Bluescreen W7 64bit

speedyjoe

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
5.511
Hallo

Ich hatte zweimal hintereinander einen Bluescreen. Beide Male war ich nicht wirklich am Computer. Der Bildschirm war im Sleepmodus und als ich dann was am Computer was nachschlagen wollte, sah ich den Bluescreen. Den Computer mit der Resettaste neugestartet und dann habe ich ihn wieder ein wenig aus den Augen gelassen und dann kam wieder der Bluescreen.
Ich habe keine wirkliche Ahnung, was wohl dahinter steckt. Ich habe mal diese Anleitung verwendet, das Problem ist, dass ich keine *.dmp Datei finden kann. Und deshalb wende ich mich an euch.
Das System ist erst eine Woche alt, welches ich selber zusammengebaut habe.

mfg, speedyjoe

Edit: Aus irgendeinem Grund habe ich das Bild vom Bluescreen nicht hochgeladen. Das habe ich jetzt nachgeholt. Tut mir leid für diesen Patzer.
 

Anhänge

  • DSC00108.jpg
    DSC00108.jpg
    222,6 KB · Aufrufe: 180
Zuletzt bearbeitet:

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
8.214
Die dump files werden nur erstellt, wenn sie dies entsprechend in windows konfiguriert haben. Wie sie dies machen können finden sie u.a. direkt bei microsoft (http://support.microsoft.com/kb/315263) oder auch bei der von ihnen geposteten anleitung.

In nur wenigen fällen ist das auslesen der dump files von nöten. Beim nächsten bluescreen passen sie einfach auf die fehlermeldung (Bildschirmmeldung) auf, wie auch in der von ihnen verlinkten anleitung angegeben. Die anleitung beschreibt das lesen der bildschirmmeldung ausreichend genau.

Schreiben sie sich die eigentliche meldung (z.B. IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL) und was die meldung ausgelöst hat (atix.sys ...) auf und posten sie diese hier im forum. Entsprechend kann man dir helfen und ratschläge erteilen.

[edit]
Auf basis ihres bluescreens schauen sie mal ob ihnen z.B. dieser link weiterhilft (da ich nichts weiter über ihr system weiß kann man erstmal nicht mehr tun):
https://www.computerbase.de/forum/threads/mv91xx-sys-bluescreen.849540/

Der grundlegende fehler wird von ihrem speichercontroller (marvell) erzeugt. Als erste maßnahme würde ich ihnen empfehlen den neuesten treiber zu laden, ihren alten zu deinstallieren, neuzustarten, zu installieren und nochmals neuzustarten.

Beschreiben sie bitte ihr mainboard sowie, wenn vorhanden, zustäzliche storage controller.
 
Zuletzt bearbeitet: (Bluescreen gepostet)

happy_user

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
183
In welchen Modus geht der PC, wenn er längere Zeit nicht benutzt wird ?

Nur Screensaver oder irgendein Sleep Mode ? Welcher Sleepmode ?
USB Geräte die nicht mehr aufwachen ?
Falsch konfigurierte Treiber die nicht aufwachen können ?
...
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.795
Update mal den Marvell Treiber - mv91xx.sys deutet darauf hin. Hätte man aber auch kurz Google nach dieser Datei fragen können.
 

speedyjoe

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
5.511
ja, ich hatte da wohl nicht weit genug gedacht. das tut mir leid. bevor ich jetzt aber was falsches installiere, ist es der neuste treiber (datum 07.03.2011) unter "Marvell MV-91xx (88SE91xx) Ahci/Raid Controller" den ich installieren muss? habe eine Crucial RealSSD C300 128GB drin und ahci ist im bios standardmässig aktiviert.
 

speedyjoe

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
5.511
asus p8p67
 
Top