dsl ohne isdn

baFh

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711
hallo,

gibt es ausser q-dsl anbieter, die eine dsl-leitung zur verfügung stellen ohne lästigen (und teuren) isdn-ballast?

weil: dsl mit sipgate voip, dann kann ich mir isdn oder analog wirklich sparen! und für den fall der ausfälle gibts für die erreichbarkeit ja immernoch handy.

baFh
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Was sind Q-DSL Betreiber?
nimm doch einfach das T-DSl. Da ist es egal ob du ISDN willst oder brauchst
 

Sentenza

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
591
ich verstehe die Frage nicht ganz...

DSL und ISDN sind doch zwei verschiedene Sachen...

und wie crux schon meint, was sind Q-DSL-Anbieter?
 
Zuletzt bearbeitet:

baFh

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711
q-dsl ist ein provider

http://www.q-dsl-home.de/?subtrader=QSC-Site

und ich will _KEIN_ isdn aufgezwungen bekommen, das brauche ich nicht, die kosten spare ich mir! (vieleicht, wenns sowas schon gibt, daher die frage...)

baFh
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
geh zu AOL, 1&1 oder Tiscali und lass über die den T-DSL Anschluss ohne isdn beantragen. Das sollte ja kein Problem sein.
 

DerEineDa

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.002
Dann hast du Glück gehabt... ISDN braucht man für keinen DSL Anschluss auf dieser Erde. (Zumindest technisch... schon möglich, dass es Provider gibt, die das nur im Bundle anbieten, aber auch da ist mir keiner bekannt.) Ich benutze seit Jahren DSL und habe nie ISDN gehabt.
 

Sentenza

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
591
also ich habe DSL bei Freenet und brauche kein ISDN...

ich weiß nur, dass ARCOR ein günstiges Paket anbietet, in dem ISDN die Bedingung fürs DSL ist...

aber es gibt doch Millionen andere Pakete :D ...
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
normalerweise musst du doch bei jedem dsl-anbieter bei der dsl-bestellung deine telefonverbindung angeben und wählen, ob du isdn noch mit dazubestellen willst
klickst dann halt auf nein
also ich hab auch den stinknormalen t-net-anschluss vonner telekom und dsl
isdn is nicht zwingend notwendig

aber nimm kein arcor!!! ;)
n kumpel von mir hat das im august bestellt und hat vor ner woche den dsl splitter bekommen
der wartet also schon seit ungefähr 7 monaten auf den anschluss und is langsam total :freak:
:evillol:
 

baFh

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711

Sentenza

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
591
Zitat von kennyalive:
aber nimm kein arcor!!! ;)
n kumpel von mir hat das im august bestellt und hat vor ner woche den dsl splitter bekommen
der wartet also schon seit ungefähr 7 monaten auf den anschluss und is langsam total :freak:
:evillol:

Ja, du hast recht:

Ein Bekannter hat genau dasselbe Problem! (er wartet immer noch ;) )
 
Zuletzt bearbeitet:

Rep1ay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
461
Zitat von baFh:
genau das ist das problem bei t-dsl, es gibt t-dsl nur in verbindung mit einem isdn oder analog anschluss.

baFh

Ja ist auch kein Wunder, denn die DTAG darf die nicht einzeln verkaufen.

Du willst ja einfach nur einen DSL-Anschluss nach Hause haben. Dazu kein Telefon. Der Betreiber den Du meinst heisst übrigens QSC und er nennt sein DSL Q-DSL so wie die DTAG Ihres T-DSL nennt.

Ein anderer Anbieter fällt mir aber nun spontan auch nicht ein, der ausser QSC noch DSL ohne Tel-As anbeitet.

Cheers

Edit: Man kann doch nicht über AOL einen T-DSL-AS ohne Tel-As bestellen?! Da AOL Ihre DSLer bei der DTAG holt musst du doch dazu auch einen Tel-AS nehmen! Oder irre ich mich da? Irgendwo weiter oben hatte jemand soetwas geschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sentenza

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
591
Zitat von baFh:
genau das ist das problem bei t-dsl, es gibt t-dsl nur in verbindung mit einem isdn oder analog anschluss.

baFh


achso, jetz hab ich die Frage verstanden!

Nein, du wirst keinen Anbieter finden! Es gibt keine "extra-DSL-Leitungen"!

Entweder DSL läuft über Analog, oder ISDN!


/edit: ach, QSC bietet genau solche "extra-DSL-Leitungen" an?
 
Zuletzt bearbeitet:

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.657
Zitat von caesar1361991:
Entweder DSL läuft über Analog, oder ISDN!
Das ist definitiv falsch!

Am Beispiel QSC beweist sich eindeutig, dass DSL auch ohne jede Telefonanbindung zu realisieren ist. Die analoge oder ISDN Telefonfunktion wird einfach nur über die gleiche Leitung geführt, ist aber für das Funktionieren von DSL nicht nötig!

Gruss Nox
 

Sentenza

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
591
Zitat von kennyalive:
aber nimm kein arcor!!! ;)
n kumpel von mir hat das im august bestellt und hat vor ner woche den dsl splitter bekommen
der wartet also schon seit ungefähr 7 monaten auf den anschluss und is langsam total :freak:
:evillol:
Zitat von cyberdude2011:
Bei mir hats zwei Wochen gedauert und das ist bei Arcor wohl auch die Regel...
Zitat von MetalKing:
Kann ich auch betätigen. Bei mir waren es 9 Tage.

@kennyalive

kann es sein, dass dein Kumpel ISDN und DSL zusammen bestellt hat?

Ich könnte mir nämlich gut vorstellen, dass es dadurch viel länger dauert, da die Telekom(T-Com) ja sozusagen völlig "abgeschaltet" wird. Die gesamte Telefonleitung wird dann von ARCOR übernommen.
Mein Bekannter, der auch lange wartet, hat nämlich auch dieses günstige DSL-Paket bestellt, in dem ISDN die Bedingung fürs DSL ist.

@cyberdude & MetalKing

Was habt ihr? DSL ohne ISDN, oder?

Zitat von noxman:
Am Beispiel QSC beweist sich eindeutig, dass DSL auch ohne jede Telefonanbindung zu realisieren ist. Die analoge oder ISDN Telefonfunktion wird einfach nur über die gleiche Leitung geführt, ist aber für das Funktionieren von DSL nicht nötig!

Wie genau funktioniert das? Bekommt man da einen DSL-Splitter zugeschickt(, der ja dann kein DSL-Splitter ist, da er nix splittert), der nur einen Anschluss für das DSL-Kabel besitzt?
Und wird die Leitung dann von QSC übernommen, oder bleibt Telekom(T-Com)?
 

Sentenza

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
591
Zitat von cyberdude2011:
Wir haben doch gerade geklärt, dass kaum ein Anbieter DSL ohne ISDN (bzw. analog) anbietet und Arcor daher auch nicht :)


Ich will auch nur wissen, ob ihr ebend bei der DSL-Bestellung bei ARCOR ISDN mitbestellt hattet oder ob ihr bei einer analogen Telefonleitung geblieben seid!

Ich gebs zu: die Frage war nicht gut formuliert ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.657
@caesar1361991,

DSL ohne ISDN, oder auf Basis eines analogen Anschlusses, gibt es bei Arcor nicht! Entweder du nimmst das volle Programm oder du bekommst gar nichts. Analoge Anschüsse werden von Arcor sowieso gar nicht mehr angeboten.

Gruss Nox
 

Davidh1990

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
730
@ Nox wenn ich dann praktisch nur DSL bekommen wäre dann mein Splitter überflüssig :D ?
 
Top