Test BlackBerry Z10 im Test

Benni22

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.950
Schade! Gerade das mit dem Akku ist natürlich nicht so toll. Und das die BBs sehr lange zum booten brauchen, kann ich bestätigen. ;)
 

hactor

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.547
Habe es gegoogelt, ich wusste das es absurd ist.
Nichts da mit besseren Multitasking.
 

Loopman

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.649
Schade! Gerade das mit dem Akku ist natürlich nicht so toll. Und das die BBs sehr lange zum booten brauchen, kann ich bestätigen. ;)
Man kann die alten BBs aber nicht mit dem Z10 vergleichen - komplett anderes Gerät und OS.


Habe es gegoogelt, ich wusste das es absurd ist.
Nichts da mit besseren Multitasking.
Was genau ist den am Multitasking besser?

Naja, solltest du vielleicht mal ausprobieren statt danach zu googlen.
Es fühlt sich halt wie "richtiges" Multitasking an und nicht so ein Pseudo, was nur für manche Apps bzw. manche Funktionen gilt.


Ich finde das z10 auch sehr gut und habe Interesse an dem Gerät aber da das Gehäuse ungefähr so groß ist wie das Gehäuse des galaxy s3 ...
Hab jetzt gerade nicht beide parallel hier, aber ich denke das Z10 ist kleiner.


Ich bin ja echt an bb interessiert aber das was du da schreibst ist irrsinniges fanboy Geschwätz und keines falls eine neutrale Meinung.
Aber er hat recht. Alleine der Wechsel zwischen den Apps ist 100x besser gelöst als z.B. auf meinem iPhone. Da muss man jedes mal wieder über den Button mit einem doppel"klick", um in eine andere App zu gelangen.
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.394
Hmm gewisse optische Ähnlichkeit zu ICS kann man nicht verleugnen.
Ansonsten sieht es gut aus, wobei ich den Preis für die Ausstattung etwas zu hoch finde. Aber gut wird sicher auf 450-500€ fallen :)
 

hactor

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.547
Ist auch egal da hat anscheinend jeder eine andere Meinung. Aber die sind aufjedenfall fast gleich groß habe meins neben das z10 bei saturn gehalten.
 

chillout_andi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
35
Hab ich hier ein anderes 10er Blackberry in der Hand gehabt? Vonner Optik her würde es ja 1:1 passen. Aber laaaaaahm war es... Kalender öffnen dauerte einige Sekunden!! Von DER Leistung hab ich nichts gemerkt. Haptik war aber echt gut!
 
F

Facepalm

Gast
Kann man den "BlackBerry" Schriftzug, oder auch Logo unten auf der Front nicht noch größer machen ?
Geht gar nicht.
 

DeathAngel03

Commodore
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.286
Fazit: Blackberry kann nichts was nciht auch schon andere Smartphones (für teils deutlich weniger Geld) hinbekommen. Hätte ja gehofft das sie nen Monsterakku verbauen (3 Tage Laufzeit z.B.) naja.... mal sehen was das "z11" bringt...
 

speedlimiter

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
761
Bei der Art und Weise des Videodrehs wäre mir als Autofokus auch schwindelig geworden. :p
 
S

SineNefas

Gast
Fazit: Blackberry kann nichts was nciht auch schon andere Smartphones (für teils deutlich weniger Geld) hinbekommen. Hätte ja gehofft das sie nen Monsterakku verbauen (3 Tage Laufzeit z.B.) naja.... mal sehen was das "z11" bringt...
Fazit: Es kann vieles, was andere Smartphones (SP) nicht können. Wie gesagt den Hub in der Form gibt es nirgendwo. Die Tastatur in der Form gibt es nirgendwo. Das Multitasken in dieser Form gibt es nirgendwo.
Was hast du denn erwartet? Eine Revolution des SP-Marktes?

