Backplate berührt pcb

peters.robert02

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
13
Hi kurze Frage. Habe eine aorus 1080ti extreme. Wie bei allen Karten ist die Backplate mit hochstehenden Schrauben von der Platine getrennt. Ich habe gesehen dass eine Stelle der Backplate etwas nachlässt, sodass die Backplate mit der Platine in Berührung kam, als ich die Karte an der Stelle angefasst habe. Ist das schlimm? Auf dem Bild das Bauteil, was in Berührung kam
 

Anhänge

  • 1617873538525..jpg
    1617873538525..jpg
    486,5 KB · Aufrufe: 24
Zuletzt bearbeitet:

Cardhu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
12.375
War der PC aus? Dann egal
Funktioniert der PC noch? Dann auch egal.
Nur wenn Spannung anliegt und du mit der Backplate wirklich 2 Kontakte brückst, passiert etwas. Das merkst du dann durch ein entsprechendes Geräusch und ggf Visualisierung in Form eines kleinen Leuchtens/Blitzens. Dann fragt man aber in der Regel nicht mehr, ob das schlimm war, weil der PC dann vermutlich erstmal kein Bild mehr ausgibt.
 

coasterblog

Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
7.609

Aslo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.201
Eigentlich sind die Backplates so montiert, dass man höchtens mit extremer Gewalt die Platte auf das pcb bzw. seine Bauteile runtergedrückt bekommt. Sicher, dass Du beim Reinigen o.ä. nicht eine Schraube vergessen hast?
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.845
Aber wenn dem so ist müsste man sich fragen warum man im Betriebszustand am Innenleben rummacht
Entweder hier im Forum oder in anderen. Spätestens wenn man in welchen länger unterwegs ist, hinterfragt man selbst das irgendwann nicht mehr. Spart viel Energie die man im alter noch brauchen wird.

Zur Karte:
Mein Mainboard gibt auch nach wenn ich es Richtung gehäuserückwand drücke und kann dann entsprechend berühren (Je nach Kraftaufwand). Hab das einmal bei nem Kühleranbau erlebt. Die Wölbung durch druck auf die CPU war so stark das die "nicht"vorhandene backplate easy angelegen wäre. Das Mainboard tuts heute noch XD, freilich mit korrigierter Fassung.

Ich würde halt da nicht sinnlos dran rumdrücken. Im eingebauten zustand bewegt sich ja die Back Plate nicht von alleine Richtung PSB sondern erst wenn du dran rumdrückst. Ergo das teil halt vorsichtig Handhaben.

Solltest aber dann auch prüfen das die Verformung nicht dauerhaft ist und Sie eben nicht das PCB berührt wenn sie eingebaut ist. Sonst kommt es ggf. zur von Cardhu angesprochenen Visualisierung.
 

peters.robert02

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
13
Eigentlich sind die Backplates so montiert, dass man höchtens mit extremer Gewalt die Platte auf das pcb bzw. seine Bauteile runtergedrückt bekommt. Sicher, dass Du beim Reinigen o.ä. nicht eine Schraube vergessen hast?
Nein es gibt eine Stelle die beim leichten drücken bereits nachgibt, da dort keine Schraube ist
 
Top