Cpu wird nicht voll ausgelastet

holzbursche

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.550
ich habe auch ein problem und zwar wird mein Phenom 9500 nicht ausgelastet ( mein sys: motherboard: ASRock ALiveNF7G-FullHD, Gf 8800 GTX, 4gb DDR2, vista 32) der phenom hat ja den TLB bug, der sich aber mit dem tool ASRock TLB Utility von amd beheben lässt. So ich starte das spiel lost planet, lege dann im taskmanager die zugehörigkeit nur auf 1 kern fest, CPU auslastung liegt nur bei 30 - 40% normalerweise müsste es über 90% sein denn das spiel ruckelt extrem bei ein kern verwendung. das gleiche ist auch bei 4kern verwendung,

im geräte manager sind auch keine geräte aufgelistet die nicht einfandfrei funktionieren, AUSSER tun-miniportadapter aber an dem wird es wohl kaum liegen.

wäre gut wenn jemand eine lösung kennt.
 

toebsi

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.842
die lösung ist ganz einfach
alle vierkerne und fertig
 

frankx82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
400
ähm und die Graka....?
Vielleicht Limitiert die ja....
Thema PCIE x1....
Hatte auch mal ne 8800GTX und OC.
Da hatte das P5B Deluxe den PCIE Port auf x1 betrieben.
 

Opteron185

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.120
Wirf mal gnaz schnell das TLB Utility raus. Das ist so unnötig wie ein pickel am arsch. Versuche es dann noch mal ohne das du dem Programm einen kern zuweist.

MfG
 

alan_Shore

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
885
Stimmt! Dies TLB-Bug Geschichte ist völlig für den Popo, da er so gut wie nie auftritt. Also weg mit dem Utillity!

Dann alle Kerne verwenden, warum sonst hast Du einen Quadcore:freak::rolleyes: und checken ob die Grafikkarte mit 16x angesteuert wird.

PS: Asrock hätte ich nicht gekauft, die Boards sind leider nur billig und meine Erfahrungen sind mieserabel. Für mich nur noch gigabyte und asus oder MSI.
 

Sthel

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
26
kann alan_Shore nur zustimmen was seinen Mainboard geschmack angeht. was TLB angeht bin ich auch voll seiner Meinung. Bin mir fast sicher dass es an dem Prog liegt.

mfg Stefan
 
K

Keineahnung1234

Gast
ich habe auch ein problem und zwar wird mein Phenom 9500 nicht ausgelastet ( mein sys: motherboard: ASRock ALiveNF7G-FullHD, Gf 8800 GTX, 4gb DDR2, vista 32) der phenom hat ja den TLB bug, der sich aber mit dem tool ASRock TLB Utility von amd beheben lässt. So ich starte das spiel lost planet, lege dann im taskmanager die zugehörigkeit nur auf 1 kern fest, CPU auslastung liegt nur bei 30 - 40% normalerweise müsste es über 90% sein denn das spiel ruckelt extrem bei ein kern verwendung. das gleiche ist auch bei 4kern verwendung,

im geräte manager sind auch keine geräte aufgelistet die nicht einfandfrei funktionieren, AUSSER tun-miniportadapter aber an dem wird es wohl kaum liegen.

wäre gut wenn jemand eine lösung kennt.
Wenn du die zugehörigkeit doch auf nur einen Kern gelegt hast, warum sollte der CPU dann 90% ausgelastet sein? Lost Planet Skaliert sehr gut mit mehreren Kernen.
 

holzbursche

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.550
ich habe mal das tlb tool deaktiviert resultat: die spiele ruckeln dann wie die pest denn mit dem tlb tool lässt sich der bug quasi abschalten. und ich habe auch bei crysis nur 30% cpu auslastung und es ruckelt auf x1280,..da kann mir einer sagen was er will das ist nicht normal
 

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Ganz einfach, sobald du aufm Desktop bist hat die CPU auch nix mehr zu tun, wie sieht dennd er Verlauf aus? Zusätzlich: Was hast du für ne Graka?
 

alan_Shore

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
885
Hallo! Zuhören!

Es liegt nicht am TLB-Bug, weil der nur in ganz bestimmen Situationen auftaucht, in der ein Normal-User wie wir, in 98% der fälle nicht kommt!

Sprich es liegt nicht am TLB-BUG, sondern daran, dass Du nur 1 Kern aktivierst.