Mit was für ansprüchen manche Menschen leben...
 

liquidstyle

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
766
Es gibt eine Sache, die mir persönlich besonder heraussticht. Und zwar hat das neue OS die Software-Zurück Buttons UNTEN!!! angebracht. Super! Ein Button, der oft gebraucht wird immer in Daumennähe. Android und iOS haben das beide an den oberen Rand gesetzt, was ich sehr unkomfortable finde.
Auch im Gesamtkonzept gefällt mir das 10er OS sowie das Z10. Würde es nur mal gerne live in der Hand halten, weil "flüssiges Arbeiten" von jedem Menschen anders interpretiert wird.
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Ich habe das Gerät nun seit knapp einem Monat. Aktuelle 0.99 FW ist vorhanden. Umgestiegen vom iPhone 4. Der Akku hält ähnlich lange wie der des iPhones. Einen Tag schaffe ich immer, Rest ~30 - 40%. Absolut begeistert, kann es nur weiterempfehlen. Da der Akku wechselbar ist, wird es vielleicht auch für Junkies einen größeren Akku irgendwann geben / vielleicht vom renomierten Dritthersteller.

Der Hub und der Kalender sind für mich große Plus Punkte. Der Kalender verfügt über verschiedene Optionen, die es bspw. bei iOS nicht gab. z.B. Wiederholen eines Termins: Anzahl angeben alternativ zum festen Endtermin. Auch klappt das Annehmen von Besprechungseinladungen besser als bspw. mit dem Stock Kalender des S IIIs.

Sogar die Synchronisation mit iCloud funktioniert ;)

Edit:
Bzgl. Multitasking: Hast du im Browser ein YouTube Video an und minmierst den Browser, läuft das Video trotzdem weiter!

BIS gibt es nicht mehr, BES ist weiterhin existent.

Edit 2:
Es ist ebenfalls sehr reperaturfreundlich. iFixit vergibt 8 / 10 Punkten. Viele standardisierte Verschraubungen, der Rahmen ist aus Metall. Wenig verklebte Komponenten. Ganz im Gegensatz zum HTC One ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.017
Und deine Lüge mit "der Großteil der Apps sind reine, unveränderte Android-Ports" stimmt auch nach mehrmaligem wiederholen nicht ;)
Soso, du bezichtigst mich also der Lüge. Komisch nur, dass das ein Kritikpunkt ist, den man sehr sehr oft in Tests liest - die Rede ist von ca 10% nativen Apps, dem Rest Ports, die im Emulator laufen. OK, das war zu dem Zeitpunkt als sie von 50.000 Apps gesprochen haben - nur was soll sich in der kurzen Zeit schon groß verändert ahben? Und Apps die in der Sandbox laufen, haben eine extrem schlechte Performance, und noch dazu sind sie von der Bedienung her nicht in BB10 integriert, siehe Kopuerdialog - direkt aus Android bei Sandbox, völlig anders bei nativen apps.

und damit du mal was lesen kannst, wo auf diesen eklatanten Mangel ein wenig eingegangen wird:
http://www.theverge.com/2013/1/30/3929760/blackberry-z10-review
The Android apps I tested while using the Z10 performed abysmally on the phone. Sluggish, ugly, and disconnected from the core OS. In fact, because these apps are being run in a software emulation of Android — Gingerbread no less (that's version 2.3) — they bear little to no relationship to the rest of the operating system. Even the tool you use to select text and the contextual menus are from another operating system! It's a terrible choice on BlackBerry's part, and one I hope the company quickly abandons. It's not a shortcut to having a lot of apps — it's a shortcut to having a lot of bad apps that turn customers off.
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Slezer

Banned
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.583

BadLuck

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.185
Wow! Damit hatte ich wirklich nicht gerechnet. Bis auf die Akku-Laufzeit eines der besten Testergebnisse hier bei CB für Smartphones seit langem!
 

Graif

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
314
Ich, als Apple User, denke, dass BB OS10 das fortschrittlichste Mobile OS zur Zeit ist. Das ist die Innovation, die Apple in den letzten Jahren vermissen lässt.
Ich hab neben dem iPhone noch nen Androiden und jetzt eben das Z10 getestet.
Beim z10 bleib ich erst mal.
 

davidnet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
292
...fehlen aktuell noch viele notwendige Features für Firmenkunden.
Aktuell soll wohl nicht einmal HighAvaiability möglich sein.
Ich war noch nie im Besitz eines BB Gerätes, kann mir jemand erläutern welche Features denn da genau noch fehlen?
Kannst du mir erklären, in welcherm Form HA (High Availability) bei einem SmartPhone möglich ist?

Gruss
 
S

SineNefas

Gast
Alle Features und noch mehr kommen zwischen Mai und Juli!

Und auf dem BBRY werden keine APPS emuliert. TheVerge berichtet da einfach nur falsch.
Zudem kommt demnächst JellyBean womit dieser Kritikpunkt gänzlich entfällt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top