CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch?

NaTaS77

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.179
Hallo

habe mir jetzt ein neues board gekauf Asus M2N32-SLI deluxe und habe mein alten Kühler wieder eingebaut weil der echt gut ist...Arctic Cooling Freezer 64 Pro...


Das Problem ist das die temperatur von der CPU mir einfach zu hoch ist ...jetzt grade ist er auf 42c dabei habe ich nichts am laufen...wenn ich was spiele dann geht er fas auf 55 one übertakten ohne nicht....bei meinem alten board (M2N -SLI) hatte ich eine tempeartur von max!!!! 33c
HAbe ich da zu viel wärmeleitpaste dran ....oder muss ich denn kühler drehen

[/URL][/IMG]



Meine Frage ist habe ich das richtig rum eingabaut oder sollte ich es lieber drehen...wegen der luft schtrömung



bei 1habe ich glaube ist zu wenig platz damit die luft die aus dem lüfter kommt weiter schtrömen kann ...ich weiß es aber nicht....

bei2 habe ich genug platz für einsctrömende luft....

bei3 habe ich noch zwei be quait kühler eingebaut



ja wass soll ich machen .....HAbe ich da zu viel wärmeleitpaste dran ....oder muss ich denn kühler drehen

[/URL][/IMG]


was dennkt ihr? wie soll ich vorgehen oder sind die temps ok .....normal


GRuß
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.290
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

huii.. da musste ich mich jetz erstma zurechtfinden auf den bildern ;)

der bläst direkt auf die graka und so wies aussieht zieht das NT ihm gleichzeitig luft weg..

dreh ihn so dass er in richtung der gehäuselüfter zeigt (NR3)
und diese müssen aus dem gehäuse rauspusten

ander wlp kanns auch liegen.. musst du dehr dünn auftragen und mit tel.karte oÄ glattstreichen.
 

PIX€LF€HL€R

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
43
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

wie X-TR4 schon sagt nutze den ATX Luftstrom von vorn nach hinten und dreh das Segel (den Lüfter) in den Luftstrom. So wie er jetzt angebracht ist kann er seine Leistungsfähigkeit nicht nutzen. WLP mache ich nur ein Punkt (Stecknadelkopfgroß) in die Mitte der CPU, setze den Kühler auf und drehe diesen vor dem festziehen kurz hin und her. Das verhindert, das zuviel WLP aufgetragen wird und diese am Rand rausquillt.
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

1. 55° unter Last ist noch im grünen Bereich.
2. Der Arctic Cooling Freezer 64 Pro ist wirklich nicht sooo ein guter Kühler.
3. Welche CPU hast du überhaupt?
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

Uiii... so verkehrt hab ich auch noch keinen Kühler drinen gesehen! Wie hier schon erwähnt, der Kühler muss so eingebaut werden das er die Luft nach hinten Richtung Gehäusekühler raus blasen kann.
 

NaTaS77

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.179
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

ich kann den kühler nur zweierlei ein bauen ...so rum wie auf dem bildern und gedreht dan würde er richtung netzteil nach oben glasen....


was gibt es noch für gute kühler? könnt ihr mir ein empfählen bitte

Gruß
 

PIX€LF€HL€R

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
43
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

die Scythe Towerkühler sollen immo die Referenz sein.
 

NaTaS77

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.179
ach ja mein CPU 3800+ AM2 ich brauche echt ein anderen Kühler


nur welchen?


Danke Leute

ich habe den kühler jetzt gedreht und bekomme bessere temps ....aber ich habe glaube schonwieder zu viel WLP angewendet....ist das schlim? komme jetzt auf 38c ohne last!!!



nur welchen?

Scythe Towerkühler sieht gut aus nur welchen? Scythe Ninja SCNJ-1000?

Gruß
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammen geführt)

PIX€LF€HL€R

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
43
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

der Mine bringt mehr + einen 120-er Fan und gut ist.

Edit: wenn es etwas leichter sein darf, dann eventuell von Thermalright aus der SI Serie + 120-er Fan
 
Zuletzt bearbeitet:

NaTaS77

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.179
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

hallo welchen hast du denn?

gruß
 

PIX€LF€HL€R

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
43
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

Ich habe den Thermalright SI-120 auf nem Sockel 939 Board. Der kühlt meinen Venice 3000+@2,6GHz im Hochsommer bei 35° im Zimmer unter Last auf 46°. Besser finde ich geht es nicht mehr. Bedingung ist aber eine gute Gehäusebelüftung.
 

PIX€LF€HL€R

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
43
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

ja den kannst du auch nehmen;)
 

NaTaS77

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.179
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

ich habe hier am mainboard so ein Aufstecklüfter für Heatpipe-Kühlkörper und der ist echt laut meinst ich kann auch ohne?

Gruß
 

PIX€LF€HL€R

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
43
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

was meinst du, den Chipsatzlüfter?
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.290
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

ja denke den meint er. also wenn es gehen WÜRDE, dass man zb deinen kühler so ausrichtet, dass er nach hinten rasu bläst würde er die stelle wo jetzt dein aufstecklüfter sitzt mit"kühlen" ich denke bei größeren exemplaren wäre er sowieso im weg..
 

NaTaS77

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.179
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

ich meine ...... das wird jetzt lustig ....wenn man sich das bild oben anschaut ist unter drei neben den kühler ein kleiner kühler der bei mainboard m2n32sli dabei ist und den mann optional einbauen kann....



leute was überhaupt mit wakü da hat sich doch einieges getan oder?


Gruß
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.290
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

ja.. hat sich halt verbessert -wie luftkühlung auch-
wenn du aber nicht übertakten willst brauchst du sowas erstma nich.

ansonsten gibt es natürlich keine effektivere und leisere möglichkeit die cpu zu kühlen
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.290
AW: CPU Küfler Falsch Eingebaut? Cpu temp zu hoch? brauche hilfe....THX

ja, is schon ok.. aber für das geld hab ich meine wakü gekauft (incl UV kathoden etc)
guck ma bei www.hardwarerogge.de oder aquatuning.de

für das geld kriegste schon nen triple radi dazu und nen besseren cpu kühler (nexxos XP rev 2)
 
Top