Dateitransfer mit IM / Skype etc

Daromath

Lt. Junior Grade
Registriert
Sep. 2011
Beiträge
303
Hallo zusammen,

ich bin schwer verwirrt was das oben genannte Thema angeht. Ich ging davon aus das Dateien versenden / empfangen per Skype / ICQ usw mit zu den wichtigen Funktionen dieser Programme zählt. Es ist schließlich der einfachste Weg Dateien zwischen 2 Personen, welche Instant Messenger nutzen, zu verschicken.

Ich habe daraufhin etwas "nachgeforscht" und mußte festellen , das es zwar Threads gibt die bis ins Jahr 2010 zurückgehen. Aber diese blieben entweder total unbeantwortet oder bekamen eine Antwort ala "Ja hast recht, es geht irgendwie nicht" oder "Weil man auf dem Handy nicht auf Datei annehmen klicken kann"

Habe nun gestern im Skype Support Forum einen Thread diesbezüglich erstellt, aber auch da (ob im englischen [größerem] oder deutschen Forum) wurden diese Anfragen nicht vom Support beantwortet. (Anfang 2011 war da ein Thread im englischen Supportteil wenn ich jetzt nichts durcheinander gebracht habe)
Daher hege ich keine sonderlich großen Hoffnungen das ich dort eine Antwort bekomme, aber man soll ja nichts unversucht lassen.

Hier würde ich in allerster Linie gerne erfahren wieso dies nicht funktioniert? bei allen Instant Messengern im Market ist das so (das beste war noch IM+ der Bilder scheinbar auf seinen Server hochlädt und dem Gegenüber dann einen Link dahin schickt [auch nicht das gelbe vom Ei m.M.n.]

Weiterhin würde mich interessieren (ersteres ist mir aber definitiv wichtiger) warum scheinbar das Interesse nicht sonderlich hoch an diesem Thema ist? Wieso keiner der Firmen selbständig erwähnt, warum es nicht möglich ist?

Ich hoffe hier findet sich ein Profi der mir dahingehend weiterhelfen kann. Vielleicht übersehe ich ja auh etwas völlig simples und zerbreche mir somit umsonst den Kopf darüber.

MfG
Shahim

Edit: Natürlich (Vorführeffekt) bekam ich eine Antwort vom Skype Support ;>
-----------------------------------------------------------------------------
"Unsere Entwickler haben sich bisher auf andere Kernfunktionen konzentiert. Ich denke, dass Dateiübertragungen auf Mobilgeräte mit den aktuell verbreiteten Geräten noch nicht so interessant ist, in der Zukunft mit immer stärkeren Geräten wird sich das sicher ändern. "
------------------------------------------------------------------------------
Ich versteh das nicht? Denken also alle Firmen so? Mein Galaxy Ace macht tolle Bilder für ein Handy und auch eine Textdatei oder ein PDF Dokument sollten aktuelle Handys mit Android/IOS/BADA/Winmobile nicht sonderlich überfordern?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mein Dateiaustausch aufm Handy läuft über Email. Und alles über 20MB macht nicht wirklich Spass, zumal der Transfer auch Traffic braucht.
 
Danke für deine Antwort. Natürlich ist mir klar das es über Email gehen würde. Aber z.B. den Finger auf einer Datei zu halten und dann "Senden per" Skype/ICQ/Trillian oder dergleichen , finde ich deutlich komfortabler.

Aber du hast mit Traffic einen interessanten Punkt angesprochen. Gibt es bezüglich des Traffics evt abkommen zwischen den Mobilfunkbetreibern und den oben genannten Firmen? Wenn es einfacher werden würde, würden es mehr Leute machen (evt Verluste bei MMS) und die Netze überlasten?

Wie man sieht bin ich überfragt :/

MfG
Shahim


Edit: So grad nochmal mein altes Sony K550i rausgekramt. Dort habe ich als Instant Messenger Jimm Beta drauf und da gehts! Zwar umständlich , da es keinen Touchscreen und nur ein winziges Display hat, aber es würde gehen.

Bin am verzweifeln :[
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei Voip weiss man ja das die Provider da nicht so glücklich darüber sind, aber bei Dateitransfers?

