News Daten des Samsung Galaxy Note 8.0 und Note III veröffentlicht

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.430

saber_

Ensign
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
150
alle galaxy note geraete mit quasi der gleichen aufloesung?


echt schwach von samsung....
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
bin ich der einzige der diesen Größenwahn bei der display große komisch findet?


jemanden mit einem note 1 oder sogar note 2 telefonieren zu sehen ist schon ARG merkwürdig, oder Fotos schleißen

fast genauso schlimm wie wenn leute ihr ipad rausholen um damit fotos zu machen
 

Col.Maybourne

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
219
Ich als Besitzer eines Note II habe mich inzwischen an die Größe gewöhnt, aber noch größer?
Der Sprung von 5,3 auf 5,5 Zoll war ja ok, aber von 5,5 auf 6,3 ist schon ganz schön happig.
Naja ich hoffe, das Galaxy S5 wird dann eine ähnliche Größe wie mein Note II haben, sodass ich ohne große Umgewöhnung darauf umsteigen kann, aber dann mit drölfmillion-Core CPU und 4k-Auflösung :D
 

Four2Seven

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
763
Auch ich bin Besitzer eines Note II und 6,3 Zoll sind zu viel. Die 5,5 sind geradezu perfekt, für alles andere hat man wahrscheinlich eh ein Tablet oder dgl.
 

Zeiner-Rider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.373
Hab auch das Note II, und finde größer solls nicht mehr sein.
 

Dr. MaRV

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.345
So ein Blödsinn, man sollte sich auf zwei größen beschränken, statt dauernd irgendwelchen Mist in 0,5 und 1 Zoll Schritten auf den Markt zu werfen. Das Note III ist mit dieser Diagonale definitiv kein Smartlet mehr, für die Hosentasche ist das nun eindeutig zu groß, nebenbei sieht es einfach lächerlich aus, sich zum Telefonieren so ein Stullenbrett ans Ohr zu halten.

Samsung bleibt seiner Linie treu, Masse und in diesem Fall auch Größe statt klasse.
 

Paddii

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.091
8" @ 720p ist einfach viel zu wenig!

Warum bringt man noch High End Geräte mit solchen Billigauflösungen?!

Bald kommen ~5" Handys mit 1080p, wobei 720p volkommen ausreichend wäre. Aber bei mehr als doppelter Bildfläche humpelt man mit der halben Auflösung hinterher?!
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.949
Note 1 auf Note 2 ist gefühlt kleiner, da die Breite abgenommen hat, und dies besser in der Hand liegt. Aber 5.5" zur 6.3"? Ich halte das seit eh und je als Gerücht bzw. zu hoch gegriffen, aber langsam glaube ich doch daran. Trotz meines Grössenwahns ist 6.3" zu viel für die Hosentasche!
Ausser Sie machen es "Rahmenlos", was ich aber nicht glaube.

Betreff Note 8, das ist für mich ein NoGo! Trotz das ich eine Auge zudrücke, ist bei ~7" 1280 x 800 das "MINIMUM", bei 10.1" verlange ich 1920 x 1080 oder höher. Ich bekomme bei meine Galaxy Tab 2 10.1 fast Augenkrebs mit 1280 x 800, aber zum Glück bin ich Ihn bald los.

Ich denke aber schon, das Samsung in der Note III ein Full HD SAMOLED Panel verbaut werden, da das S3 schon diese Panel bekommt.
 

Stahlseele

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.137
Ja, 6,3" ist leider auch schon jenseits meiner Schmerzgrenze <.<
5,5" mit Full HD und so einer CPU und RAM wäre ideal für mich . .
 

Julz2k

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.057
Ich sag ja Samsung, Mainstream nur auf Profit aus.
Die Leute kaufen es trotzdem, auch wenn das Chinatablet mit Full HD Display und 10.000 mAh Akku nur 1/3 kostet.
 

Admen

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.165
@Julz2k: wow, das Unternehmen Samsung ist auf Profit aus. Danke für diese Erkenntnis, jetzt sind wir alle schlauer ob deiner Wirtschaftsweisheit.

Dass 6,3" zu groß sind für ein Smartphone (Smartlet) weiß auch Samsung. Aber da der Trend momentan da hin geht, und dieser trend entsteht bzw herrscht in den Köpfen der Käufer, nutzt man das eben aus solang es geht. Dass man sich irgendwann bei einer Größe von 5" für Smartphones einpendelt weis Samsung ebenfalls. Sie wären blöd wenn sie diesen Trend nicht ausnutzen würden.

