Aufrüstung

totti78

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
243
Hallo Leute,

mitte des Jahres ist es endlich soweit. Ich möchte meinen nun etwas in die Jahre gekommen Rechner ein wenig aufrüsten. Da ich mich scon lange nicht mehr mit der Materie auseinander gesetzt habe, weiß ich leider nicht mehr was man kaufen kann und wo man besser die Finger von läßt bzw. was ein gutes Prei/Leistungsverhältniss hat.

Mein Systen besteht zur Zeit auf Folgenden Komponenten:
Prozesser: Intel Core2 6600 2.4 GHz
Mainboard: GigaByte 965P-DS3
Ram: 2X1 GB Gl4-4-4 DDR2 666
Festplatten: zwei Samsung 1x 250GB und 1x 300Gb
Grafikkarte: ATI Radeon HD 4550

Netzteil: Bequite BQT P& 430Watt Pro
Gehäuse: Cheeftek Midi Tower mit 5 Gehäuselüftern
Laufwerk: irgendein LG DVD Brenner


Von diesen Komponenten würde ich gerne das Gehäuse, das Netzteil und das DVD Laufwerk behalten.

Ich benutze den Rechner hauptsachlich fürs Internet, Office, ein wenig Spielen (Kein high end z.b. UT 2003) und ein klein wenig Bildbearbeitung.
Ich denke Multimedia trifft die ganze Sache schon ganz gut.

Was ich gerne hätte:
Festplatte: ich denke eine Mittelgroße sollte reichen denn ich speicher alle daten auf mein Qnap NAS
Ram: 8 GB
CPU: Intel 4Kernprozessor
Kühler: nicht zu laut und nicht zu teuer
Motherboard:?? günstig mit guten Preisleistungsverhältniss, natürlich kein Kernschrott
Grafikkarte: Gutes Preis/leistungverhältniss, nicht zu laut und einen HDMI Ausgang, möchte den Rechner Zeitweise an meinen TV anschließen.

Also was für Komponenten würdet Ihr mir zum jetztigen Zeitpunkt empfehlen. Preislich sollten wir unter 450 € bleiben?
Wann kommen meue Prozessoren und Grafikkarten so das man mit einem weiteren Preisverfall rechnen kann?

Ich würde mich über ein paar hilfreiche Tips sehr freuen und wünsche euch noch ein schönes Rest-Wochenende.

Gruß Thorsten
 

manuelgtx580

Banned
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
988
i5 2400 (scythe ninja 3) ca 200€
h61 board 50€
8gb gskill ripjaws x 40€
radeon 7750 90€
wd caviar blue 500gb 70€
Ergänzung ()

heute bekommt man für 450 schon was ordentliches. mit meinen komponenten könntest sogar bf3 auf medium/high oder crysis 2 auf high ohne probleme zocken. die karte braucht nur strom über den pcie slot. i5 2400 besitze ich selber und er ist hammer der reicht für jedes game auf ultra ohne probleme und für office sowieso

neue prozessoren kommen in 2 monaten aber es wird keinen preisverfall geben. bei den grakas wird sich bei diesen preissegment auch nicht wirklich was tun
 
Zuletzt bearbeitet:

H€RM@NN

Banned
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
575
Wann kommen meue Prozessoren und Grafikkarten so das man mit einem weiteren Preisverfall rechnen kann?
neue prozessoren kommen in 2 monaten aber es wird keinen preisverfall geben. bei den grakas wird sich bei diesen preissegment auch nicht wirklich was tun
Dass es keinen Preisverfall geben wird, ist klar :D
Du meinst, dass die Preise nicht sinken werden ;-). Verfall = 0

Warte noch ein bisschen mit dem Aufrüsten, bald kommen neue Grafikkarten und neue Prozessoren raus, dann werden die Preise der jetzigen Komponenten angepasst.
Und auf die paar Wochen kommts dann auch nicht drauf an.

PS: Verhältnis wird mit nur einem "S" geschrieben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

allel

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.251
Was stört Dich eigentlich an dem Altsystem ?

Also eine Hd 7750 oder 7850 müsste als Aufrüstung reichen.
 

Matiz85

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
419
Bei dem was du mit dem Rechner machst solltest du tatsächlich darüber nachdenken einfach nur etwas am CPU Takt zu drehen, mehr Arbeitsspeicher, eine SSD und ne neue Grafikkarte.

Sapphire Radeon HD 6870, 1GB GDDR5 ~145€
Crucial m4 SSD 128GB ~135€
Corsair XMS2 DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5-5-5-18 (DDR2-800) (TWIN2X4096-6400C5C) ~50€
Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1) ~35€

Kostet dich alles in allem 365€ und abgesehen vom Arbeitsspeicher kannst du alles in einem zukünftigen PC wiederverwenden. Vor allem hast du eine SSD, du wirst begeistert sein!
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Ich halte eine aufrüstung für unnötig, da der PC für dein Aufgabengebiet noch Power genug hat.

Das einzige was du aufrüsten kannst:

- Grafikkarte
-SSD
-Leisen CPU Kühler
- ggf. HDD
 

totti78

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
243
Danke für die Tips. Ich denke wirklich das ich mir die ganze Sache nochmal durch den kopf gehen lasse. Zu gegebener Zeit versuche ich es erst mal mit Speicher und Graka. Mal schauen wie die Kiste dann läuft. Habe ja auch noch etwas Zeit.

Gruß Thorsten
 
Top