Bericht Der Smartphone-Markt 2012

Lasvegas1

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
818
Habe mir jetzt auch endlich das 5er iPhone bestellt und zwar 2x natürlich nicht für mich sondern für Bruder^^
 

Feuerferkel

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.611
Wow, dieses Fazit/Ausblick am Ende... Das hat bestimmt die meiste Zeit beim Schreiben dieses Pamphletes in Anspruch genommen.
 

MC´s

Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.525
Sehr schöner Artikel, danke dafür an den Autor.

Sehe den Wahn nach immer mehr Kernen ähnlich wie damals beim GHz-Wahn, nur Marketing.
Das iPhone 5 mit seinen 2 Kernen zeigt doch eindeutig das man damit ohne Probleme mit den Top Vierkernprozzesoren mithalten kann wenn die Software (vorallem das OS) ordentlich programmiert sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
So lange es nicht ähnliche Telefone auch bei uns gibt, bleiben die derzeitigen Smartphones weiterhin für mich uninteressant. mfg :freaky:

Falls du Tastenhandys meinst da gibt es doch eh noch n Arsch voll es kommen nur keinen neuen nach aber dafür besteht ja auch kein Bedarf. Was willst du an so einem Gerät denn noch verbessern? Kauf die um 20€ eines und fertig. (Falls es dir ums Design geht dann gibt es da natürlich auch wege über customization oder Hüllen)
 

GamingWiidesire

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.315

-=[CrysiS]=-

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.789
Falls du Tastenhandys meinst da gibt es doch eh noch n Arsch voll es kommen nur keinen neuen nach aber dafür besteht ja auch kein Bedarf. Was willst du an so einem Gerät denn noch verbessern? Kauf die um 20€ eines und fertig. (Falls es dir ums Design geht dann gibt es da natürlich auch wege über customization oder Hüllen)
Ich meine Klapphandys und wenn ich solche lieber habe und eher eins von der Sorte hätte, so ist der Bedarf gegeben.
Verbessern gar nichts, nur ein schönes Design jedoch fällt dieses unterschiedlich aus. ;)

Die von mir dargestellten sind Telefone eines Weltbekannten Animes aber weiß nicht jeder und somit ist auch keine Ahnung vorhanden.
Aufkleber und Hülen sind doch dreckiges Spielzeug, die Evangelion Handys besitzen ein abgestimmtes Interface uvm. ..

Was mich am meisten stört, in Japan kommen so viele tolle Klapphandys raus und hier gibt es nur die dämlichen Touchmich, die alle gleich aussehen! :freak:
Und die Akkus halten länger, bis zu einer Woche so das man nicht täglich oder jeden zweiten aufladen muss.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

octidriver

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
68
Was mich am meisten stört, in Japan kommen so viele tolle Klapphandys raus und hier gibt es nur die dämlichen Touchmich, die alle gleich aussehen! :freak:
Und die Akkus halten länger, bis zu einer Woche so das man nicht täglich oder jeden zweiten aufladen muss.

mfg
Naja, so ganz kann ich das nicht stehen lassen, erstens gibt es Smartphones von LG und Motorola die durchaus doppelt so lange durchhalten als der Durchschnitt. Und zweitens ist das Nutzungsverhalten bei Smartphones völlig anders als bei normalen Handys, als ich mir mein Tablet gekauft habe hielt mein nicht gerade stromsparendes HTC Evo 3D auf einmal locker 4 Tage durchgängig (inkl. aktivem Blutooth, 1h Display, kurze Telefonate usw.) durch, dazu kommt noch das die meisten Leute mit dem Smartphone dauerhaft im Internet sind, das schluckt auch gut Akku.

Wenn man will geht da schon was bei der Akkulaufzeit des Smartphones. Wenn man es ausgiebig nutzt muss man halt mit einer geringen Akkulaufzeit leben.
 

usopia

Commodore
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
4.752
[...]
Was mich am meisten stört, in Japan kommen so viele tolle Klapphandys raus und hier gibt es nur die dämlichen Touchmich, die alle gleich aussehen! :freak:
mfg
...hier würde ich allerdings zustimmen. Obwohl mir ein Bekannter kürzlich sein altes Smartphone überlassen hat, habe ich nicht wirklich eine Verwendung dafür und nutze weiterhin mein acht Jahre altes Klapphandy zum Telefonieren. Ein wenig mehr Auswahl beim Design solcher Geräte wäre schon schön.

In meinem Bekanntenkreis beobachte ich übrigens immer öfter, daß selbst Leute, die der Materie bzw. der Technik dahinter eigentlich weniger zugänglich sind und ihre Geräte ebenfalls nur mit ihren Prepaid-Karten zum normalen Telefonieren und für SMS nutzen, sich Smartphones für 200,- bis 300,- Euro zulegen. Daß solche Geräte für den angesprochenen Nutzerkreis völlig "overpowered" sind, wird nichtmal im Ansatz wahrgenommen sondern der Besitz eines solchen Smartphones als völlig normal angesehen. Hier hat offenbar die Werbung der diversen Hersteller vollends durchgeschlagen.
 

