DFI Lanparty Ultra startet nicht ganz

Bencher

Ensign
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
138
Beim starten des Pc's kommt nur ein Bild wo Lanparty drauf steht und es geht nicht weiter.
Woran kann das liegen?
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Hast du's jetzt geschafft mit den Stromstecker? :D
Drück mal die Tabulator Taste bzw. Schalt im BIOS das Startlogo aus damit du weißt was im Hintergrund passiert. Wahrscheinlich wird wohl eine deiner Platten nicht erkannt, oder Tastatur bzw. Floppy hängt nicht dran.
 

Bencher

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
138
ja stromstecker geht jetz, aber ich komm gar nicht ins bios
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Versuch mal die "Entf" Taste beim einschalten öfter zu drücken, du musst das Bootlogo wegbekommen um zu sehen welchen Fehler du hast! Alternativ kannst du auch die "F2" oder die Tabulator Taste versuchen.
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Hast du den Stekcer vom Floppy richtig rum drin?
 

AlanMozilla

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
526
Welche Diagnose Leds leuchten denn?

Ansonsten nur einen Ram verwenden und den in den
organgen Slot stecken, der von der CPU aus gesehn
am weitesten entfernt ist (B1).

[Edit]
Hab gesehn dass du ein 20 Pin Netzteil hast.
Dann soltest du noch den 4Pin Laufwerksstecker an das Board anschließen,
der sich zwischen nF4 Chipsatz und den Kühlern des Spannungswandlers befindet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.732
Ich finde es komisch, dass er bis zum Post Screen kommt, und ab da nix mehr funktioniert! Der erscheint doch nur wenn die Selbstdiagnose mit den Led's durch ist! Bei mir zumindest so! :freak: Sehr rätselhaft!
 
Top