Automatisches takten der cpu deaktivieren

Gamezockerhd257

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
50
Hallo liebe community,
ich habe mir den amd ryzen 9 3950x gekauft windows installiert usw. . Leider sehe ich im Moment immer wieder das die CPU von alleine hochtaktet. Sogar bis zu 4,31GHz. Dies will ich aber nicht! Weil dadurch meine Lüfter natürlich auch lauter sind. Gibt es eine Möglichkeit die CPU runterzutakten?
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.905
Dann musste halt Precision Boost abdrehen und nen fixen Takt einstellen.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.905

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.905
Dann würd ich mich erst mal um die Lüfterkurve kümmern, nicht um das Boostverhalten.
Verwendest du nen Boxed? Dann wundert mich der Krach nicht.
 

IBISXI

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.033
Ich kann Dir den ECO Mode empfehlen.

Damit holst Du die volle Effizienz aus deiner CPU raus.

Du kannst aber auch im BIOS PBO ausschalten.
Aber nicht beides... entweder ECO Mode an oder PBO aus.

Beides kostet relativ wenig Leistung.

Als dritte Möglichkeit kannst Du die Lüfterkurve im BIOS anpassen.
Das kostet überhaupt keine Leistung.

Welche Kühllösung hast Du verbaut?
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.905
Geht das spezifischer? AiO-Schottkühlung? Custom-WaKü? Weiterhin gilt hier -> Lüfterkurve nicht Boost ändern.

Edit: Modell nachgereicht.
 

Gamezockerhd257

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
50
Aber wenn ich die lüfterkurve änder ändert sich dann auch automatisch der Takt?
Ergänzung ()

@Chillaholic weil ansonsten erhitzt sich die cpu ja einfach mehr.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
50.603
@Gamezockerhd257:
wenn so ne CPU kurz wegen irgendner kleinen aufgabe hochtaktet entsteht dabei nur wenig abwärme, da gibts keinen bedarf für aufheulende lüfter. also lüfterkurve anpassen, die ruhe genießen und die CPU takten lassen wie sie will.

warum sollte sich dann der takt ändern?
 

cvzone

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
6.777
Eine Wasserkühlung ist träge, wenn also direkt die Lüfter bei jedem kleinen hochtakten anspringen sind die einfach nur miserabel eingestellt. Und das ist der Ansatzpunkt, nicht der Boost der CPU.
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.536

Prollpower

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.707
Wozu startet man überhaupt Cinebench, wenn man die CPU ohnehin beschneiden will?
Also sehen, was der PC taugt kann ja kaum sein, wenn man die CPU auf Niedrigtakt abwürgen will!

@cvzone sowas kann ich mir auch nur vorstellen! Bei mir drehen die Lüfter ja auch erst hoch wenn die CPU zu warm wird... aber vllt. ist ja auch da ein Problem, entweder miserabel eingestellt oder die WAKÜ kriegt die Hitze nicht weg.
 
Top