Edifier Studio R2000DB Bluetooth-Lautsprechersystem kaufen?

paulaner68

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.139

sebaz1989

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.155
Kannst du bedenkenlos Kaufen. Sind top.

Ich hab allerdings die S1000DB, aber Edifier schafft es für jedes Preissegment Gute Lautsprecher anzubieten
 

paulaner68

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.139
Okay,wie ist die Basswiedergabe bei Edifier allgemein ?
Ergänzung ()

Ich liebe Bass ;)
 

sebaz1989

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.155
Da es ein 2.0 system ist, ist ser Bass sehr ausgewogen. Nicht schwach, aber auch nicht dominant, also meines empfindens genau richtig. Wer Bass liebt sollte sich eher nach ein 2.1 System umschauen
 

paulaner68

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.139
Das ist ja eben mein Problem,hatte mir schon das Concept C angeschaut....leider ist der Subwoofer zu hoch.
 

Kick-Ass

Banned
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
51
Das ist ja eben mein Problem,hatte mir schon das Concept C angeschaut....leider ist der Subwoofer zu hoch.
Concept C... :( ... zum Filme schauen oder ausschließlich HipsHops hören würde das ja durchaus Sinn ergeben, aber ich kann dir sagen das du bei solch einem 2.1 System den "vollen" linearen Klang vermissen wirst. Vor allen Dingen der Tiefenbereich der Mitten ist bei solch Systemen meist eine Katastrophe für sich, wodurch die Stimmwiedergabe kraftlos auftritt und nicht zu beeindrucken weiß.

Greif zu deinen aktiven Edifier Kompaktlautsprechern, die werden dich glücklich machen! :daumen:
 

paulaner68

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.139
Schaue keine Filme am PC u.HipHop mag ich auch ned (68 Baujahr)...spiele u.hör gern alte Musik aus meiner Zeit sprich 70,80,90;)
 

Kick-Ass

Banned
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
51
Schaue keine Filme am PC u.HipHop mag ich auch ned (68 Baujahr)...spiele u.hör gern alte Musik aus meiner Zeit ;)
In dem Falle machen die Edifier natürlich noch viel mehr Sinn!

Die Edifier Studio R2730DB bieten in derselben Preisklasse einen Subwoofer-Ausgang, sofern es für dich relevant ist. Die sind aber nochmals etwas größer.

Angenommen dir wäre der Preis egal, dann würde dich Nubert evtl. ebenfalls bei den Aktiv-Lautsprechern ansprechen.

Beachte aber, das es sich bei Nubert immer um den Stückpreis handelt.
 

paulaner68

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.139
okay,hab sie schon mal in denn Warenkorb gepackt :)
Ergänzung ()

Nubert ist mir viel zu teuer ^^
 

ghecko

Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7.365

paulaner68

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.139
Die R2730DB sind mir viel zu groß für aufm Schreibtisch ….sitz hier im Wohnzimmer auf ca. 5qm.....meine Ecke ;)
Ergänzung ()

danke schonmal für die schnelle Hilfe,schönes Wochenende :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kick-Ass

Banned
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
51
Besser als die Edifier klingen denen ihre Einstiegsboxen dennoch nicht, und trotzdem fängt man beim doppelten Preis für einen Lautsprecher an.
Es gibt in der Tat grundlegende Unterschiede. Auch was den Klang angeht, hierbei sind jedoch die Feinheiten wahrzunehmen. Aber lassen wir mal das Gerede, schließlich geht es in diesem Thread ja um Herrn Paulaner 🍺!


Die R2730DB sind mir viel zu groß für aufm Schreibtisch ….sitz hier im Wohnzimmer auf ca. 5qm.....meine Ecke ;)
Dann ab zur Bestellung [R2000DB] ;) !

Wie wirst du deine Edifier an deinem Ausgabegerät anschließen? Per optischem Kabel oder Cinch?
 

paulaner68

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.139
Soundkarte hat beides ,was ist besser?
 

ghecko

Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7.365
Kommt drauf an wie Fancy die Soundkarte ist, in der Regel optisch. Wenn du beide Kabel hast kannst du es ja testen.
 

paulaner68

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.139
Die halt : Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro Externe / Kabel sind ja alle mit dabei beim R2000DB .
 

paulaner68

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.139
Das lese ich in jedem Testbericht :
Die 120 Watt Gesamtleistung genügen beim Edifier R2000DB für kleine bis mittelgroße Räume, doch solltet ihr es mit der Lautstärke nicht übertreiben. Ansonsten wummern die Bassfrequenzen schnell mal etwas unangenehm. Völlig klar definiert sind sie allerdings auch auf niedrigeren Lautstärkeeinstellungen nie – im Gegensatz zu den Mitten und Höhen, die bei moderater Lautstärke äußerst ohrenschmeichelnd daherkommen. Da zischt nichts unangenehm und insbesondere Sprache ist wundervoll klar verständlich.

Aber auch diese Frequenzbereiche leiden hörbar, wenn ihr den Volume-Regler hochdreht, und verschwimmen etwas ineinander. Das liest sich aber negativer, als es in der Praxis tatsächlich ist. Der Gesamtklang des Edifier R2000DB gefällt und wer will, kann sich natürlich immer mit etwas Schaumstoff am Bassreflexkanal an den Lautsprecherrückseiten zu schaffen machen, wenn ihm der Bassregler nicht genügt. Das würden wir aufgrund des massiven Einflusses auf den Höreindruck jedoch nicht unbedingt empfehlen. Letztendlich ist das aber Geschmackssache.

Das macht mich schon a bisserl stutzig .
 

Kick-Ass

Banned
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
51

paulaner68

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.139
Bin schon gespannt...kommen morgen bis 21Uhr...gebe Rückmeldung 😀
 
Top