DVD-Recorder bis 300 Euro gesucht

ARUS

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
942
Hi,
wir wollten uns bis Weihnachten einen DVD-Recorder gönnen, muss mit Festplatte sein, um nicht immer alles direkt brennen zu müssen und für Timeshift.
Uns wurde oft Panasonic empfohlen, aber die Geräte sind mir persönlich etwas zu teuer. Bei geizhals, amazon etc. habe ich auch Recorder von Samsung, Philips, LiteOn und LG gefunden. Sind die auch in Ordnung?
Wichtig ist für mich die BQ, Double Layer wäre nett. Festplatte ist egal, 80Gig dürften reichen.
mfg
ARUS
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo ARUS,

ich kann Dir nur einen Tipp geben:
Investiere ein wenig mehr und hole einen mit größerer Festplatte, denn man kann oftmals diese nicht gegen eine größere austauschen.

Hier mal ein Link:

http://www.festplattenrecorder.com
 
Zuletzt bearbeitet:

ARUS

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
942
oh danke für den Link, auf sowas simples kommt man garnicht :D

Das mit der Festplatte weiß ich wohl, aber man kann ja alte kamellen irgendwann löschen oder auf DVD brennen, wenn man sie 1-2mal gesehen hat. ABer ok, ich werd wohl 160 GB nehmen :)
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.456
Panasonic EH56 oder höher. Pioneer oder Philips als Alternative. Und natürlich nur mit HDD, ohne ist Dreck.
Sekt oder Selters. Aber wird jeder selber irgendwann rausfinden. :)
 

Shadolous

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
227
Wir haben hier im Haus 2 Aldi (NORMALE DVD-PLAYER), die laufen Super, nur der eine hat mittlerweile probs mit manchen DVD Rohlingen, er spielt auch nicht mehr die aktuelleren DivX Versionen ab, Update finden ist die Hölle, und die die ich gefunden habe sind total veraltet.

Also Zukunftssicher sind die Dinger imho nicht, oder ich bin zu dumm das hinzukriegen ;).

Und ich finde soviel Billiger als ein Markengerät sind die Aldi Produkte in letzter Zeit auch nicht mehr (Alle Tevion Produkte sind schon fast gleich teuer... auch die PC`s ;))
 
Zuletzt bearbeitet:

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.456
Ich rate nur, leg die 50 Euro drauf und kauf Dir statt dem Aldi einen Panasonic-Rekorder.
In kurzer Zeit wird die Mehrausgabe nicht mehr so schmerzlich sein, die Ersparnis bei nem "Billigheimer" sich dagegen irgendwann rächen. Aber ich will niemandem seine eigenen Erfahrungen wegnehmen. ;)
 

supersonic

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.696
hab den HIER in Schwarz. Aber erst seit gestern, deswegen noch keine Beurteilung, außer, dass es mehrfacher Testsieger ist. Sehr einfach anzuschließen und zu bedienen.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

naja, ich bin auch kein ALDIjaner, aber der Recorder passt halt zum gesuchten Preis.
Aber es stimmt, gute "Markengeräte" gibt schon für 50 EUR mehr.
 
Top