News Eidos bereitet neuen „Hitman“-Titel vor

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.307
#2
Über Thief würde ich mich schon eher freuen, da diese Serie ein sehr großes Potenzial hätte. Das neueste Hitman Spiel war ja eher nicht so gut...
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.318
#3
Innovationen sollte es mehr geben im neuen Teil, aber Blood Money fand ich trotzdem schon gut.
 

oerpli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
388
#4
Blood Money war göttlich. Ich habe immer alle Missionen möglichst auf Silent Assassin gespielt um mir alle Waffenupgrades kaufen zu können und dann mit RD M4 mit so Rundmagazin durch Vegas oder so zu ballern.
 

Klamann

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
943
#5
Na endlich, Blood Money ist ja schon eine Weile auf dem Markt.

Allerdings erwarte ich mich schon ein paar Innovationen, vor allem im Bereich der K.I. und der Story. Die war bei Blood Money im Vergleich zu Silent Assasin einfach mager. Auch eine etwas offenere Welt wäre nicht schlecht...

Naja, hoffentlich machen sie was draus, seit dem 3. Teil sind echte Neuerungen rar geworden. Hitman ist schon eine verdammt gute Reihe mit großem Potential.
 
M

Milchkartoffel

Gast
#6
Komisch. Auf thief-universe.com findet man in der aktuellen News vom Heutigen Tage einen Link zu einem Thief4-Forum, welches sich auf der Eidos-Seite unter der Rubrik "Upcoming Games" befindet und noch nicht sehr alt zu sein scheint. Was soll ich denn nun glauben? Thief 4 doch nicht hinfällig?
Würde mich auch eher über Thief freuen (ob berechtigt wird sich zeigen), da ich zu Hitman nie so die "connection" hatte.

http://forums.eidosgames.com/forumdisplay.php?f=269
 
Zuletzt bearbeitet:
H

H@ckinTosh

Gast
#7
Ich freue mich auch drauf, die Hitman-Spiele sind einfach gut. Thief 4 wäre auch durchaus wünschenswert, allerdings hatten die Thief-Spiele noch nie den Style der Hitman-Reihe^^
Beide wären jedenfalls zweifellos Lustobjekte der "Killerspiel"-Kritiker.
 

Unterberg

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
103
#8
[I]Abseits von konkreten Überlegungen zu dem offensichtlich anstehenden nächsten „Hitman“-Titel stellt sich nun vor allem die Frage, ob es sich hierbei um eine leicht vorgezogene Ankündigung des neuen Eidos-Blockbusters handelt. Falls dem so sein sollte, wären die erwähnten Vermutungen rund um ein „Thief 4“ hinfällig.[/I]

Das wäre für mich eine Katastrophe:mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

cheaterpd

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
40
#9
Ein weiterer (innovativer!) Hitmanteil wäre wirklich wünschenswert. Blood Money brachte zwar nicht viel neues, aber machte sehr viel Spaß.
Würde ich mir sogar kaufen, falls es ein gelungener Titel wird.:skull:
 

ReVo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
567
#10
Ah wird mal wieder zeit für ein neues teil... endlich mal meinen traumberuf nachgehen und mich entspannen, natürlich darf man keine lol-version(deutsch) kaufen.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.893
#11
Konnte man inzwischen schon Fahrzeuge benutzen?
Ein Hitman mit einer Welt wie in GTA wäre doch mal was.
Wirklich Städte in denen man unterwegs ist, nicht nur zwei oder drei Gebäude.
Fahrzeuge verwenden, unter anderem auch als Waffe.
 

ceddy

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
967
#12
Als alter Hitman Fan freue ich mich natürlich auch auf einen neuen Teil :utflakcannon:

PS: Nein Fahrzeuge kann man nicht verwenden, fehlen mir persönlich aber auch nicht in den Spielen
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
566
#13
Blood-Money war mit der beste teil der Serie, ich freu mich schon darauf, in aktueller Grafik geniale Missionen zu spielen und das die Story weitergeführt wird.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.893
#14
Naja, ich hab halt so die Idee Sprengstoff in ein Auto zu packen und dann das Fahrzeug in ein Gebäude zu jagen, eventuell in ein Restaurant oder sowas, um das Ziel zu erledigen . .
Oder ein nettes kleines Drive-By-Shooting.
Nein, ich war nie einer, der die Schleicher-Route gewählt hat, warum fragt ihr? ^^

Weiterhin wären auch Missionen, wo wirklich ein möglichst öffentliches und offensichtlich gewolltes Ende eine Anforderung ist eine nette Idee.
"Er hat sich mit der Familie angelegt, die Welt soll sehen, was mit solchen Leuten passiert!"
 

Pet1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
320
#15
verstehe nicht warum alle nach innovation schreien

was wollt ihr den so unbedingt neues und inoovatives ?

das rad kann man nun nicht mal neu erfinden meine fresse nervt das
 

Urbi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
263
#19
Ich freue mich auf einen neuen Hitman-Teil.

Ich finde wirklich revolutionäre Innovationen sind kein Muß. Ein paar neue Features wie bei Hitman Bloodmoney (das Waffen-Aufrüsten, die Zeitungen) reichen voll und ganz aus, soweit das Spiel weiterhin so gut spielbar bleibt. Ich bin Fan des Schleich-Genres und bisher konnte mich kein Titel derart faszinieren, weder Splinter Cell, noch Thief noch der Genreklassiker MGS oder einer ihrer Ableger.
Gerade was Abwechslung und Anzahl der Lösungsmöglichkeiten angeht, war Hitman doch schon immer einsame Spitze - in anderen Spielen war man stets in ähnlichen Locations, in Hitman reiste man im Verlauf der Story durch die ganze Welt. Einzig die Ziele der Missionen gleichen sich. Der Weg zu diesem Ziel ist äußerst vielfältig. Man muss es in Hinblick darauf nur mal mit Assassin's Creed vergleichen: Die Level sehen alle gleich aus und mit der Taktik "Ich klettere auf ein Gebäude, springe runter und drücke wild auf die Tasten um tolle Combos zu machen" kann man jede Mission erfüllen. Mit Blood Money wurde in meinen Augen auch die größte Schwäche der Vorgänger, die Story, zu einer Stärke ausgebaut. Alle Level sind sinnvoll und nachvollziehbar miteinander verbunden, was die anderen Spiele dieses Genres oftmals nicht so gut hinbekommen haben. Würde es so weitergehen wie es aufgehört hat - ich wäre mehr als zufrieden.
 
D

Dieselpark

Gast
#20
@ pet1

Das liegt daran, das alle völlig übersättigt sind u den eigentlichen Sinn,
den Spass des spielens nicht mehr nachvollziehen!
Und im vergleich zu den Gurken die seither so erschienen sind, hat
die Hitman-Reihe nun wirklich noch spass gemacht!

Aber so bahnbrechende Neuerungen wirds nicht mehr geben,
die Leute haben alles gesehen u gespielt. Dann muss man sich
halt ein anderes Hobby suchen.
Ich ertappe mich auch öfter dabei, "ist das eigentlich noch alles
was für dich!?"

Naja, auf den neuen Hitman bin ich wirklich gespannt. Mein erstes
Spiel damals (2002) wo ich nicht mit Autos gefahren bin (NFS) :)


mfg
 
Top