Tamron

Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.765
Noch besser Usopia: In meinem Freundeskreis haben viele nun ein iPhone und benutzen es nur für facebook, Whatsapp und ab und zu telefonieren. Ich könnte heulen. "Du hast doch auch ein iPhone"....ja aber ich benutz es auch richtig. Jailbreak haben die auch noch nie gehört und was man alles mit IntelliscreenX machen kann..ach fein. Aber nur für facebook, Whatsapp und so ein kleinen Pisskram muss man sich nicht so ein teueres Handy kaufen..
 

qwertzuio

Banned
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.017
Ich brauche mein Samsung S2 nur für SMS schreiben. Ist ein "Firmenhandy" fürs Tracking meiner Position. Privat benutze ich ein Siemens S25 von 1999 fürs telefonieren. Internet hat das noch nicht, aber es ist das erste mit Farbdisplay. Für mehr braucht doch kein Mensch ein Handy. Ich finde es richtiger mit Menschen persönlich zu sprechen.
 

kaimauer

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.161
Immer gut von sich auf alle Anderen zu schließen:rolleyes::
 

birday

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.142
Ich brauche mein Samsung S2 nur für SMS schreiben. Ist ein "Firmenhandy" fürs Tracking meiner Position. Privat benutze ich ein Siemens S25 von 1999 fürs telefonieren. Internet hat das noch nicht, aber es ist das erste mit Farbdisplay. Für mehr braucht doch kein Mensch ein Handy. Ich finde es richtiger mit Menschen persönlich zu sprechen.
du.
 

wertzuiop123

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.727

skar29

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
485
Ich habe noch das alte 3GS I Phone und sehe im mom keinen wirklichen Zweck zu einen Wechsel . Warum weil es mir immer noch ausreicht ,sollte jedoch hierfür die Updates auslaufen würde ich mir im Höchstfall nur das 4S holen ,der Markt ist einfach gesättigt mit Smartphones und nicht wirklich braucht man oder nutzt man alles davon.
 

ovanix

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
709
Ich weiß ehrlich gesagt nicht warum ich mir z.B. in den nächsten 2-3 Jahren ein neues Smartphone holen soll. Als Apple ihr iPhone 4 raus gehauen hat, war das Teil Revolutionär. Als ich das Geld hatte, habe ich mir das 4S geholt, welches zu diesem Zeitpunkt nicht UpToDate war aber das 4S kann immer noch alles was die neuen Smarphones auch können. Das einzige was für mich eine neu Anschaffung gerecht fertigen würde, wäre ein größeres Display und eine längere Akkuleistung. Neue und schnelle Technik ist nie verkehrt, doch die Hersteller zeigen mal wieder wenig Innovationen, was die nächsten Jahre auch so bleiben wird bis jemand kommt und wieder etwas neues aus dem Hut zaubert. (wie Steve Jobs mit dem iPhone damals)

Doch ich verstehe z.B. nicht warum sich viele schon jetzt überlegen, sich ein neues Smartphone zu holen, obwohl diese Leute Geräte der Oberklasse haben wie das Galaxy S2,S4 oder das Samsung Galaxy Nexus usw.
Dabei werden die neuen Geräte auch nicht viel mehr können als außer die Apps abzuspielen, Fotos machen, Telefonieren und Nachrichten verschicken.
 

Schupunkt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
445
Bei meinem nächsten Smartphone verzichte ich lieber auf mehr Pixel oder Prozessorpower (davon gibts eh mehr als genug) und gucke lieber auf Akku und Laufzeit.
Die fast tägliche Ladeorgie nervt (bin auch noch Wenignutzer).
Dann Schau dir doch mal das mortorola razr maxx an.
Nen größeren Akku gibt es im Moment glaube ich nicht.
 

Der Nachbar

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.605
......ein Siemens S25 von 1999 fürs telefonieren. Internet hat das noch nicht, aber es ist das erste mit Farbdisplay.
Zweite Generation von Farbdisplays. S10, S11, SL10 (erstes Slider) sind die ersten Mobiltelefone mit Farbdisplay gewesen, auch wenn das S25 zu den Smartphones durch die Businessfunktionen zählte und hier gab es frühere Geräte mit Farbdisplay. Hat Siemens neben der ersten 1MP Kamera und dem ersten MP3 Player im Mobiltelefon auch nicht vor dem Bankrott gerettet. Leider auch nicht die durchweg sehr gute Sprachqualität für die Kommunikation, die bei anderen Herstellern oft stiefmütterlich behandelt wird.

Denn meisten Kunden gingen schon damals aufschraubbare, leuchtende Antennen und bunte Cover, wie auch SMS und Spiele durch den Kopf. Ich war einer der wenigen, die in der U-Bahn während der Fahrt telefonieren konnten, weil alle anderen Spielzeuggeräte mit mangelhafter Funktechnik ausgestattet waren. Dabei hatte mein Mobiltelefon für damalige Verhältnise auch noch ausgezeichnet niedrige SAR Werte.

Noch besser Usopia: In meinem Freundeskreis haben viele nun ein iPhone und benutzen es nur für facebook, Whatsapp und ab und zu telefonieren. Ich könnte heulen. "Du hast doch auch ein iPhone"....ja aber ich benutz es auch richtig. Jailbreak haben die auch noch nie gehört und was man alles mit IntelliscreenX machen kann..ach fein. Aber nur für facebook, Whatsapp und so ein kleinen Pisskram muss man sich nicht so ein teueres Handy kaufen..
Passt gut zum Artikel. Auch nicht neu gegenüber Mobiltelefonen. Die Geräte waren schon damals mit Technik vollgestopft und nur wenige haben sie auch wirklich ausgereizt, aber wie damals Verträge für SMS mit teurer Hardware verkauft wurden, so werden heute teure Smartphoneverträge für Facebook und Konsumverhalten verkauft.
Macht die integrierte Sensortechnik nicht besser, die bis auf Konsumverhalten kein professionelles Programm zum Betrieb erlaubt.
 
Top