News Bundesnetzagentur: Breitbandmessung am Inter­net­knoten DE-CIX angebunden

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.256

konkretor

Commodore
Dabei seit
März 2011
Beiträge
4.166
Ich probiere das morgen mal aus.
In der Firma gibt es den 10Gbit Anschluss
 
C

camlo

Gast
Krass. Was hat der Berater an Steuergeldern gekostet? Ich hätts für die Hälfte verraten
 

DJMadMax

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.983
Browser-Messung getestet: kein Ergebnis, Seite lädt sich tot.

Desktop-App ist 122 MB groß und nicht portabel, erfordert also eine feste Installation.

Wow, wir sind SO gut in Deutschland, der Wahnsinn.
 

Dodo Bello

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
809
Das Konzept dieser Breitbandmessung ist leider seit 10 Jahren veraltet, da es lediglich auf die ADSL-typische Begrenzungen durch Dämpfung bzw. alte 3G-Zellen fokussiert (beides ist überwiegend aus den Netzen verschwunden).

In der heutigen FTTx/HFC/4G-Zeit ist die Netz- und Peering-Kapazität der relevante Punkt, was aber durch Priorisierung bei diesem Test unsichtbar wird. Somit bringt hier gar die BNetzA mit ihrem falschen Testkonzept den Verbraucher defacto um sein Recht.
 

Marflowah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
1.249
@Dodo Bello Du übersiehst da etwas: Das Messverfahren passt sich dem an, was hier üblich ist, nämlich ADSL. Ist ja toll, dass es FTTx/HFC gibt, aber das hat nichts mit dem zu tun, was in Bundesdeutschland am meisten verbreitet ist.
 

floklo4

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
942
Die Messung ist ja süß... Download: 60,33 Mbit/s bei einer voll anliegenden 400 MBit Leitung. Läuft bei denen ja.
 

schmalband

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
281
Wir haben u. a. zwei 10 GBit von der Telekom.
Ich bin mir sehr sicher, dass die Telekom bestenfalls zufällig genug Kapazitäten zum DE-CIX hat.

Die kleinen xDSL-Kunden bei der Telekom bekommen ja oft ihre 100/250 VDSL Anschlüsse nicht auf die Straße, wenn er z. B. zu Youtube will. Und Youtube ist nur das prominente Beispiel.
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.939
Telekom peert doch nicht direkt am Decix oder haben sie das geändert? Ist mir in der Zwischenzeit alles egal geworden, dank Glasfaser und einem Peering in Hamburg und Amsterdam wo alle anderen Provider erreicht werden + Latenzvorteil der Glasfaserleitung, kommt es auch nicht mehr aus ein paar MS mehr oder weniger an.
 

Keksdt

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
513
Ist doch gut wenn die jetzt an zentraler stelle peeren, die Speedtests von denen, sofern richtig ausgeführt, laufen doch gut.
Bei meinen Tests kam ich immer auf 940/940, kann mich da nicht beschweren, der limitierende Faktor ist hier das Gigabit Ethernet vom AON Netz auf der letzten Meile XD
 

Der Lord

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
841
Womöglich temporär überlastet? Zumindest gerade eben im Browser problemlos getestet.

Download: 60,33 Mbit/s bei einer voll anliegenden 400 MBit Leitung. Läuft bei denen ja.
Kann ich nicht nachvollziehen, aus dem Telekomnetz voller Speed. Frage ist, läufts bei dir? ;)
(vielleicht ein Peeringproblem, aber das kann die Breindbandmessung eh nicht abdecken)


1626371373943.png
 

DJMadMax

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.983
Die Messung ist ja süß... Download: 60,33 Mbit/s bei einer voll anliegenden 400 MBit Leitung. Läuft bei denen ja.
Mir wurde nach mehrmaligem Neuladen der Seite endlich ein funktionierender Test ausgespuckt - mit angeblich 7,6 Mbit Upload. Vor lauter Schreck habe ich dann erst einmal in die FritzBox geschaut, dann einen Test mit Google Drive gemacht und siehe da: ich kann mit knapp 35 Mbit hochladen (40 Mbit laut Vertrag).

Ich bleib dabei: Deutschland wie es leibt und lebt - besonders bei der digitalen Infrastruktur zeigt sich dieses Trauerspiel immer wieder und wieder. Selbst in direkter und engster Zusammenarbeit mit dem DE-CIX scheint man nichts Bodenständiges auf die Reihe zu bekommen, was einfach nur bezeichnend für die gesamte Bundesregierung steht.
 

floklo4

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
942

maxpayne80

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.195
@floklo4

Bei mir im ersten Versuch geklappt, auch so ein Kabel-Dings :D

Ping lala, WLAN halt



breitbandmessung.de.png


Vergleich speedtest.net passt doch gut. Man muss natürlich sagen, dass meine Leitung nur "low end" ist im Vergleich, 15 Euro Aufpreis für Gbit brauch ich nicht, auch wenn es hier dank "leerem Segment" laut Techniker locker permanent anliegen würde - und 50MBit UL sollen es schon sein ( ja, ich hab die Option "für Lau" )

speedtest.net.png
 
Top