Blackscreen bei nvidia geforce gtx 460 se

Dura

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Morgen zusammen,

da ich nun 2 Tage an nem fehler sitze und nicht weiterkomme dacht ich mal frag ich in nem forum :)

Einleitung:

Habe mir vor 3 Tagen mein alten pc sogut wie es ging ersetzt
Alles bis auf alte graka und netzteil raus und rest neu rein. Hat soweit auch alles gut geklappt windows 7 prof mit Sp 1 draufgemacht und alles war soweit normal neue treiber draufgehaun und neustart. Bios kommt windows start logo und blob kein bild mehr, windows fährt jedoch weiterhin hoch wie ich am sound und auch der möglichkeit des beendens (alt f4 eingabe) feststellte. Daraufhin in den abgesicherten modus und nachgeschaut was los war hier ist das bild da ohne probs.
Daraufhin mal den graka treiber wieder auf den. Standart vga treiber umgestellt neustart und aiehe da alles wie vorher auch schon. Wie schaffe ich es das der monitor das signal der graka annimmt ?

Hardware:

Mainboard: Asus P8Z77-M
Grafikkarte: Gainward nvidia geforce gtx 460 Se
Prozessor: intel - i5 3550 3,3 Ghz mit Kühler
Arbeitsspeicher: GeIL Dimm 8Gb DDR3-1333 kit (2x4GB)
Netzteil: Targa 500w Genau bezeichnung grade nicht im kopf
Laufwerk: LG GH 24 NS
Festplatte: Seagate St2000DM001 2TB

Software:
Windows 7 prof 64 bit
Graka treiber der getestet wurde war der neueste vom 18 feb 2013 auf der nvidia seite
Version 314.07 wars glaub

Ps. Weitere daten werden nachgereicht falls erwünscht , desweiteren entschuldige ich mich für mögliche rechtschreibfehler o.Ä. da ich das alles grade vom smartphone eintippe
 

Dura

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Habs schon über beide dvi und auch den hdmi getestet bei beidem jeweils mit dem nvidia treiber zur selben folge geführt
(bios kommt , windows ligo erscheint , bildschirm schwarz und windowstöne kommen aber halt das bild nicht)
Auch verschiedene treiberarten schon versucht führen jedoch zum gleichen oder ähnlichen ergebnissen. Bsp der mitgelieferte nvidia treiber auf der cd bewirkt das ich zwar ein bild habe jedoch dann beim nächsten fenster er sich aufhängt sprich
Bios läd -> windows logo -> benutzerkonto wird angezeigt soll geladen werden und häbgt sich dann dort auf sprich das bild des desktop kommt nicht sondern hängt in dieser ladeanimation fest.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.711
und wenn du keine treiber installierst, kommst du so ins windows rein?
falls ja:
hast du die grafikkarte am netzteil angesteckt und beide 6pin stecker direkt am netzteil ohne adapter?
 

Dura

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Sobald ich den standart vga treiber ( der was immer drauf ist ) aktiv habe und kein nvidia treiber aktiv ist kann ich windows ganz normal benutzen jedoch halt unter eingeschränkter leistung sprich graka wird mir als 14 mb version angezeigt die max 1024xirgendwas anzeigen kann
Und die graka ist auch angeschlossen und wird bsp von der nvidia treiber such auch erkannt
Die 2 6 pins sind soweit ich weis direkt von netzteil auf graka

Edit.: kann es eigenlich môglich sein das sich die onboard und die nvidia karte in die quere kommen ?
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.711
die onboard kannst du im bios irgendwo deaktivieren, diese sollte aber nicht stören, sofern du den monitor nicht dort angeschlossen hast.

was meinst du mit "soweit ich weiss sind die 2x 6pin angeschlossen"? Weisst du es (selber noch einmal kontrolliert) oder vermutest du nur?
 

Dura

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Habe die beiden 6 pins direkt von dem netzteil auf die graka gelegt habe ich verbaut jedoch bIn ich derzeit auf arbeit und könnte es nich kontrollieren . Im bios konnte ich gestern jediglich die primär anzeige wählen sprich pci pcie igpu jedoch nicht speziel die onboard componenten de -/aktivieren dvi kabel ist natürlich auf der nvidia karte
 

Dura

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Nabend so nach nun fast 1 Woche knapp 10gb aus dem inet laden zich treibern und software und und kaum schlaf wegen dem mist bin ich zum händler meines vertrauens und hab mir eine Asus Radeon hd 7870 geholt 10 min einbauzeit nochmal 10 min für Alte treiber raus und neue Rein und siehe da System Läuft tadellos -.-"
Hab die Alte graka nochmal im alten rechner getestet und dort geht sie auch mit den meisten treibern ohne Probleme.

So nun meine Frage reicht mein Netzteil noch bis jetzt hab ich keine Probleme und der Verkäufer meinte auch das es eigentlich gehen sollte, will aber hierbei besser nochmal nachfragen.

Asus Radeon HD 7870 DirectCU II Top.
2GDDR5 Memory 1100 MHZ
Rest steht ja noch oben.

LG und vielen Dank für die Mühe und die Ideen :)
 
Top