Cleaninstall iOS 13.5.1 -> Was beachten?

bumbklaatt

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.260
Weil ich im Wege eines anstehenden AppleCare Austauschs meinen Jailbreak loswerden muss, weil Apple vorher eine Diagnose über das Gerät laufen lässt, möchte ich das gleich nutzen, meine mehrere Jahre alte iOS-Installation (derzeit 13.5) mit unfassbar vielen ungenutzten Apps mal von Grund auf neu aufzusetzen.

Aktuell ist es so, dass das Gerät jede Nacht in die iCloud gesichert wird und im Menüpunkt iCloud auch sämtliche Schieber aktiviert sind, also sämtliche Daten (Health, Mail, Fotos, Kalender usw.) in die Cloud gesynct werden.

Muss ich dann außer den Inhalten aus Apps (z.B. Documents von Readdle) überhaupt noch was sichern? Kann ich meinen Whatsapp Verlauf auf einer neuen iOS Installation auch einfach aus der iCloud zurückspielen?
 

tidus1979

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1.420
Die Drittanbieterapps sind selber verantwortlich, was und wann sie in iCloud sichern. Stoß also noch mal in Whatsapp manuell ein Chat Backup an und prüf die anderen Apps mit wichtigen Daten.
 

GregoryH

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.626
Das iCloud Backup enthält keine sensiblen Daten. Wenn du die mitsichern möchtest, musst du ein verschlüsseltes(!) Backup über ITunes bzw. bei neueren MacOS Versionen über den Finder machen.
 
Top