB DDR2-533 Ultra
Festplatte
Ati X1950 Pro
535W Enermax NT (besser zuviel als zu wenig :evillol:)

Der ist aktuell etwas zu langsam. Die Leistung wird eigentlich nur für's Spielen genutzt, keine spezielle Softwarenutzung oder sowas. Jetzt sollte eigentlich ein neuer PC her, aber ich hab mir gedacht das Geld kann man sich sparen und nur leicht aufrüsten, da ja vor allem die Graka limitiert. Für hauptsächlich Starcraft 2, WoW und was halt so auf Lans gespielt wird. Kein Crysis usw., aber vllt doch mal was anspruchsvolles (?) wie neueste CoD-Shooter.
Auflösung ist nur 1280*1024 auf nem 19" TFT (könnte mal ein 22" Wide werden)

Was ich mir überegt habe:
CPU-Kühler + 20€
OC auf ~ 3Ghz
+ 2x1GB DDR2 (=4x1GB gesamt) + 40€
Grafikkarte: Ist hier eine HD5850 oder GTX480 zuviel für den Prozessor? + 300€

Wie schlägt sich bei aktuellen Spielen ein 2x3Ghz Dualcore? Wird der "langsame" vorhandene RAM ein Problem?

Damit hätten wir:
2x 3Ghz
HD5850
4GB DDR2
ausreichendes NT
für gut 350€

Reicht eigentlich, oder? Wobei laut Grafikkartenkaufberatung sogar eine HD5770 für 125 € in Verbindung mit einem 2x3Ghz C2D reichen würde. Limitiert hier sonst die CPU? Damit wären wir ja bei unter 200€ für die Aufrüstung.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Da deine Spiele wahrscheinlich nicht mal alle vier Keren nutzen können, wird der Prozessor nicht limitieren.
Sieht sonst gut aus.
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.308
Ehrlich gesagt, ich habe fast den selben PC.
Ich habe bereits auf 3,1 Ghz übertaktet.


Ich dachte mir auch - ne neue Grafikkarte rein und dann passts.
Hab mir die Graka von meinem Kollegen kurz eingebaut - GTX285.
Selbst bei nem Spiel wie Crysis (GPU-lastig), lief es schon langsamer als mit einem Q9550 von demselbigen Kollegen.

Es war zwar besser als meine 8800GTS512, aber ... jo ... ^^ hab mir das aus dem Kopf geschlagen.



Hab allerdings 1680x1050 und spiele Crysis etc.



@HisN:
Da wär ich mir nicht so sicher.
Von FSB266 auf FSB333 (DDR2-533 -> DDR2-666) ist schon ne Sache für den RAM.

@Zwirbelkatz:
Wer billig kauft, kauft 2 mal. Und dann irgendwann 'nochmal' aufrüsten? ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.561
Die HD5770 dreht 7 Runden um deine x1950pro. Versuchs erst einmal damit. Wenn dann wieder 2 Jahre ins Land gegangen sind kannst du sie erneut austauschen und dann auch über ein weiteres Aufrüsten nachdenken. 4GB Ram sind Pflicht.
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.371
Vorausgesetzt dein Speicher und Board machen noch ein paar Mhz mehr mit sollte deiner Idee nichts im weg stehen. Auf 2.9-3.2Ghz gehen fast alle E6xxx. Damit wärst du immernoch ganz gut dabei. Wenn er nicht zuviel Spannung benötigt und du nicht viel Wert auf leise Kühlung legst kannst du das wahrscheinlich sogar mit dem Boxed Kühler machen.

