• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

CPU-Auslastung bei älteren Spielen herunterschrauben - wie?

Hanti

Cadet 4th Year
Registriert
Feb. 2008
Beiträge
117
Hallo,
Mich würde interessieren, ob es ein Tool oder eine Windows-Funktion gibt, mit der man die FPS beschränken kann, ich brauche zum Beispiel auf einer LAN mit Age of Empires II (:D) keine 300 FPS, da reichen mir auch 50 und eine geringere Stromrechnung ^^
Ich weiß, dass man einige Spiele mit commands wie -fps 30 starten kann, ich suche aber nach einer universelleren Lösung. Falls einer Tools kennt, mit denen man einige 100 FPS zu viel verhindern kann, bitte mal hier posten.
Hoffe auf eure Antworten ^^

Hanti

Wenns im falschen Forum ist, bitte verschieben, dachte nur dass es hier besser passt als zb. bei Prozessoren :)
 
Bei 3D-Spielen reicht da eine Begrenzung durch VSync, auf beispielsweise 60 Bilder pro Sekunde (dann gleichbedeutend mit einer Bildwiederholfrequenz von 60Hz und VSync eingeschaltet). Das kann auf Röhrenmonitoren aber auch schnell ins Auge gehen ;)
 
Danke, aber ich nutze jetzt RMClock, und takte damit die CPU bei Bedarf runter... funzt ziemlich gut ^^
 
geht das nur mir so, dass ich auf meinem tft sowieso immer vsync an haben muss um ungewollte, horiziontale "schlieren" zu verhindern?
 
sollte eigentlich nicht so sein. Worüber gehst du an den tft VGA oder DVI ?
 
Zurück
Oben