Bluscreen/Standbild während des Betriebs

Sebi3795

Newbie
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
7
Hallo,
In letzter Zeit habe ich mehr und mehr Probleme mit meinem PC. Eines der vielen ist, dass mein PC beim Spielen von Spielen oder auch beim nichtstuhen ein Standbild hat, abstürzt oder einen Bluescreen bzw. einen Bluescreen in Kombination mit einem Standbild hat. Auch nach dem Zurücksetzen von Windows oder der Festplatte hat sich nichts verändert. Ich bin einfach nur verzweifelt. Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

LG
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.893
Ok. Du hast als OS Windows 10 und Du hast Bluescreens. :daumen:

Dann nimm mal die letzten drei Minidumps, packe die in ein ZIP-Archiv und poste das ZIP-Archiv hier bei CB.
In den Post schreibst Du bitte auch gleich Deine Hardware rein. Ok?

BFF
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
Oder nimm bluescreenview und mach davon nen screenshot. Dann hat die smartphone-tablet-fraktion auch was, womit man was anfangen kann.
 

Sebi3795

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
7
Die letzten Minidumps sind nach meiner Auffassung:

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Datum: 05.01.2019 11:16:11
Ereignis-ID: 41
Aufgabenkategorie:(63)
Ebene: Kritisch
Schlüsselwörter:(70368744177664),(2)
Benutzer: SYSTEM
Computer: DESKTOP-ADO0J0F
Beschreibung:
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
<EventID>41</EventID>
<Version>6</Version>
<Level>1</Level>
<Task>63</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000400000000002</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2019-01-05T10:16:11.313000300Z" />
<EventRecordID>4258</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>DESKTOP-ADO0J0F</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
<EventData>
<Data Name="BugcheckCode">0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>
<Data Name="SleepInProgress">0</Data>
<Data Name="PowerButtonTimestamp">131911211793517573</Data>
<Data Name="BootAppStatus">0</Data>
<Data Name="Checkpoint">0</Data>
<Data Name="ConnectedStandbyInProgress">false</Data>
<Data Name="SystemSleepTransitionsToOn">0</Data>
<Data Name="CsEntryScenarioInstanceId">0</Data>
<Data Name="BugcheckInfoFromEFI">false</Data>
<Data Name="CheckpointStatus">0</Data>
</EventData>
</Event>


und

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-WER-SystemErrorReporting
Datum: 06.01.2019 19:44:27
Ereignis-ID: 1001
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: DESKTOP-ADO0J0F
Beschreibung:
Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x0000007f (0x0000000000000008, 0xfffff800a1273e70, 0xfffff800a125dfc0, 0xfffff8009f256bd4). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 52f4dc73-e632-4804-908a-6f5c80155e31.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-WER-SystemErrorReporting" Guid="{ABCE23E7-DE45-4366-8631-84FA6C525952}" EventSourceName="BugCheck" />
<EventID Qualifiers="16384">1001</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2019-01-06T18:44:27.757644300Z" />
<EventRecordID>4479</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>DESKTOP-ADO0J0F</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data Name="param1">0x0000007f (0x0000000000000008, 0xfffff800a1273e70, 0xfffff800a125dfc0, 0xfffff8009f256bd4)</Data>
<Data Name="param2">C:\WINDOWS\MEMORY.DMP</Data>
<Data Name="param3">52f4dc73-e632-4804-908a-6f5c80155e31</Data>
</EventData>
</Event>


Hardware ist:
CPU: AMD FX-8370E 8-Core Prozessor 3.30 GHz
GPU: Nvidia Geforce GTX 1060 6GB
Ram: 16GB DDR3
Mainboard: Asus M5A78L
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
Keine Ahnung wo du hier Dumps siehst. Und noch mehr frag ich mich, warum du meinen Beitrag einfach vollkommen ignoriert hast.

Deine Hardwareangaben sind zudem unzureichend
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebi3795

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
7
Ich musste mich erstmal auf die erste Antwort konzentrieren und habe dabei knapp 1,5 Stunden verschwendet, da ich mich mit der Materie nicht wirklich gut auskenne. Darum, den Bluescreen zu screenshotten und weitere Informationen daraus zu sammeln werden ich mich morgen kümmern, da ich heute keine Zeit mehr habe.
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
du sollst nicht den Bluescreen "screenshoten", sondern du sollst das Programm Bluescreenview benutzen... Dieses liest die Dump-Dateien aus und liestet die Fehler schön übersichtlich in einer GUI auf. Da kannst du dann abfotografieren oder screeshoten. In der Regel sieht man dann schon, woran es liegt. Das dauert keiner 5 Minuten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BFF
I

IT_Nerd

Gast
hallo@Sebi3795

Mach dir nix draus. Was du da gepostet hast ist ein Auszug der Ereignisanzeige.

Ein Bugcheck veranlasst Windows unter den Default-Einstellungen im Ordner %SystemRoot% bzw. %SystemRoot%\Minidump ein Speicherabbild namens Memory.dmp anzufertigen. Dieses kann -je nach Einstellungen- über 1 GB groß sein. Schau mal unter den erwähnten Locations nach -die entsprechenden Dateien lassen sich gut zippen- und dann 2. Anlauf.. ;)

Gruß

IT_Nerd
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
Einfacher und in der Regel vollkommen ausreichend ist die Methode mit Bluescreenview. Zudem ist ein Bild für alle ForenTeilnehmer zugänglich
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.893
Zeile 3 kannst Du schon mal selber suchen. ;)

Diese im Bild genannte Datei (Zeile 21?) und die 3 Brueder dazu haette ich gern in einen ZIP-Archiv von Dir.

BFF
 
I

IT_Nerd

Gast
Anhang 740999 betrachten
Ergänzung ()

1546984327328.png

Ergänzung ()

@Admin

es gibt keinen Dateianhang -entweder spinnt One Note oder ich bin overworked..:heul:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Sebi3795

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
7
Das Problem mit den Infos über meine Hardware kommt daher, dass ich einen Fertig-PC von einem Billighersteller habe und schon Probleme dabei habe herauszufinden, welches Mainboard ich habe.
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.893

Sebi3795

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
7
Okay, laut Lansweeper ist meine Hardware:

Mainboard: ASRock N68-GS4/USB3 FX R2.0
Prozessor: AMD FX-8370E Eight-Core Processor
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB 4 GB
 
Top