News Cross-Play: Sony startet Open Beta für Fortnite als ersten Schritt

ChrisDeTipps

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
105

WhyNotZoidberg?

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.391

Smartcom5

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.652
Tastatur & Maus bei der XBox, jetzt Sony mit Cross-Platform-Spielmöglichkeit?
Brechen gerade massiv die Umsätze weg, oder was ist passiert?
arrgw15x18.gif



In diesem Sinne

Smartcom
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.139
Besser spät als nie ^^

Crossplay hätte es schon von Anfang an geben sollen, dann hätten auch mal diese lächerlichen Xbox vs PS Diskussionen aufgehört. Man war ja mehr oder weniger gezwungen das zu kaufen was im Freundes/Bekanntenkreis am häufigsten verwendet wurde - gut das sich das somit bald erledigt hat.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
37.144
Die umfangreiche Analyse bestand darin nach dem Shitstorm die in Fässern eingesammelte Scheisse zu wiegen.
Vermutlich... vor allem da ja zu PS3 und XBox 360 Zeiten es umgekehrt war und sich MS gegen Crossplay gesperrt hat während Sony dafür offen war (siehe z.B. die Aussagen zu CS:GO und FF XIV). Da stecken als rein politische Interessen dahinter und keine technischen Gründe.
 

Gnah

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
450
Das gemeinsame Spielen geht ja schon seit Jahren in so manchen Spielen. Der eigentliche Fortschritt ist die Möglichkeit der plattformübergreifenden Accounts. Wird ja auch langsam mal Zeit. So "nutzerfreundlich" wie Sony ist kann das aber nur an tatsächlich verschlechterten Umsatzzahlen liegen, als deren Ursache man eben ausgemacht hat dass Leute dann eben zu xBox und PC ausgewichen sind. Mit was anderem als Geld sind die dort wohl kaum zu bewegen.
 

Smartcom5

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.652
[…] So "nutzerfreundlich" wie Sony ist kann das aber nur an tatsächlich verschlechterten Umsatzzahlen liegen, als deren Ursache man eben ausgemacht hat dass Leute dann eben zu xBox und PC ausgewichen sind. Mit was anderem als Geld sind die dort wohl kaum zu bewegen.
Ich denke dies liegt eher daran, daß Epic & PUBG einfach evident große Nutzermassen motivieren wie mobilisieren und man an der von dieser Käuferschaft ausgehende Kaufkraft partizipieren möchte.


In diesem Sinne

Smartcom
 

alex0712

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
103
Erst mal will Sony "testen".
Die wollen heraus finden, ob Crossplay bei so einen umsatzträchtigen Spiel irgendwelche Nachteile im inGame-Verkauf hat.
Den Sony geht es nur um das liebe Geld, den eigentlichen Kunden ist Ihnen doch egal.
(Big N oder M$ denken aber nicht anders)

Da sich keine Nachteile herausstellen werden und der Stein schon ins Rollen gebraucht wurde, gibt es wohl keine andere Richtung mehr. Freut mich. Vor 10 Jahren war das noch undenkbar.
 

Auron1902

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
13
Erst mal will Sony "testen".
Die wollen heraus finden, ob Crossplay bei so einen umsatzträchtigen Spiel irgendwelche Nachteile im inGame-Verkauf hat.
Den Sony geht es nur um das liebe Geld, den eigentlichen Kunden ist Ihnen doch egal.
(Big N oder M$ denken aber nicht anders)

Da sich keine Nachteile herausstellen werden und der Stein schon ins Rollen gebraucht wurde, gibt es wohl keine andere Richtung mehr. Freut mich. Vor 10 Jahren war das noch undenkbar.
Der Nachteil für Sony ist das man auf die idiotische Werbekampagne von MS reagieren muss den mehr ist Crossplay nicht. Sony war in Sachen Crossplay immer Vorreiter auch als MS uns letzte Generation erklärt hat das man kein Interesse an solchen Features hat damals hatte man aber nicht halbe so viele Konsolen im Umlauf, jetzt wird man in den nächsten Quartalsberichten von einem enormen Anstieg in Xbox-Live Usern berichten können den für MS ist jeder ein Xbox-Live User der auch nur in irgendeiner Form mit ihrem Netzwerk interagiert. Ich hab nix gegen Crossplay ich halte es einfach für einen netten Marketinggag aber MS hatte immer gute Kontakte zu Epic, EA und Konsorten und über die wird man halt dementsprechend Druck ausgeübt haben.
 

7hyrael

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.280
Vermutlich... vor allem da ja zu PS3 und XBox 360 Zeiten es umgekehrt war und sich MS gegen Crossplay gesperrt hat während Sony dafür offen war (siehe z.B. die Aussagen zu CS:GO und FF XIV). Da stecken als rein politische Interessen dahinter und keine technischen Gründe.
Naja welche Technischen Gründe sollten auch dahinter stehen, es geht dabei ja nur darum die Serverkommunikation Plattformunabhängig zu machen und ich würde vermuten dass der Unterschied dabei weitestgehend Konfiguration ist. Den Servern sollte es komplett schnuppe sein, ob die infos jetzt von einer PS4 oder XBOX oder Smartphone kommen.
 

besseresmorgen

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
753
Jetzt bitte bitte endlich Fifa Crossplay. Nicht in der Liga oder so sondern gaaaanz einfach als Freundschaftsspiele.

Ich würde sofort Fifa kaufen um endlich mit den Konsolenfreunden zu zocken.
 

Xood

Ensign
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
213
Ich finde es super und freue mich die Leute der anderen Seite kennenzulernen :-)
 

MrZweistein

Ensign
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
231
Hat ja lange genug gedauert nach all den lauwarmen und lächerlichen Ausreden warum es nicht machbar ist. #SaveTheChildren

Manchmal hilft es wenn Spieler und Entwickler gemeinsam Druck aufbauen um einen Anbieter zu seinem Glück zu zwingen!
Ergänzung ()

Ich finde es super und freue mich die Leute der anderen Seite kennenzulernen :-)
They have the cookies ;)
 

-Ps-Y-cO-

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.272
Fortnite PC und PS4 ging doch schon die ganze Zeit??
 

mmichisurf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
340
Den Sony geht es nur um das liebe Geld, den eigentlichen Kunden ist Ihnen doch egal.
(Big N oder M$ denken aber nicht anders)
Naja nicht ganz. Viele der APIs und Entwickler Schnittstellen von MS allen vorran Windows sind mittlerweile open source und Entwickler können diese Nutzen. Denke Microsoft will eine möglichst große Nutzerbasis für seine Schnittstellen haben damit all diese Windows als Basis nutzen.
Natürlich geht es da auch ums Geld, aber dennoch macht es das Leben für den Nutzer deutlich einfacher. ;)
 

MrZweistein

Ensign
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
231
Top