Dockingstation für Dell XPS 15 9520 Laptop

czmrtn

Newbie
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
7
Hallo zusammen,

habe mir vor paar Tagen das Dell XPS 15 9520 Laptop bestellt, nun bin ich auf der Suche nach einer passenden Dockingstation. Ich steige um von einem ThinkPad T550 mit der Dockingstation ThinkPad Ultra Doc, das war ein tolles System: drauflegen, verriegeln und gut ist.
Mir ist schon klar, dass man sowas für den XPS 15 nicht bekommt, ich möchte aber keine 10 Kabel jeden Tag ab- und wieder anstöpseln.
Welche Dockingstation würdet ihr empfehlen? Der Rechner hat ja Thunderbolt™ 4 an Bord

Must have:
  • 2 Monitore per Displayport oder HDMI
  • 3 bis 4 herkömmliche USB-Anschlüsse (Kartenleser, USB-Stick, USB-Dongle und ein Etikettendrucker sind permanent angeschlossen)
  • 1 bis 2 USB-C Anschlüsse (Laden des Smartphones)
  • Gigabit-LAN
  • Stromversorgung des Laptops über die Dockingstation

Nice to have:
  • 3 Monitore (Zukünftig)
  • mehrere USB-Anschlüsse (falls mal 2 USB-Sticks oder Festplatten angeschlossen werden müssen)

Beste Grüße
Martin
 
Ich habe eine NVIDIA® GeForce RTX™ 3050 Ti konfiguriert.
Ergänzung ()

Dell Dock WD19S-180W auch geeignet? Wäre sofort lieferbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das mitgelieferte Netzteil hat 130W.

Welcher Unterschied ist zwischen USB 3.2-Type-C®-Anschluss der 2. Generation mit DisplayPort™
und Thunderbolt™ 4-Ports (USB 3.2 der 2. Generation)? Das Laptop hat beide.
 
Der erste ist nur ein "normaler" USB Anschluss im USB-C Format, der auch das Displayport Protokoll kann, sowie PD (Power Delivery). Vermutlich mit "nur" 10 Gbit/s Geschwindigkeit. Oder 20 Gbit/s.

Die Thunderbolt Anschlüsse haben das volle Programm, inklusive 40 Gbit/s.

Evtl hilft ja die Tabelle:

https://macandegg.de/skool/usb-vs-thunderbolt/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: czmrtn
Die derzeitigen sind iiyama ProLite XB3270QS
  • Auflösung: 2.560x1.440 WQHD
  • Reaktionszeit: 4 ms, Kontrast: 1.200:1 Panel: IPS
  • Anschlüsse: 1x DVI, 1x DP, 1x HDMI
in 2-3 Jahren dann aktuell verfügbare
 
Zurück
Top