Hats Du jetzt mal geprüft, ob die Karte mit 16x Lanes angesprochen wird?

Vieleicht ist auch ein fehlerhaftes Cool&Quiet dafür verantwortlich!

Am TLB-Bug liegt es nicht, denn dann müssten alle anderen auch das problem haben, die identische komponenten haben wie Du.
 

Opteron185

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.120
Deinstalliere Bitte das Utility komplett. Dann besorgst dir die neuesten Chipsatz Treiber für dein Board. Und danach installierst bitte die Spiele neu. Der TLB Bug ist von 99,99 % der User hier niemals zu erzeugen. Den hat AMD selber sogar nur unter Laborbedingungen hervorrufen können. Der hat mit deinem Problme nix zu tun. Achso deaktiviere im Bios mal C&Q.

MFG
 

holzbursche

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.550
also: ich mach den taskmanager an, dann starte ich den crysis editor erstelle eine map um die cpu zu testen lasse ich 1000 tonnen zugleich auf den boden fallen was mit sage und schreibe 5 frames/sec geschied, während dessen beobachte ich den taskmanager, 40% cpu auslastung der 4. kern schaft es etwas über 40% und der crysis editor ist eine 4kern anwendung bei den neuen far cry 2 editor ist es das gleich in grün imme rnur knapp über 30% auslastung UND ich habe alle 4 kerne aktiv

um nochmal auf den TLB bug zurückzukommen, über das tlb tool lässt sich mit ein einzigen button festlegen ob der TLB staus enabled oder disable ist schalte ich es aus sehe ich ganz deutlich wie beim crysis editor die framrate sinkt, und das erheblich, das ist kein witz. dieses tool gibt es aber nur für asrock boards
und das es am tlb bug liegt sagt ja niemand denn den kann ich ja beheben mit dme tool

ich will ja nur gern wissen warum meine cpu nie richitg ausgelastet wird

ich habe die neusten treiber/patches drauf

Mein sys: 8800GTX, phenom 9500, motherboard: ASRock ALiveNF7G-FullHD, vista 32 bit

cool n quit ist deaktiviert

wo kann ich nachgucken ob die karte mit 16x Lanes angesprochen wird?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.005
Hallo,

msconfig - START - erweiterte Optionen - Prozessoranzahl = 4 einstellen - PC neu starten -

versuchs mal -

EDIT : stell Deine RAMs auf die Vorgaben vom Hersteller im BIOS ein - Volt - und das Timing auf "2T" ( Commandrate )
 
Zuletzt bearbeitet:

holzbursche

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.550
er läuft ja mit 4 kernen das sehe ich ja im taskmanager, was ist mit 16x lanes gemeint?

und hier ist ein video wo deutlich zuerkennen ist das man mit tlb bug ca 15 frames weniger hat oben am rand ist ein kleines fenster zusehen das ist das tlb tool

http://de.youtube.com/watch?v=_j6RqTA7le8
 

-=Tommy=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.233
Wenn der TLB Bug auftreten würde, würde das System hängen bleiben.
Was sagt eigentlich Prime ?

Und auf die CPU auslastung darfst du dich nich orientieren. Spiele benötigen sehr selten 100% leistung
40% ist da eher realistisch. Es kommt mehr auf die Grafikkarte an.

Schau mal im Bios ob du da irgendwo Einstellungen zur Grafikkarte findest und ob du da 16x einstellen kannst.
Es heisst ja PCI-E 16x und nich 8x; 4x; 1x das wäre zu langsam ;)
 

holzbursche

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.550
ok ich werde mal gucken, aber wie du siehst ist mein phenom mit dem tlb bug geheftet der mir 10-20 frames raubt bei prime werden alle kerne voll ausgelastet,
 

alan_Shore

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
885
Ziehe dir GPU-Z, da kannst Du sehen wie die Karte angesteuert wird.

Hier der Scrennshot. Ich hab dirs markiert. Du siehst da steht die zahl 16 drinne, wenn bei dir 4 oder 8 oder 1 drinne steht, musst du mal im bios nachschauen. Ansonsten weiss ich dann auch leider nicht mehr weiter.

Wie gesagt, man kauft keine Boards von Asrock. Wer billig kauft, kauft 2 x. Meine Meinung
 

Anhänge

holzbursche

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.550
ok ihr habt mir sehr geholfen..ist auf x16, quad ist dann wohl einfach nicht ausgereift genug
 
Top