Datendurchsatz L1/L2/L3 Cache

Erdnussflip

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
50
Hallo.

Kann mir einer von euch sagen wie groß der Datendurchsatz vom L1, L2 oder L3 Cache eines aktuellen Core i7 von Intel ist?

Finde bei google überhaupt nix dazu.

Also bei Arbeitsspeicher findet man was, aber nicht für die drei Caches.

Mfg
 

BigBoys90

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.843
Level 1 4x 64 kB
Level 2 4x 256 kB
Level 3 8192 kB

I7 2600
 
Zuletzt bearbeitet:

Lacs.

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.207
L1=4x64KB
L2=4x256kB
L3=8MB share

bei einem Quadcore...
Ganzschnell in der Produkt Beschreibung im Preis vergleich gefunden.
 

Erdnussflip

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
50
Die Werte haben leider nix mit dem Datendurchsatz zu tun. Das ist nur die Größe der jeweiligen Speicher.

Datendurchsatz is z. B. 5 Gbit/s.

mfg
 

rbb74

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
269
Ich würde es bei Intel versuchen.
http://www.intel.com/products/processor/corei7/#docs
-> Datasheets -> http://download.intel.com/design/processor/datashts/324641.pdf und http://download.intel.com/design/processor/datashts/324642.pdf

1.1 Processor Feature Details
• Four or two execution cores
• A 32-KB instruction and 32-KB data first-level cache (L1) for each core
• A 256-KB shared instruction/data second-level cache (L2) for each core
• Up to 8-MB shared instruction/data third-level cache (L3), shared among all cores
 

schotty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
350
ok ich schreibs auch nochmal als unterstützung für den TE:

DATENDURCHSATZ
 
C

chacha73

Gast
L1 und L2 takten in der Regel mit CPU-Takt, L3 ist meistens unterschiedlich, wobei ich meine gelesen zu haben, dass er bei Sandy Bridge ebenfalls mit CPU-Takt läuft. Anhand der Taktraten kannst du den Durchsatz berechnen, wenn du natürlich das Interface kennst..
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.889
Interessant wie die Leute lesen, Datendurchsatz will er wissen und was wird gepostet die Größe.


Hier mal was zum L3 Cache:
"Der Last Level Cache (LLC), von Intel selbst noch oft genug als L3-Cache bezeichnet, wird damit zu einem elementar wichtigen Bauteil. Laut Intel liegt die „Hitrate“ bei Anfragen an den L3-Cache bei etwa 50 Prozent, was den weiten Weg zum Arbeitsspeicher erspart und eine hohe Performance bietet. Dies liegt auch an der vollständigen Skalierung. So arbeitet der L3-Cache fortan mit der gleichen Spannung und gleichen Taktfrequenz wie die Prozessorkerne, was den Cache bei schnelleren Prozessoren auch entsprechend schneller arbeiten lässt. Die Bandbreite eines 3 GHz schnellen Prozessors liegt dank 32 Bytes an Daten pro Taktzyklus und Kern bereits bei beachtlichen 96 GByte/s. Summiert man dies auf vier Kerne auf, sind es bereits 384 GByte/s, für das Flaggschiff Core i7-2600 mit 3,4 GHz bedeutet dies folglich eine gesamte Bandbreite von 435,2 GByte/s."

Ist aus dem Test von CB, evtl. findet man auch noch was zu L2/L1 hab ich jetzt nur auf die schnelle gefunden ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HtOW

Erdnussflip

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
50
Super sache. Ich hab mich halt echt kaputt gesucht. Hätte ich wohl mal den Test genauer lesen sollen :-). Hast du da vielleicht noch den link zu?
L1 und L2 Cache werden wohl einfach nochmal deutlich schneller sein würd ich vermuten.
 
E

enteon

Gast
memtest86+ (ja, das zum booten) zeigt auch die geschwindigkeit der caches an. ob die nun real ist...
 

todde1987

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
513
THX zum Tool
 

mensch183

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.666
Mal ein paar Zahlen: reiner Lesetest, Core2Duo 2,4 GHz, FSB 800, DDR2-800,

1st lvl Cache: 38 GByte/s 1,2 ns
2nd lvl Cache: 18 GByte/s 3,8 ns
Hauptspeicher: 7 GByte/s 72 ns

Ich habe mal die Latenz noch dahintergeschrieben ("wie lange dauert es, bis ich an die Daten rankomme?"), weil das ein 2. wesentlicher Faktor ist, durch den Cache Vorteile bringt. Ein Core i7 ist in allen Disziplinen noch um einiges schneller als mein Beispiel.
 
Top