Egal, wierum man stecker in mainboard steckt?

miiit

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
93
Dies ganzen, kleinen Frontpanel-stecker müssen bei einem mainboard ja bestimmt gesteckt werden.
Allerdings sind manche Kabel 2pin Kabel, einmal minus und einmal plus, IN DEM MAINBOARD BUCH STEHT ABER positiv links und negativ rechts oder so.
Ist es jetzt egal, wierum ich die Stecker einstecke?
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.631
Ausprobieren. I.d.R. ist farbig aber Plus. Beim Power-Switch und Reset-Knopf ist es aber egal, da diese nur zwei Pins überbrücken.
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
Es ist nur bei denen egal, die Pins kurzschließen (Power, Reset).
Bei LEDs muss die Polung stimmen.
 

miiit

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
93
ja, ok, also ist es bei power und reset egal, wo man plus, und wo man minus macht?
 
D

DunklerRabe

Gast
Für manche ist es egal, aber bei den LEDs z.B. ist es nicht egal.

Schau dir deine Stecker mal an. Die beiden Adern sind farblich gekennzeichnet und du wirst an allen Steckern eine Ader finden, die die gleiche Farbe hat. Das ist Masse = Minus und meistens ist die weiß oder schwarz.
 

thealex

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.019
ausprobieren - du machst nichts kaputt. mehr als nicht funktionierende LED's kann nicht passieren. Dann drehst sie um
 

miiit

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
93
ok, dann vielen dank.
Ich habe jetzt hdd und cdlaufwerk an sata3 angeschlossen.
Ist ja abwärtskompatibel, oder?
Und ein Lüfter habe ich an 4pin Stecker angeschlossen, obwohl er nur 3 hat.
Der 4 ist ja nur für geschwindigkeitssteuerung, also müsste es funktionieren, oder?
Und bei meinen Laufwerken die Stromversorgung habe ich eins an das ende und eins an das erste von 3 dingeranschlüssen gehangen. Müsste gehen, oder?
Mein Cpu-kühler alpenföhn brocken habe ich allerdings um 90grad gedreht. das ist doch in Ordnung, oder?
Das sind viele Fragen, aber herzlichen Dank!!

ps: doof123, ichweiß, baue aber gerade meinen ersten selbstgebauten pc zusammen!
Ergänzung ()

noch ne frage: DA steht gnd und daneben rechts pwrbtn.
gnd heißt doch Erdung, oder?
und dadrunter links gnd und daneben reset.
Da die beiden Stecker von reset und power zweipolig sind, bekommt jeder ein gnd dazu, oder?!?!
 
Zuletzt bearbeitet:

soyd

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
675
hi,

Ich habe jetzt hdd und cdlaufwerk an sata3 angeschlossen.
Ist ja abwärtskompatibel, oder?
Ist abwärtskompatibel, ich würde aber das CD Laufwerk (DVD??) an SATA2 hängen, falls mal ne SSD dazukommt...

Und ein Lüfter habe ich an 4pin Stecker angeschlossen, obwohl er nur 3 hat.
Der 4 ist ja nur für geschwindigkeitssteuerung, also müsste es funktionieren, oder?
geht, aber der Lüfter läuft die ganze Zeit volle Pulle (12V).

Und bei meinen Laufwerken die Stromversorgung habe ich eins an das ende und eins an das erste von 3 dingeranschlüssen gehangen. Müsste gehen, oder?
ist OK

Mein Cpu-kühler alpenföhn brocken habe ich allerdings um 90grad gedreht. das ist doch in Ordnung, oder?
da wäre ich eher vorsichtig, wenn die heatpipe nicht richtig steht bringt sie "nichts". Aber ich kenn den Brocken nicht, vielleicht weiß da jemand mehr, im Zweifelsfall würd ich ihn so anbauen wie er gedacht ist.

*edit
Da die beiden Stecker von reset und power zweipolig sind, bekommt jeder ein gnd dazu, oder?!?!
So siehts aus, nur nicht die GNDs verwechseln ;) Handbuch schafft Abhilfe, sonst startet du mitm Reset Taster

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

miiit

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
93
ok, vielen dank, soyd.
Werde den brocken heute wahrscheinlich drehen.
Bringt mir sowieso mehr kühl-leistung.
 
Top