Cowon c2 + Welche Kopfhörer?

Lekio

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.411
Hey,
ich hatte mir einen Cowon D2+ gekauft, nachdem ich meinen Ipod Classic verloren hatte. Nun habe ich den dummerweise auch zerstört. Nun denke ich werde ich in den Nachfolger investieren, den c2. Ich denke das ist die beste wahl, da ich es möglichst günstig haben will, bei bestem Klang. Ich werde den mit einer 32GB Micro SD erweitern. Das ist kostengünstiger als eine 16GB Version.

Nun:
Ich möchte besten Klang bei den Kopfhörern. Dabei möglichst gute Dämpfung von außen nach innen und andersrum. Ich würde gerne bei 30€ bleiben, da In-Ears ja auch öfters mal kaputt gehen. (Hatte meine Sennheiser 2 mal eingeschickt, die dritten sind nun auch hinüber aber ich habe keine Garantie mehr). Also ist mir wichtig:
Bester Sound,
Gute Herstellergarantie (Service),
Umgebungsdämpfung,
Passkomfort

sollten sie natürlich auch bieten. Dafür möchte ich bei ungefähr 30€ bleiben. Ich suche halt das beste für 30€.

Nun habe ich die Sennheiser CX Precision 300II gefunden. Und die Philips SHE9000. Welchen würdet ihr sagen klingt besser? Ich hatte bisher den Vorgänger der Precision. Oder habt ihr andere Vorschläge?

Vielen Dank für Hilfen :)

MFG
Lekio
 

([Mr])Tomson

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
724
Ich hatte beide von dir vorgeschlagenen Hörer schon... bei sind von der Verarbeitung auf einem relativ gleichen Level, eventuell die Philips einen tick besser..

Die CX300 II hatten allerdings mehr Bass, wobei meiner Meinung nach die Philips dank der Schaumstoffstöpsel einfach perfekt passen. Auch das Kabel der Philips ist besser, da es etwas dicker ist und am unteren Teil mit einer Art stoff ummantelt ist.

Vom klang her konnte ich bis auf den leicht stärkeren bass der cx300II keinen unterschied feststellen.. beide aber sehr gut! v.a. bei den preisen!

E: dazu kommt noch, dass die kabel des CX 300II verschieden lang waren, also für diese hinter kopf kabe führung, was mMn sehr störend war!
 

Lekio

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.411
Okay. Die Sennheiser kenn ich ja schon ich denke da wird kein großer unterschied zum vorgänger sein. Insofern habe ich eh dazu tendiert einfach was neues zu testen :)
 
Top