CPU Temperatur angeblich zu hoch

moonwalker99

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.218
IMAG1987 (Kopie).jpg

Der Rechner war über Nacht aus, beim ersten Booten ergibt sich folgendes Bild. Das kann doch nicht stimmen. Was kann ich da machen?
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.151
AUSSCHALTEN -

Sitz des CPU-Kühlers und den CPU-Lüfter überprüfen !!
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.248
Sitzt der Kühler korrekt auf der CPU/ dem Sockel?
Dreht der Lüfter des CPU-Kühler?

Throttelt die CPU oder geht das System in die Notabschaltung?
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.345
Bei 0,9 Volt über 90 grad ist kaum drin, oder ist der Kühler lose?
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Ich würde solche Bios-tools unter einem Betriebsysteme sowieso nicht installieren.
Da kann man mehr verkehrt machen als das sie nutzten, vorallem wenn man wenig erfahrung hat.
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
Laut Screenshot dreht sich der Cpu-Lüfter...
und bei den RPMs müßte der höllenlaut sein...

wie die meisten hier, Sitz des Kühlers prüfen (könnte sich gelöst haben, keine Ahnung welchen du verbaut hast), oder komplett ersetzen mit einem neueren, oder zumindest die Wärmeleitpaste erneuern und Kühler korrekt installieren...

@Kartenlehrling
Ich würde solche Bios-tools unter einem Betriebsysteme sowieso nicht installieren.
Hä? da kann doch jeder sehen das dass ein UEFI BIOS von ASUS ist!
 
Zuletzt bearbeitet:

Steffen1st

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
264
@Kartenlehrling
Was du hier siehst, ist kein "BIOS-Tool"! ;)
So viel zum Thema Erfahrung...
 
Zuletzt bearbeitet:

choosman

Ensign
Dabei seit
März 2012
Beiträge
183
Würde auch darauf tippen das der Kühler nicht richtig auf dem CPU sitzt bzw. die WLP nicht den Kontakt zwischen beiden herstellt^^. Ich gehe mal davon aus das es erst jetzt auftritt und bis gestern alles in Ordnung lief. Eventuell mal ein CMOS Reset falls die Sensoren spinnen. Btw. Du könntest ja auch mal ein aktuelles BIOS aufspielen. Soweit ich sehe sind seit deinem 1206 Bios bereits 8 neue Versionen zur Verfügung gestellt worden.
 

mastertier79

Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.792
dafür das die CPU 94 Grad hat ist das Mainboard mit 25 Grad relativ kühl.
Mal den Sitz des Kühlkörpers überprüfen.
Sollte es ein Auslesefehler sein müßtest du dir die Finger verbrennen wenn du den Kühlkörper im laufenden Betrieb berührst.
 

SoneX

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
88
Obwohl 94 Grad vom Starten bis ins Uefi Bios auch schon ziemlich komisch sind... Mein PC lief mit falsch installiertem Kühler immerhin 2-3 min ^^
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Zuletzt bearbeitet:

DiNozzo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
115
Wenn der PC die ganze Zeit normal lief und du nichts daran gemacht hast dann lies die Temps mal mit nem anderen Programm aus, z.b. mit HWMonitor. Sicherhaltshalber trotzdem mal schauen ob der Kühlkörper fest sitzt.
 

Waelder

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.352
beim ersten Boot(also nach Sek.) auf die Temp ist eigentlich fast nicht drin wenn ein Kühler drauf ist, auch wenn dieser nicht zu "100% richtig" sitzt...

würde wie bereits gesagt wurde die Temperatur mit einem 2. Programm(HW-M. Speedfan) auslesen
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
Temp ist eigentlich fast nicht drin wenn ein Kühler drauf ist, auch wenn dieser nicht zu "100% richtig" sitzt...
Sagt das mal den vielen Athlon und Intel Besitzer von früher, die ihre CPU übern Jordan schickten, weil der Kühler nicht richtig drauf war...

Zum Glück besitzen heutige CPU's ein Thermal-Throttle der den Prozessor abschaltet bevor dieser den Geist aufgibt...
 

Waelder

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.352
Sagt das mal den vielen Athlon und Intel Besitzer von früher, die ihre CPU übern Jordan schickten, weil der Kühler nicht richtig drauf war...

Zum Glück besitzen heutige CPU's ein Thermal-Throttle der den Prozessor abschaltet bevor dieser den Geist aufgibt...
ja das schon aber unter 100% verstehe ich wenn der Kühler nicht genügend Anpressdruck hat, denke 100° könnten stimmen wenn kein Kühler drauf ist...


@SoneX, grundsätzlich schon aber es gibt mehrere Sensoren bzw. manche nehmen den am Heatsp. andere den eines Kerns, wenn du jetzt zB unter Speedfan siehst das der CPU Sensor 100° anzeigt aber alle einzelnen Kerne nur 30° kannst du ziemlich sicher sein das die 100° nicht stimmen....
 
Top