News Boost-Takt nicht erreicht: AMD bestätigt Firmware-Problem bei Ryzen 3000

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
8.794
Da scheint die neue SMU den AVG Takt zu senken und der Core, der vorher seine 4,6Ghz erreichte, ist jetzt maximal knapp über 4,5Ghz. Ich weiß nicht ob das ein so guter Tausch zur jetzigen Version ist.^^

Ich hoffe mal, dass die neue BIOS-Option deaktiviert wurde, was allerdings dazu führt, dass die CPU im Idle nicht mehr runtertaktet.^^

Wenn es jetzt schlimmer werden sollte als zuvor, dann gute Nacht.^^
 
Zuletzt bearbeitet:

yummycandy

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.572
Die jetzigen Biosversionen scheinen noch nicht vorbereitet zu sein, um mit der neuen SMU zu arbeiten. Deshalb bringt ein reines austauschen auch noch nichts. Erst die ab morgen erscheinenden, sollen das richtig ausnutzen können. So zumindest eine Aussage, die man im Netz lesen konnte. Sollten schon heute Betas draussen sein, sind bei denen nur die SMUs ausgetauscht worden.
 

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.542
Na hoffentlich kommt auch Asus mit den Bios für die X470iger Boards aus der Schublade. Habe noch AB und die X570iger Boards schon ABB.
Will aber ABBA...

Take a chance on me
That's all I ask of you, Asus
Take a chance on me
🤪 😎

AMD of us is crying
AMD of us is lying
In a lonely Motherboard
Staring at the cooler
Wishing Bios was somewhat else instead
🤣:mussweg:

Einen hab ich noch...

So when you're near me, Asus can't you hear me, SOS
The Bios you gave me, nothing else can save me, SOS
 
Zuletzt bearbeitet:

pipin

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
52

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
8.794
Außer der 3900X User. Der hat weiterhin "nur" 4,5Ghz statt 4,6Ghz.^^
 

RickyM

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
399
Mit dem V.141 BIOS ist mein 3900X erstmals auf 4600Mhz, bzw. darüber mit 4625Mhz gekommen! ^^
 

Anhänge

DonSerious

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.113
?!?
Mein 1700 hat zum Release 350€ gekostet, ein 8-Kerner mit 65W TDP auf dem Niveau mit Intels 6900K, der damals noch aktuell war.
Jetzt gibt es den 3700X wieder für das gleiche Geld (mittlerweile etwas darunter, sind ja erst zwei Monate nach Release).
Ganz bestimmt auf dem Niveau des 6900K.
Und Bulldozer war besser als der 5820K oder?

Einen reiner Gamer kannst du mit diesen pseudo Vorteilen und anwendungsleistung nicht anhand eines 1700 überzeugen, dafür war Ryzen 1 schlichtweg zu schlecht...
 

Player(1)

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
92
@DonSerious

Mann... Mann... Mann... Frage mich gerade, was dein Ziel hier in dem alten Thread ist. Ziemlich unterirdischer Diskussionsstil. Warum kommt jetzt eine vergleichende Fangfrage mit Bulldozer? Das verstehst wohl nur Du. ;)

Wie ich schon geschrieben habe, war schon 1st Gen Ryzen eine ernstzunehmende Alternative, welche zwar eindeutig langsamer als vergleichbare Intelprodukte zu der Zeit war, aber mit welcher man doch noch ziemlich gluecklich werden kann bzw konnte.
IPC maessig liegt so ein 1st Gen Ryzen wohl mindestens auf Augenhoehe mit der Haswell-Generation und die meisten davon werden wohl auch um 4 GHz laufen.

Wenn diese Leistung "schlichtweg zu schlecht" sein soll, dann frage ich mich schon, warum Du ausgerechnet deine olle Sandy Bridge CPU noch eine GTX 1070 gegoennt hast. Sollte doch quasi auch schlichtweg zu schlecht sein.
Und nicht falsch verstehen, meiner ollen Haswell-Xeon Workstation habe ich auch eine RTX 2080 gegoennt. Muss wohl aehnlich bekloppt sein. ^_^
 
Zuletzt bearbeitet:

yummycandy

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.572

Player(1)

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
92
@yummycandy Halt das uebliche: Arbeiten und Coden, web surfing, bisschen entertaiment und halt das offensichtliche...

... Gaming in virtual machines mit dedicated gpu per pcie passthrough. :evillol:
Spectre und meltdown war bzw ist mit dem Setup ganz leicht spuerbar @ performance impact. Hab damit wohl um die 1/4-1/3 an Leistung verloren \o/
Trotzdem kann man damit noch zocken.
 

Ozmog

Captain
Dabei seit
März 2015
Beiträge
3.605
Ach @DonSerious
Bleib doch einfach bei deinen alten Sandybridge und verschone uns mit deiner Anwesenheit in AMD-Themen, wenn du sowieso nur trollen willst.
 
Zuletzt bearbeitet:

KCX

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.868

Ozmog

Captain
Dabei seit
März 2015
Beiträge
3.605
@KCX
Daran hab ich auch als erstes dran gedacht. Jetzt können die Abba-Fans mit auf dem Ryzenzug aufspringen... Mainstream halt!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KCX
D

DasUnding

Gast
Dieses oben verlinkte MSI-Bios scheint nun keine PCIe fehler mehr zu Produzieren - die Soundkarte funktioniert damit wieder richtig...

der CB20 Multiscore geht auch hoch: 4580(30) -> 4693(30)

Update: ok zu früh gefreut, wieder Soundprobleme -> gehe wieder auf H20 zurück...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Ned Flanders

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.121
Mich würde ja mal interessieren ob sich die 3600x und 3800x jetzt deutlicher von den jeweils kleinen Geschwistern absetzen können. Eventuell war der Bug ja dafür verantwortlich, dass das Produktportfolio hier so eng zusammengerückt war.
 
Top