Ich glaube nicht, dass es da eine Absprache gibt. Wo sollte der Unterschied sein, ob eine Datei nun per Skype oder Email verschickt wird.

Ich denke eher das Skype und Co keinen Bedarf darin sehen.
 
Hi,

naja meine Vermutung lag ja darin das es mehr Leute nutzen würden, wenn es denn komfortabler werden würde und es daraufhin zwangsweise mehr verbrauchen würde.

Aber vielen Dank für die Antwort, endlich bekomme ich mal andere Antworten als "Dropbox" zu diesem Thema :)

Grüße
Shahim
 
In den meisten Verträgen ist Instant Messaging generell verboten. Ich mach's aber trotzdem.^^
Stelt sich die Frage, warum sollte die IM-Entwickler eine vertragliche Einschränkung stören, wenn sie ein herausragendes Feature haben könnten?
Ich vermute einfach, die Größe der App soll gering gehalten werden, es wird nicht als nötig erachtet oder es rührt von geschlossenen Systemen her, die einen nicht ans Dateisystem lassen.


Und zum Schluss eine Empfehlung: Slick ist ein toller Instant Messenger, der Dateitransfer voll unterstützt. An meinem früheren Nokia N95 war der klasse. Bei Android hat er Schwächen (beendet sich oft, Bedienung nicht optimal), aber zum schnell was verschicken reicht's.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dropbox ist auch nicht das Wahre, muss man die Datei ja erst immer hochsyncen.
Zum schnellen versenden wäre es per Skype schon nett, aber, wie gesagt, Email ist nicht viel langsamer. Und die Grössenbeschränkung bei Emailanhängen stört beim Handy auch weniger, wer verschickt schon Gigabytegrosse Dateien vom Handy aus.
Ergänzung ()

1337 g33k schrieb:
In den meisten Verträgen ist Instant Messaging generell verboten.
Man kann auch per Wlan verschicken.
 
Wer macht das nicht ? ^^ (Edit war auf das Instantmessenging von 1337 g33k bezogen, nicht auf die Gigabyte großen Dateinen)

Aber mal eine Frage an diejenigen die hier bereits gepostet haben: Benutzt ihr keine Datenübertragung über die Instant Messenger / Skype? Fehlt euch das feature nicht? Meine Kontakte wollen mir desöfteren was schicken, was halt leider nicht geht wenn ich unterwegs bin (muß es dann auch erstmal erklären, wieso ich die Datei nicht annehme) , oder ich nerv diese gern mit "lustigen" :p (andere würden vielleicht nervigen sagen) Bilder von meinen Haustieren beim Spaziergang/Zugfahrt etc .
 
Am Handy weniger, aber zu Hause viel.. vorwiegend per Skype und ICQ.. allerdings eher Kleinkram 20-30MB
Grössere Sachen landen entweder aufm FTP, WebDav oder Dropbox.
 
Nutze sowohl IM+ pro als auch Skype app zum labern (VoIP) sowohl auf dem iPhone als auch iPad und jain, datentransfer wäre ab und an ganz ok aber die 1-2 mal im Monat wo jemand mir eine pdf im icq schicken will oder ich jemandem ein Bild schicken will geht das auch easy per Mail :x .

Auf deutsch wenn es kostenlos für Messenger nachgereich würde, Mehrwert ohne mehr kosten würde ich es nehmen, dafür zahlen würde aber nicht in Frage kommen.

Mfg
 
Natürlich würd ich da ebenso nichts für zahlen, muß ich auf dem Pc ja auch nicht ^^


@ 1337 g33k

Vieeeelen vielen Dank! Ich dreh hier grad ab, es funktioniert!

Also an alle mit demselben Problem: Slick kann das! Unterstützt zwar kein Skype, aber dafür ICQ und co.

Danke nochmal *hüpf*
 
Wobei das mit Skype bei vielen so ist. Das Skype-Protokoll ist schließlich verschlüsselt und deshalb wohl nicht ohne Weiteres in IMs integrierbar. Am PC kann selbst Trillian Skype nur, wenn es im Hintergrundmodus mitläuft.
 
Zurück
Oben