Büro-PC für 100-200 Euro

overfly5000

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
87
Moin!
Meine Schwester möchte sich einen PC anschaffen, braucht halt nur nen schnellen, Spiele unwichtig, Office und ICQ werden die meißte Zeit laufen.
Viel möchte sie dafür halt nicht ausgeben, das Beste vom Besten muss es also auch nicht sein, nur nicht zu langsam^^ Und natürlich kein OC oder Ähnliches :D
Habt ihr da gute Vorschläge?
 

robafella

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.916
Oder halt was Gebrauchtes, wenn das vielleicht auch genügt. Bei ebay z.B. gibts auch gebrauchte Firmenrechner (Leasingrückläufer) mit 12 Monaten Gewährleistung. Wenn man ein wenig guckt, findet man für um die 100 Euro schon was mit DDR2, SATA und PCIe (z.B.: nen FSC E5905).
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnitz

Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
7.505

toebsi

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.842
zumal ich nicht unbedingt zu one gehen würde, allerdings ist die ideee mit dem atom nichtblöd, denn der ist auch noch energie sparend etc,
ansonsten der 210€ pc^^
 

SkylineGTdriver

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
380
http://www.one.de/shop/one-pc-systeme-onesystem-celeron-d-c-128_178.html

ein rechner mit atom-cpu sollte in dem fall reichen -> kannst natürlich auch selber nen sys auf atom-basis bauen -> biste mit 100eus dabei
Genau das gleiche empfehle ich auch

Hier gibt es die gesamte Atom (2x 1,6 Ghz) Platine http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_441/Intel(R)/D945GCLF2_inkl._Intel(R)_Atom_330/289890/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+441

Dazu brauchst du nur noch einen Arbeitsspeicherriegel, HDD, Laufwerk, Netzteil und Gehäuse.

So kommst du auf ca. 150€ ohne Verand.

MfG
 

SkylineGTdriver

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
380
der vorschlag ovn skyline ist sicherlich nicht schlecht, würd ich auch so machen
gehäuse ist völlig egal, passt in alle atx gehäuse, ram halt 2gig ddr2-667/800
und sowas
http://www.alternate.de/html/product/Netzteile_bis_400_Watt/HEC/HEC-S300TP2WS/233291/?tn=HARDWARE&l1=Gehäuse&l2=Netzteile
reicht auch
Nach angabe des Händlers unterstützt das Board leider kein 800er Ram:(

Und ich meine 300 Watt ist für den Atom recht viel, der schluckt ja keine 10 Watt nur der Chipstaz verbraucht einiges mehr. Ich würde dieses Netzteil hier kaufen: http://cgi.ebay.de/Yuan-Kee-YK-063-Micro-ATX-SFX-L-PC-Netzteil-220V-150W_W0QQitemZ190276193346QQcmdZViewItemQQptZPC_Netzteile?hash=item190276193346&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72:1239|66:2|65:12|39:1|240:1318 ist zwar keine nicht die Qualität von Enermax, Be Quiet usw. aber für einen Atom sollte es reichen.
 

toebsi

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.842
also soweit ich weis ist ddr2 800 ram auch ein ddr2 667 aber ,man kann ja einfach 667kaufen ist ja egal,
wegen nt, da dachte ich an eins das vll passiv ist oder so, damits schöb leise ist
werd mal gucken
http://www.caseking.de/shop/catalog/Netzteile/Netzteile-bis-500-Watt/Xilence-Redwing-PSU-ATX-20-420-Watt::3641.html
http://www.caseking.de/shop/catalog/Netzteile/Netzteile-bis-500-Watt/Rasurbo-DLP-435-Silent-Power-430-Watt::4469.html
sowas halt, das läuft dann sehr leise und sorgt wahrscheinlich schon alleine für genügend gehäuse zirkulation,

und warum nicht sowas
http://www.caseking.de/shop/catalog/VGA/RAM/CHIP/Alle-Chip-Kuehler/Alpenfoehn-Oetzi-Northbridge-Kuehler::10347.html
für den chipsatz, den kann man dann passiv lassen und der wird nicht laut
das ganze geg auch gleich für die cpu und schon reicht das nt als kühlung vöölig aus, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top