Compaq 6720s Lüfter extrem laut

Anjaxo

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3
Hallo liebe Computer Profis,

ich habe ein problem mit meinem compaq 6720s (vista home basic). ich habe das notebook seit ungefähr zwei jahren und der lüfter ist einfach immer an und extrem laut. selbst wenn keine programme geöffnet sind und auch im hintergrund nur das nötigste läuft schaltet er sich einfach nicht ab. das problem besteht seit ich den computer habe. hatte ihn auch vor ungefähr einem jahr eingeschickt, aber ohne resultat. vieles rumgooglen hat mich zu der erkenntnis gebracht, dass es wohl ein generelles problem ist. ich habe aber gelesen, dass es programme gibt, mit denen man die lüfterleistung runterfahren kann.
kennt sich damit jemand aus oder weiß wie das geht? ich hatte mir jetzt RMClock runtergeladen aber was ich damit anfangen soll weiß ich leider auch nicht so richtig.
wenn also jemand ahnung hat wäre ich über jeden tip dankbar.

lg
anja
 

Lucky1988

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
400
aufmachen und den lüfter entstauben. anleitungen gibts bestimmt im internet!
 

Roflmao6

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
268
neues schmiermittel den müsste der wieder laufen
 

Anjaxo

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3
hey, danke für die antworten...
ich hab jetzt mal speedfan installiert und jetzt wunderts mich auch nicht mehr, dass der lüfter die ganze zeit läuft, die temperaturen sind alle ganz schön hoch...

Local Temp: 55
Remote Temp: 63
HD0: 33
Temp1: 65
Temp2: 63
Temp3: 55
Temp4: 20
Temp5: 65
Core 0: 63

als zeichen ist bei fast allen so ne flamme davor die also schon sagt, dass es zu heiß ist. was nun?
 

Anjaxo

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3
hatte zu der zeit nur das wlan und outlook an. besonders lange an war er vorher auch nich....
gibt also keine lösung?
 

CamShaft

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
253
Der Compaq6720 ist ein OfficeNotebook von HP wofür es wunderbare Anleitungen gibt, wie man das Teil öffnet und dann saubermachen kann. Das die Geräte defekt sind bzw. dieser Fehler zuhauf auftritt wäre mir neu, da ich seit Jahren solche Notebooks betreue
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.889
@CamShaft
Gab da mal eine Zeit lang einige Chargen wo Probleme mit der Kühlung hatten, wir hatten einige auf der Arbeit aus einem ähnlichen Produktionszeitraum und die Dinger waren häufig Defekt oder sind allgemein wärmer geworden, die Austauschgeräte vom gleichen Modell hatten das Problem dann nicht mehr, könnte sein das er genau von denen eins erwischt hat wenn es schon von Anfang an so war ...
 

Mente

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.546
Hi

also bei uns hatten wir die in der firma und nur ein einziges hatte das problem das der lüfter übermässig lief und nie ausging. nach einer reinigung war das problem behoben.

lg
 

slider.sk

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
599
Werbebanner
Top