Cardreader wird nicht erkannt!

der dude

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
492
Guten Morgen,

ich hab gestern meinen PC (Athlon XP 2800+, Asus A7N8XE Deluxe, 60GB Samsung + 250GB Samsung, 1 GB Cosair Value Select DDR 400) in ein neues Gehäuse gebaut. Zusätzlich zum Gehäuse habe ich einen Cardreader (intern) von Amacrox erworben. Außerdem hab ich nach dem Neueinbau Windows neuinstalliert (Service Pack 3). Nachdem alles installiert war, wollte ich den Cardreader nutzen. Angeschlossen ist er anscheinend korrekt, da ich den USB Anschluss nutzen kann, der vorne am Cardreader zusätzlich zu den Kartenslots angebracht ist. Die Lampe des Readers leuchtet auch schwach grün. Es ist jedoch komplett unmöglich etwas anderes als den USB-Anschluss zu nutzen, da der Rest nicht erkannt wird. Ist der Cardreader kaputt? Oder einfach falsch angeschlossen? Ich bedanke mich schonmal jetzt.
viele Grüße
der dude
( Ich hab die Suchfunktion genutzt, aber auch über Google gefundene Ratschäge halfen nicht)
 

Kommaher

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
239
Normalerweise werden beim Cardreader aller Stecker die du finden kannst in die internen USB Anschlüsse gesteckt. Ist das bei dir der Fall? Oder hast du da was verkehrt herum reingesteckt?
 

der dude

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
492
Der Anschluss lässt sich nicht verkehrt herum reinstecken, da sowohl am USB (intern) als auch am Stecker ein Pin ausgelassen ist. Hab auch schon beide Handbücher gewälzt und die einzelnen Pins verglichen, ist angeblich alles richtig. Komisch dabei ist dann halt, das der USB Anschluss des Readers funktioniert.
 
Anzeige
Top