Eine neue Grafikkarte soll her

ralf_ranzen

Newbie
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
5
Moin zusammen,

ich würde mir gerne in naher Zukunft eine neue Grafikkarte holen. Ich habe da generell nicht so den Überblick über die aktuellen & kommenden Grafikkarten und dem Preis-Leistungs-Verhältnis.
Dafür muss ich nun nicht unbedingt ins höchste Regal greifen. Also es muss nicht das Neueste vom Neuesten sein.
Generell kann ich mit meiner aktuellen Grafikkarte auch noch alles ganz gut zocken. Bei CoD Modern Warfare sind mit der aktuellen Grafikkarte auch 90 FPs drin.
Bei Cyberpunk merke ich aber nun schon, dass ich dort FPS Einbrüche habe. Da würde ich auf höheren Grafikeinstellungen schon gerne 60 FPS haben.

Derzeit habe ich halt auch ein 550 Watt Netzteil. Muss da für neuere Grafikkarten ebenfalls ein neues Netzteil her?

EDIT: Ich habe bei Geizhals gerade gesehen, dass der Preis für meine aktuelle Grafikkarte ja gar nicht so niedrig ist. Wo verkauft man denn am besten seine gebrauchte Hardware? eBay? Oder gibt es da spezielle Plattformen?

Hier mal mein aktuelles System und der Fragebogen:

Vielen Dank im Voraus!

Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X, boxed mit Kühler
Mainboard: MSI B550-A Pro
Arbeitsspeicher: G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16
Grafikkarte: PowerColor Radeon RX 580 Red Dragon V2 DHD, 8GB GDDR5
Netzteil: Corsair RMx Series RM550x 2018
Datenträger: Samsung SSD 970 EVO 1TB, M.2 + Samsung SSD 970 EVO 1TB, M.2
Gehäuse: be quiet! Dark Base 700 schwarz, Glasfenster, schallgedämmt (BGW23)
Monitor: Acer KG271C Gaming-LED-Monitor (1920 x 1080 Pixel, Full HD, 1 ms Reaktionszeit, 144 Hz) + ein alter ACER H243HX. Den brauche ich aber auch nur um im Homeoffice einen zweiten Bildschirm zu haben


1. Möchtest du mit dem PC spielen?

  • Welche Spiele genau? Call of Duty (aktuelle Teile), Battlefield, Cyberpunk + Football Manager etc. (keine grafiklastigen Spiele)
  • Welche Auflösung? Full HD (1920x1080) - evtl. in Zukunft auch WQHD, siehe Punkt 4. Ist mir aber (noch) nicht so wichtig.
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? Hohe - Ultra ist nett, muss aber nicht.
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? mindestens 60 FPS, gerne auch 100+

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
- Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
- Nein

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
- Es sind zwei Monitor angeschlossen. Zum Spielen möchte ich auch weiterhin meinen Acer KG271C (144 Hertz,1920x1080) nutzen. Der unterstützt auch FreeSync. Eventuell möchte ich mir aber noch einen weiteren Monitor holen, dann mit WQHD (2560x1440). Je nachdem, ob es mit dem restlichen System umsetzbar ist und was die Grafikkarte dafür kosten würde.

6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
- 300-500 EUR für die neue Grafikkarte. + neues Netzteil ?!

7. Wann möchtest du den PC kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
- Ich kann noch ein paar Wochen/Monate warten.

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von freiwilligen Helfern)?
- Die Grafikarte werde ich auch selber einbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

peter.hahn

Banned
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
1.111
Komm in einem Monat wieder, dann kann man schauen ob es besser ausschaut auf dem Markt oder ob nochmal ein Monat warten angesagt ist, danach sollte es sich gebessert haben und spätestens nochmal einen Monat wieder ok sein.

Nach diversen Prognosen soll es Mitte März spätestens wieder ok ausschauen auf dem GPU Markt.
 

douron

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.292
generell der ungünstigste Zeitpunkt PC-Hardware zu kaufen. Lieber warten bis sich der Markt beruhigt hat
 

zivilist

Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
2.294
Ich würde auch Januar oder Februar erst kaufen und dann nochmal fragen. Cyberpunk ist heftig. Vielleicht wird ja einiges mit Fixes noch schneller gemacht.
 

LipsiaV

Banned
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
507
Wart mal noch 2-3 Monate.
Es gibt keinen schlechteren Zeitpunkt als jetzt, sich eine neue Grafikkarte zu kaufen.

Es ist einfach nichts neues, gutes zu sinnvollen Preisen verfügbar.
 

Sapphire Fan

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.655
Am besten warten. Falls du nicht mehr warten möchtest, kucke gebraucht nach etwas wie ner RTX2070 Super oder besser oder vlt einer 5700XT von AMD. Allerdings würde ich für ne 2070Super nicht mehr als max 300,- EUR ausgeben, und das auch nur wenn sie aus einem gepflegten Haushalt und mit Restgarantie stammt....analog bei der 5700XT.

Exoten wie ne 1080/TI oder Vega64 würde ich nicht empfehlen, da die Architektur bei neuen Spielen teils massiv einbricht.
 

