Notiz Diablo 3 Eternal Collection: Ab dem 2. November für die Nintendo Switch

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.036
#1
Im August ohne Termin angekündigt, reicht Blizzard nun den Veröffentlichungstermin von Diablo III: Eternal Collection für Nintendos Switch nach. Das Rollenspiel ist ab dem 2. November verfügbar. Der Switch-Ableger enthält dabei alle derzeitigen Updates und die bisherigen Erweiterung Reaper of Souls und Rise of the Necromancer.

Zur Notiz: Diablo 3 Eternal Collection: Ab dem 2. November für die Nintendo Switch
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
194
#3
Das ist wohl wahr. Blizzard selbst nennt den Necro auch kein Addon, ist wohl eher einfach unglücklich ausgedrückt in der News.

Was ich mich frage, wird sowas wirklich gekauft? Ja muss natuerlich, sonst haette es Blizzard nicht gemacht, aber gibt es Leute da draußen, die diese News lesen und sagen "JA! ENDLICH! D3 auf der Switch!"?
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
80
#4
@drnkn
JA! ENDLICH! D3 auf der Switch! :D

Mal im Ernst, das Spiel ist doch praktisch tot. Zwar bringen die noch immer Seasons, aber keine Inhalte und die Seasons sind auch immer gleich, abgesehen von ein bisschen "balancing" zwischendurch.
Da hat es PoE eindeutig besser gemacht, auch wenn mich da das Ein oder Andere ein wenig stört.
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
194
#6
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.029
#7
Aufm PC, dann auf der PS3, weil dort das loot-system besser war und du nicht, selbst im Singleplayer, in ner online Instanz hängst.

Bin am überlegen. Für zwischendurch mal Monster kloppen, ists sicher nicht übel...vor allem für unterwegs.

Ernsthaft spiele ich lieber Torchlight 2, oder Grim Dawn.
 
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.279
#8
Für mich persönlich ist D3 schon längst uninteressant geworden. Da gibt es für mich eigentlich nichts mehr Neues.

Aber schön, dass die Switch-Zocker auf ihre Kosten kommen und Spaß mit Diablo haben.

Have fun.
 

RYZ3N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
1.809
#10
Zum Vollpreis würde ich es mir jetzt nicht (nochmal) zulegen, da ich’s (von der Story) bereits auf dem PC durchgespielt habe.

Aber wenn’s mal im Angebot verfügbar ist, warum nicht? Sicherlich ganz nett für unterwegs.

An alle die‘s auf PlayStation gespielt haben, wie fühlt sich D3 mit dem Gamepad an? Ich habe alle Diabolos klassisch mit Maus und Tastatur gespielt.

Liebe Grüße
Sven
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.250
#11
Das war teilweise extrem verherend im Hardcore Modus. Wenn da einmal die Blizzard Server nicht wollten oder die Internetleitung kurz einen Aussetzer hatte konnte es sehr leicht passieren das der Char einfach tot war wenn man wieder eine Verbindung hatte.
Das war zum Haare raufen. Natürlich habe ich da auch Multiplayer gespielt. Aber das das Gleiche auch beim Single-Player passieren konnte war schon extrem ärgerlich.
 

Syrato

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
505
#12
So kurz vor der Blizzcon, sicher kein Zufall.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
108
#13
Hab' Diablo III damals verschlungen, nur um dann zu merken, dass man bei dem Spiel am Anfang so ziemlich alles falsch gemacht hat, was man nur falsch machen konnte. Das Addon hat nochmal einen kleinen Aufschwung gegeben, das war's dann aber auch.

Jetzt spiele ich seit einiger Zeit "Grim Dawn", was verdammt viel richtig macht und seit langem mal wieder einen Sammelrausch wie DII ausgelöst hat.
 
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.616
#14
Wenn’s irgendwann mal im Angebot werde ich es mir mal holen um die Erweiterungen mal zu spielen nachdem ich damals nur das Hauptspiegel gespielt habe. Finde es sowieso doof das man wenn man das schon am oc hat nicht auch auf Konsolen spielen kann, aber nun ja auch die müssen irgendwo von leben ^^
 
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
6.380
#15
Hätte ich Diablo II remastered gerne gekauft, aber so und vor allem ein "ausgestorbenes" Game für N.Switch wird das nix. Mal sehen was aus Diablo Legende in Zukunft wird.
...
An alle die‘s auf PlayStation gespielt haben, wie fühlt sich D3 mit dem Gamepad an? Ich habe alle Diabolos klassisch mit Maus und Tastatur gespielt.
Fühlt sich sehr einfach an und in der Gruppe geht ein Spieler öfters drauf. Du kannst nicht alle Tasten belegen wie beim PC und eine Taste mit dem Heiltrank lässt sich nicht anders belegen, sodass dir keine andere Möglichkeit besteht einen einfachen Charakter zu wählen. Dann gibt es auch keine programmierbare Tastatur und bei hohen Rifts musst die Knöpfe sehr schnell drücken, daher sehr stressig und aufwendig bei der Konsole.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.221
#16
An alle die‘s auf PlayStation gespielt haben, wie fühlt sich D3 mit dem Gamepad an?
Also ich bin auf der PS4 ziemlich gut zurecht gekommen. Muss aber auch dazu sagen, dass ich es auf dem PC nicht gezovkt habe. Ist wahrscheinlich Gewöhnungssache. Aber mein Kumpel mit dem ich es zusammen an der Konsole gespielt habe, hat es vorher am PC gespielt und auch er war sehr zufrieden mit der Steuerung (so ist auch der allgemeine Grundtenor)

Wer natürlich 5,6,7,8 hundert Stunden es am PC gespielt hat, wird wahrscheinlich nicht so gut zurechtkommen, als jemand, der generell viel auf verschiedenen Plattformen zockt.

@Topic. Diablo ist ein Spiel, was sich auch super unterwegs zocken lässt. Ich glaube schon, dass es Recht viele Leute anspricht. Einfach unterwegs Mal ne halbe Stunde looten, warum nicht.
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.637
#18
Also ich muss sagen, dass ich mit D3 noch immer Spass habe. Ich mache zwischendurch einige Monate Pause und freue mich dann wieder auf irgendeine neu startende Season. So sind im Laufe der Zeit hunderte Stunden zusammengekommen. Somit ist D3 für mich persönlich ein Erfolg geworden. Schade dass die Mehrheit das anscheinend anders sieht.

@ drnkn , fully agree
 

Eddyk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
121
#19
Das ist wohl wahr. Blizzard selbst nennt den Necro auch kein Addon, ist wohl eher einfach unglücklich ausgedrückt in der News.

Was ich mich frage, wird sowas wirklich gekauft? Ja muss natuerlich, sonst haette es Blizzard nicht gemacht, aber gibt es Leute da draußen, die diese News lesen und sagen "JA! ENDLICH! D3 auf der Switch!"?
Ja ich sage das.

Und Leute die NUR die Switch besitzen nicht, das Publikum sind, das D3 zoggt.
Und dieser Satz macht welchen Sinn? :freak:
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.205
#20
Top