Bei der Grafikkarte ist ja vlt. ist ja auch eine gebrauchte GTX260/75 oder HD4870 oder neue 5770 eine Option. Die gibt es alle recht günstig. Eine HD5850 ist in meinen Augen aber auch nicht unbedingt überdimensioniert, die Leistung kann man gut in Bildverbessernde Features umsetzen.
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
Die GTX 480 kostet aber ein bisschen mehr als 300 Euro. Meinst du da vielleicht die 470? Die 480 wäre ohnehin keine besonders gute Wahl, zu viel stimmt mit der Karte nicht.
Übertakten auf 3ghz ist vermutlich gut möglich, das würde ich auch erstmal machen, wenns dann nicht reicht, dann neue CPU. Aber die meisten Spiele brauchen ohnehin nicht so viel CPU Power.
mfg
IRID1UM
 

Malcolm123

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.198
Ein kleines Problem gibts aber noch: Wenn du den Prozessor auf 3Ghz übertaktest (FSB333), wird selbst beim kleinsten RAM-Teiler dein 533er RAM auf 667Mhz übertaktet. Ob er das mitmacht, kann man schwer sagen.
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.070
Bei 1280*1024 würde ich auch die HD 5770 nehmen + RAM, wenn du dir bald einen größeren Monitor kaufen willst, dann kann man sich auch die DH5850 anschaun, aber für 1280*1024 reicht die HD 5770.
 

elite-kampfsau

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.505
Vom gesparten Geld wird erstmal ein TV gekauft :D (eigentlich Limit bis 1000€ ^^ für den PC)
Neuer 22" eher erst Ende des Jahres

Ich sehe es gibt doch einiges zu beachten. Ich könnte sicher aus einem Officerechner oder sowas 2GB DDR2 6400 aus den günstigen Zeiten rausholen und durch die 533er ersetzen, damit da beim OC nix limitiert. Mir scheint fast, eine günstige Aufrüstung wäre die beste Lösung.

HD5770 - 125€
CPU-Kühler - 20€
2x1GB RAM - 30€

Sind 175 € und der Rechner müsste mit aktuellen Titeln wie CoD5, SC2 usw. auf jeden Fall bis 1280*1024 klarkommen.

Dann irgendwann lieber eine neue Basis kaufen und nur sowas wie Tower und NT behalten.
Wie wär das? Immerhin um "Welten" besser als eine X1950Pro und 2GB RAM und das für nur 175€ Tacken.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.908
@HisN:
Da wär ich mir nicht so sicher.
Von FSB266 auf FSB333 (DDR2-533 -> DDR2-666) ist schon ne Sache für den RAM.
Ich bin mir da sehr sicher, weil bei Deinem Beispiel der FSB für die Mehrleistung (die überschaubar ausfällt) verantwortlich ist und nicht das RAM. Denn 667er RAM liefert auf einem FSB-System schon mehr Bandbreite als ein 400Mhz FSB überhaupt zwischen CPU und RAM befördern könnte. Musste nur mal nachrechnen.
 

Karre

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.574
immer wieder witzig wie sehr ihr die auflösung mit rein brint ... aa und co fressen leistung .. nicht 1680x1050

also ich find ne 5850 schon überdimensioniert für den e6600

auch ist der chipsatz deines mb schwer in die tage gekommen ... wenn du aufrüstest würde ich auch hier wenigestens auf p35 wechseln (den leistungsschub merkst du enorm) und da dann den e6600 oc.
wenn du dann hier die graka deines freundes nochmal testest .. welten dazwischen zum 965g
 
Zuletzt bearbeitet:

Karre

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.574
ich hab den wechsel live erlebt (halt am eigenem pc ;) )
für die die wert auf leistungsindex legen .. bei selbem ram (takt und typ) und grafikkarte macht der ram n sprung von 5.6 auf 6.7 und grafikkarte von 6.1 auf 6.8 ...
ebenso sind die benchwerte gestiegen

ich würde schon sagen, das sind welten :)
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.371
Zwischen dem 965 und dem P35 gibt es mit gleichen Komponenten aber wirklich keinen Performanceunterschied. Auch der P45 ist - mit Ausnahme des neuen PCIe 2.0 Interfaces - nicht schneller. Ich kann mir nur vorstellen das bei deinem alten Board irgendwo ne Handbremse angezogen war.
 
Top