Kalsarikännit

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.335
würde auch noch etwas abwarten, Netzteil musst du nicht zwingend wechseln, ist ja ein gutes glaube ich. Sollte eigentlich bis zur 3070/6800 ohne XT reichen, du hast ja auch eine recht effiziente CPU die nicht maßlos säuft. Lasse mich aber gerne von der Community eines besseren belehren:-)

Gerade zahlst halt schnell mal über 100€ zu viel, die Preise gehen ja eher nach oben zur Zeit als nach unten.
 

ralf_ranzen

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
5
Moin moin,

vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen.
Ich kann noch locker bis Februar-März warten. In den nächsten Wochen steht eh erstmal die Bachelorarbeit auf dem Zettel.

Würde den Thread dann einfach so stehen lassen und dann nochmal hier nachfragen ?!
 

peter.hahn

Banned
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
1.111
oder du erstellst dann einen Neuen.
Zu wann, generell siehst du ja selbst wie sich auf geizhals die Preise für GPUs und CPUs verändern, solang es da nicht besser wird, oder du es unbedingt innerhalb von 1-2 Wochen bestellen willst/musst, musst auch nichts Fragen.

Sonst ab und an auch auf Computerbase oder ähnlichen Seiten vorbeischauen, was es Neues gibt.
 

Blubbo

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
616
Cyberpunk ist ein echter Hardwarefresser. Mit meiner neuen RTX 3080 Vision OC komm ich mit hohen Details in 1440p mit RTX aktiviert + DLSS auf Qualität gerade so auf flutschige 60 FPS. Meine 3080 hab ich letzte Woche bei Alternate bestellt. Da kommen ab und zu wieder welche nach.
 

douron

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.292

peter.hahn

Banned
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
1.111
@Blubbo sorry, aber 1000-1100€ ist eine 3080 nicht wert.

Dass man nicht alles bei anspruchsvollen Spielen unter wqhd auf ultra stellen und dann >60hz erwarten kann sollte auch klar sein. Das einzige was man Februar/März machen kann, ist sein Budget zu nehmen und zu schauen was das beste/sinnvollste ist, das man bekommen kann und wenn die Preise unverschämt sein werden, dann muss man entweder in den sauren Apfel beissen und dementsprechend die Einstellungen für Spiele wählen oder halt sagen "fickt euch, so nicht" und auf bessere Zeiten warten.
 

Blubbo

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
616
Ich hab 999€ bezahlt bei Alternate. Dazu gabs noch das neue COD + 1 Jahr GeForce Now
Ergänzung ()

@Blubbo sorry, aber 1000-1100€ ist eine 3080 nicht wert.

Dass man nicht alles bei anspruchsvollen Spielen unter wqhd auf ultra stellen und dann >60hz erwarten kann sollte auch klar sein. Das einzige was man Februar/März machen kann, ist sein Budget zu nehmen und zu schauen was das beste/sinnvollste ist, das man bekommen kann und wenn die Preise unverschämt sein werden, dann muss man entweder in den sauren Apfel beissen und dementsprechend die Einstellungen für Spiele wählen oder halt sagen "fickt euch, so nicht" und auf bessere Zeiten warten.
Ich will aber nicht mein halbes Leben mit warten verbringen. Meine 1080ti war mir halt einfach zu wenig und die kann ich jetzt übrigens noch für knapp 400€ bei Ebay losbekommen. Also 600€ Zuzahlung effektiv für die doppelte Leistung und dazu hab ich allein mit Nvidia Aktien dieses Jahr ca. 700€ Gewinn rausgeholt. So passt das schon.
 
Zuletzt bearbeitet:

D3xo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
435
Genau darum geht es doch. Wer kann länger warten ? Die Ungeduld von den Leuten merke ich auch jeden Tag beim spielen. Ich nehme die Position ein und warte bis die auf mich zukommen und ich einen nach dem anderen abknallen kann.

Ich warte auch nicht ewig auf die aktuelle Generation, vielleicht noch 2 Monate. Danach warte ich auf die nächste Generation. Die können oder wollen anscheinend nichts verkaufen, was soll’s. Mir gefällt die aktuelle Generation sowieso nicht.
 

Blubbo

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
616
Genau darum geht es doch. Wer kann länger warten ? Die Ungeduld von den Leuten merke ich auch jeden Tag beim spielen. Ich nehme die Position ein und warte bis die auf mich zukommen und ich einen nach dem anderen abknallen kann.

Ich warte auch nicht ewig auf die aktuelle Generation, vielleicht noch 2 Monate. Danach warte ich auf die nächste Generation. Die können oder wollen anscheinend nichts verkaufen, was soll’s. Mir gefällt die aktuelle Generation sowieso nicht.
Ein Camper also. Darauf muss man aber nicht stolz sein und Du willst, wenn Du in 2 Monaten keine neue Karte für weniger Geld bekommst, aus Prinzip dann 2-4 Jahre auf eine nächste Generation warten ? Sinn macht das aber auch nicht.
 
Top