Und was für ein problem hast du mit einem Chinatablet was 1/3 kostet? Du weist schon dass jedes Tablet aus China kommt? Aber ich verstehe schon, wenn es 3x soviel kostet ist es natürlich besser als wenn es 1/3 kostet und aus der gleichen Fabrik kommt.

Ich amüsierte mich! Danke!
 

checks0n

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
849
Ich besitzte auch das Note 2 und muss sagen, dass die Größe mit 5,55 Zoll ideal ist.
Mit den 6,3 Zoll wird sich Samsung ins eigene Knie schießen, kann mir nicht vorstellen, dass dieses Smartlet dann noch in die Hosentaschen passt.

Bei meinen 31er Jeans passt es grade ideal rein, größer dürfte es nicht sein und hier wird bei den meisten dann ein Problem auftreten ...
 

Elcrian

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.465
Die Marktanalysten werden sich was dabei gedacht haben, ich finde diesen Größenwahn (welch herrliche Doppeldeutigkeit wenn man das auf Samsung anwendet) fürchterlich.
 
S

sonyfreak1234

Gast
Note 1 auf Note 2 ist gefühlt kleiner, da die Breite abgenommen hat, und dies besser in der Hand liegt. Aber 5.5" zur 6.3"? Ich halte das seit eh und je als Gerücht bzw. zu hoch gegriffen, aber langsam glaube ich doch daran. Trotz meines Grössenwahns ist 6.3" zu viel für die Hosentasche!
Ausser Sie machen es "Rahmenlos", was ich aber nicht glaube.

Betreff Note 8, das ist für mich ein NoGo! Trotz das ich eine Auge zudrücke, ist bei ~7" 1280 x 800 das "MINIMUM", bei 10.1" verlange ich 1920 x 1080 oder höher. Ich bekomme bei meine Galaxy Tab 2 10.1 fast Augenkrebs mit 1280 x 800, aber zum Glück bin ich Ihn bald los.

Ich denke aber schon, das Samsung in der Note III ein Full HD SAMOLED Panel verbaut werden, da das S3 schon diese Panel bekommt.
rofl , und du regst dich bei 720p auf 7 zoll auf , omg hast aber 100pro einen 23zoll FHD bildschirm.

abgesehn davon was bringts dir, ab 255ppi ist schluss, aber ja dir und aucvh anderen kann man ja einreden das ihr 335ppi braucht.
 

Julz2k

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.057
@Julz2k: wow, das Unternehmen Samsung ist auf Profit aus. Danke für diese Erkenntnis, jetzt sind wir alle schlauer ob deiner Wirtschaftsweisheit.

Dass 6,3" zu groß sind für ein Smartphone (Smartlet) weiß auch Samsung. Aber da der Trend momentan da hin geht, und dieser trend entsteht bzw herrscht in den Köpfen der Käufer, nutzt man das eben aus solang es geht. Dass man sich irgendwann bei einer Größe von 5" für Smartphones einpendelt weis Samsung ebenfalls. Sie wären blöd wenn sie diesen Trend nicht ausnutzen würden.

Und was für ein problem hast du mit einem Chinatablet was 1/3 kostet? Du weist schon dass jedes Tablet aus China kommt? Aber ich verstehe schon, wenn es 3x soviel kostet ist es natürlich besser als wenn es 1/3 kostet und aus der gleichen Fabrik kommt.

Ich amüsierte mich! Danke!
Huaway ist auch China, selbst Samsung baut in China.
Der Unterschied zwischen dem Ausdruck China in der Allgemeinheit ist jedoch, das diese "China" Hersteller nicht nur Maximalen Profit haben wollen, sondern sich auch etablieren wollen und durch gekonnte günstige Preise (Die verdienen immer noch) das interesse Wecken und zudem DEUTLICH Leistungstärkere und bessere Hardware als Samsung, HTC etc. etc. verbauen.

Btw. du hast nichts aus meinem Posting verstanden.
 

quakzopas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
414
wenn das note 3 tatsächlich 6,3" haben wird, werd ich wahrscheinlich mein GT 1 (mit welchen ich tatsächlich telefoniere) in rente schicken.

hoffentlich hat es ein amoled display mit ner höheren auflösung als 720p :-)
 
Top